Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  SDAX Performance Index 9:00-20:00       

SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00

ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapDerivateEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den Indexmitgliedern

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 06.05.2019 - 15.15 Uhr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
06.05.2019 | 15:21

Occidental versüßt Offerte für Ölförderer Anadarko mit höherer Barkomponente

HOUSTON - Im Bieterwettkampf um den Ölförderer Anadarko versüßt Wettbewerber Occidental Petroleum sein 38 Milliarden Dollar schweres Angebot. Der Konzern erhöht den Baranteil der Offerte, um so die bereits besiegelte Übernahme von Anadarko durch den US-Ölkonzern Chevron verhindern zu können. Zudem will Occidental auch die Strafgebühr von 1 Milliarde Dollar übernehmen, die bei der Auflösung des Vertrages mit Chevron fällig würde, wie die umworbene Anadarko am Montag in Houston mitteilte.

ROUNDUP: Starke Nachfrage nach Augenlasern treibt Carl Zeiss Meditec

JENA - Carl Zeiss Meditec hat im ersten Geschäftshalbjahr vor allem dank der ungebrochenen Nachfrage nach Lasern und Geräten für Augen-OPs gut verdient. In den USA allerdings stagnierte das Geschäft. Konzernchef Ludwin Monz zeigte sich im Gespräch mit der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX jedoch zuversichtlich. "Wir sind sicher, dass wir in den USA auf den Wachstumskurs zurückkehren können", sagte er am Montag.

ROUNDUP: Autozulieferer Stabilus muss wegen Flaute weiter zurückrudern

KOBLENZ - Der Autozulieferer Stabilus kann sich der Tristesse auf den Automärkten weiterhin nicht entziehen. Nach einem schwachen zweiten Geschäftsquartal (bis Ende März) senkte der Spezialist für Gasfedern und Dämpfer erneut seine Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr, wie das im SDax notierte Unternehmen am Montag in Koblenz mitteilte. Nun rechnet der Vorstand um Interimschef Stephan Kessel mit einem Jahresumsatz auf Vorjahresniveau (960 Millionen Euro) statt einem Wachstum um rund 2 Prozent. Das herausfordernde Marktumfeld vor allem in Europa und China spiegle sich in den Ergebnissen des ersten Halbjahrs wider, sagte Kessel.

ArcelorMittal drosselt wegen schwacher Nachfrage die Produktion in Europa

LUXEMBURG - Eine schwache Nachfrage in Europa zwingt den Stahlkonzern ArcelorMittal zu drastischen Maßnahmen: Das Unternehmen will vorübergehend seine Produktion im polnischen Krakau und am Standort Asturias in Spanien unterbrechen. Um die Kosten zu reduzieren, sollen zudem die Auslieferungen aus Italien nicht so schnell steigen wie zuvor geplant, wie der Konzern am Montag mitteilte. Durch die angekündigten Maßnahmen schrumpfe die Produktion vorübergehend aufs Jahr hochgerechnet um etwa drei Millionen Tonnen, hieß es weiter.

Softwarehersteller Compugroup startet mit ordentlichem Wachstum ins Jahr

KOBLENZ - Der Softwarehersteller Compugroup hat zu Jahresbeginn ein unerwartet kräftiges Wachstum verzeichnet. Weil der Anbieter in der Sparte für die Praxisausstattung zukaufte und von besseren Geschäften mit Apotheken und Krankenhäusern profitierte, stieg der Umsatz um 6 Prozent auf 175,2 Millionen Euro, wie das im SDax notierte Unternehmen am Montag in Koblenz mitteilte. Das war etwas mehr, als Analysten dem auf medizinische Einrichtungen spezialisierten Konzern zugetraut hatten. Für das Gesamtjahr hat die Compugroup ein Wachstum von bis zu 5 Prozent in Aussicht gestellt. Die Prognosen bestätige das Management um Chef Frank Gotthardt.

