Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Oslo Bors  >  Selvaag Bolig ASA    SBO   NO0010612450

SELVAAG BOLIG ASA

(SBO)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Oslo Bors - 10.07. 16:25:03
53.6 NOK   -1.47%
30.06.SELVAAG BOLIG ASA : Start der Bewegung
27.04.SELVAAG BOLIG ASA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
24.01.SELVAAG BOLIG ASA : Ex-Dividende Tag für außerordentliche Dividende
FA
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener Analysen

Selvaag Bolig ASA : Start der Bewegung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
30.06.2020 | 11:31
Kauf
Stop-Loss Kurs erreicht
Einstiegskurs : 52.4NOK | Target : 57.9NOK | Stop-Loss : 50.2NOK | Potenzial : 10.5%
Die Rückkehr höherer Volumen sowie der Volatilität stellen in der Regel den Ausgangspunkt für einen Ausbruch nach oben für den Kurs der Selvaag Bolig ASA Aktie dar. Die Hausse dürfte sich fortsetzen.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 57.9 NOK anzuvisieren.
Selvaag Bolig ASA : Selvaag Bolig ASA : Start der Bewegung
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.
  • Generell und bei einem kurzfristigen Anlagehorizont stellt sich die fundamentale Situation des Unternehmens attraktiv dar.

Stärken
  • Die Geschäftsaktivität des Unternehmens weist dank hoher Gewinnspannen ein hohes Maß an Rentabilität auf.
  • Im Allgemeinen veröffentlicht das Unternehmen Ergebnisse, die über den Konsensusschätzungen der Analysten liegen - bei einer Überraschungsrate, die generell positiv ist.
  • Das Unternehmen weist eine sehr attraktive Bewertung im Verhältnis zum Unternehmensgewinn auf.
  • Das Wertpapier fällt in die Kategorie der renditestarken Aktien mit einer relativ hohen prognostizierten Dividende.
  • Die Revisionen beim Gewinn pro Aktie fielen in den letzten 4 Monaten sehr stark zu Gunsten von Anhebungen der Schätzungen aus.
  • Im abgelaufenen Jahr haben die Analysten, die dem Unternehmen folgen, ihre Schätzungen beim Gewinn pro Aktie deutlich nach oben geschraubt.

Schwächen
  • Aus technischer Sicht nähert sich der Kurs gegenwärtig einer starken, mittelfristigen Widerstandzone an, die auf dem Niveau von 54.7 NOK verläuft.
  • Die Prognosen zum Umsatzwachstum des Unternehmens sind den Konsensusschätzungen von Standard & Poor's zufolge sehr schwach über die kommenden Berichtszeiträume.
  • Das Unternehmen befindet sich in einer Situation hoher Verschuldung und verfügt nicht über einen großen Spielraum für Neuinvestitionen.
  • Die Prognosen hinsichtlich des Konzernumsatzes wurden kürzlich nach unten revidiert. Diese Entwicklung bei den Erwartungen weist auf einen ausgeprägten Pessimismus der Analysten bezüglich des künftigen Umsatzes des Unternehmens hin.
  • Das Wertsteigerungspotential des Wertpapiers scheint begrenzt aufgrund des Abstands zum durchschnittlichen Kursziel der Analysten.
  • Die grundlegende Tendenz auf Wochenbasis ist negatif unterhalb des Widerstandes bei 52.8 NOK

Gallien Girardot
© Zonebourse.com 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website 4-traders.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website 4-traders.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2020 2 998 Mio 318 Mio 281 Mio
Nettoergebnis 2020 1 520 Mio 161 Mio 142 Mio
Nettoverschuldung 2020 1 389 Mio 147 Mio 130 Mio
KGV 2020 3,31x
Dividendenrendite 2020 49,3%
Marktkapitalisierung 5 025 Mio 533 Mio 471 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 2,14x
Mitarbeiterzahl 87
Streubesitz 42,6%
Anstehende Termin für SELVAAG BOLIG ASA
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 3
Mittleres Kursziel 47,00 NOK
Letzter Schlusskurs 53,60 NOK
Abstand / Höchstes Kursziel 2,61%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -12,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel -34,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Rolf Bernt Thorsen Chief Executive Officer
Liv Gisèle Marchand Chairman
Sverre Molvik Chief Financial Officer
Christopher Brunvoll Director
Peter Groth Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
SELVAAG BOLIG ASA-27.57%533
CHINA VANKE CO., LTD.-9.35%47 262
CHINA EVERGRANDE GROUP9.72%39 919
VONOVIA SE15.25%33 939
CHINA MERCHANTS SHEKOU INDUSTRIAL ZONE HOLDINGS CO., LTD.-0.10%21 942
DEUTSCHE WOHNEN SE10.82%15 887