ROUNDUP: Größter Börsengang seit Jahren - Countdown für Ubers Debüt läuft

NEW YORK - Seit Monaten fiebert die Finanzwelt auf einen der größten Börsengänge der bisherigen Finanzgeschichte hin - nun ist es endlich soweit. Der US-Fahrdienstvermittler Uber wird in dieser Woche an der New York Stock Exchange debütieren. Die Firma, die Mobilität und Transport revolutionieren will, strebt die höchstbewertete Börsenpremiere seit jener von Alibaba im Jahr 2014 an. Anders als Chinas Online-Riese schreibt Uber bisher jedoch hohe Verluste.

Symrise übernimmt italienisches Biotech-Unternehmen Cutech

HOLZMINDEN - Der Hersteller von Duftstoffen und Aromen Symrise will mit der Übernahme des Biotech-Unternehmens Cutech seine Position bei der Entwicklung von Kosmetika stärken. Die Italiener böten präklinische Prüf-Dienstleistungen für kosmetische an und ergänzten damit das Know-how von

^

Weitere Meldungen

-Merkel lobt Hamburger Hafen als Beispiel für globalen Handel

-Malu Dreyer: Eine Digitalsteuer ist überfällig

-ROUNDUP: Check24 verliert Rechtsstreit gegen HUK Coburg

-Roche erhält ergänzende US-Zulassung für Kadcyla bei Brustkrebs

-ROUNDUP: Handelskonflikte bremsen Maschinenbau - Deutlich weniger Aufträge

-Kohleausstieg: Ostdeutsche Ministerpräsidenten fordern EU-Hilfe

-Erstes Angebot der Arbeitgeber bei Tarifrunde im Einzelhandel°

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/fba

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CARL ZEISS MEDITEC AG 1.95%88.75 verzögerte Kurse.-23.22%
SDAX 1.09%11518.92 verzögerte Kurse.-8.94%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 0.97%11518.92 verzögerte Kurse.-8.85%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu SDAX PERFORMANCE INDEX 9:0
08:22Aktien Frankfurt Ausblick: Dax steigt weiter - Börsianer warnen vor Überhitzu..
AW
07:38Schweizer Vermögensverwalter gelingt Ausstieg bei LPKF
DP
07:17Corona-Krise lässt Gewinn von Bertrandt einbrechen
DP
27.05.Großaktionär Bantleon wirft LPKF-Aktienpaket auf den Markt
DP
27.05.Aktien Frankfurt Schluss: Erholungsrally im Dax ist nicht zu bremsen
DP
27.05.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 10. Juni 2020
DP
27.05.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 27.05.2020 - 15.15 Uhr
DP
27.05.Aktien Frankfurt: Konjunktur-Optimisten hieven Dax immer höher
AW
27.05.Hornbach trotz starkem Auftaktquartal wegen Corona-Krise vorsichtig
DP
27.05.Hornbach bleibt trotz starkem Auftaktquartal wegen Corona-Krise vorsichtig
DP
Mehr News
News auf Englisch zu SDAX PERFORMANCE INDEX 9:0
2019CEO OF GERMANY'S CECONOMY ON WAY OUT : sources
RE
2019Thyssenkrupp to leave Germany's blue chip index DAX, MTU Aero joins
RE
2019Volkswagen's Traton Moves Into German Small-Caps Index SDAX
DJ
2019GLOBAL MARKETS LIVE : T-Mobile, Natixis, Deutsche Bank, Facebook…
2019DMG Mori to Replace Hapag-Lloyd on Germany's SDAX
DJ
2019Grenke to Replace Wacker Chemie on MDAX Index on June 24
DJ
2018Wirecard AG to Replace Commerzbank in DAX Index
DJ
2018Germany's Commerzbank gets the boot from the DAX index
RE
2018Deutsche Boerse to include tech stocks in MDAX and SDAX in index shakeup
RE
2018Deutsche Boerse May Allow TecDax Members to Join Other Indexes -Reuters
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00
Dauer : Zeitraum :
SDAX Performance Index 9:00-20:00 : Chartanalyse SDAX Performance Index 9:00-20:00 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SDAX PERFORMANCE INDEX 9:0
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Top / Flop SDAX PERFORMANCE INDEX 9:0