Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  SAP AG    SAP   DE0007164600

SAP AG

(SAP)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

SAP : Was SAP Fiori 3 Neues zu bieten hat

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
21.02.2020 | 12:07

Die neue Version 3.0 von SAP Fiori könnte vielleicht für die ultimative Benutzerfreundlichkeit (User Experience, kurz UX) stehen.

In diesem Video-Interview auf der SAP TechEd in Barcelona erklärt Alexander Lingg, Leiter von SAP User Experience, was SAP Fiori 3 Neues zu bieten hat.

'Wir möchten den Nutzern über alle SAP-Anwendungen hinweg eine konsistente, intelligente und integrierte Benutzererfahrung bieten', erklärte Lingg. 'Als Designsystem für die intelligente Suite, einschließlich SAP S/4HANA Cloud und unsere anderen Anwendungen, bietet SAP Fiori 3 genau das und noch viel mehr.'

SAP Fiori 3 - einfach, übersichtlich und klar

Auf diese Neuerungen, die SAP Fiori 3 bietet, hat Lingg sich ganz besonders gefreut, vor allem auf das neue Theme SAP Quartz Light und die schlank gehaltene Kopfleiste. Beides ist steht nun in der neuesten Version von SAP S/4HANA Cloud zur Verfügung.

'Quartz Light wurde aus zwei Gründen bewusst minimalistisch gehalten: Entwickler können es auf die Marke des Unternehmens abstimmen, während der Anwendungsinhalt in den Mittelpunkt rückt', sagte Lingg. 'Gleichzeitig vereinfacht die neue Shell-Kopfleiste die Navigation. Mit einem Klick auf das Firmenlogo gelangt der Anwender auf die Startseite und findet dort alle für ihn relevanten SAP-Anwendungen - zentral an einer Stelle.'

Zukünftige Quarz-Theme-Releases werden die Möglichkeit bieten, die Kontrasteinstellungen zu ändern, um bei jedem Umgebungslicht klare Bilder zu gewährleisten.

Mit Intelligenz und konsistenten Benutzeroberflächen bessere Geschäftsergebnisse erzielen

Das Zieldesign für SAP Fiori 3 wurde in Zusammenarbeit mit allen Produktteams konzipiert. Im Vordergrund standen dabei Personalisierung und betriebswirtschaftliche Effizienz. Die Informationen werden in farbigen Diagrammen und Grafiken dargestellt. So erhält der Anwender nicht nur im Handumdrehen einen Überblick darüber was gerade passiert und warum, sondern weiß auch sofort, was als nächstes zu tun ist.

'SAP Fiori 3 macht es Entwicklern leicht, allen Mitarbeitern in jeder Abteilung eine einheitliche Benutzererfahrung auf jedem Gerät zu bieten', so Lingg. 'Die Anwender gelangen schneller und einfacher an relevante Informationen. Dadurch verringert sich der Schulungsaufwand und die Effizienz der Anwendung steigt. Neben den bereits integrierten intelligenten Funktionen sind auch intelligente digitale Assistenten geplant, um noch schnellere Ergebnisse zu ermöglichen.'

Der Weg zum intelligenten Unternehmen

Laut Lingg ist es für Entwickler jetzt einfacher, durchgängige SAP-Fiori-3-Apps zu erstellen, denn sie lassen sich rasch mit minimalem Programmieraufwand entwickeln. Es ist das Ziel von SAP, Anwendungen mit möglichst hohem Bedienkomfort zu bieten, um so die Voraussetzungen für das intelligente Unternehmen zu schaffen.

'Mit den strategischen Zielen und wachsenden Geschäftsanforderungen unserer Entwickler und Kunden verändert sich SAP Fiori 3 kontinuierlich', betonte Lingg. 'Es geht nicht nur darum, dass das Erscheinungsbild aller SAP-Anwendungen einheitlich ist. Ebenso wichtig ist es, Informationen und Erkenntnisse aus dem gesamten Unternehmen zusammenzuführen und moderne Technologien einzusetzen, zum Beispiel Funktionen zur Verarbeitung natürlicher Sprache und maschinelles Lernen. So schafft SAP Fiori 3 die Grundlage für den Wandel zum intelligenten Unternehmen.'

SAP SE veröffentlichte diesen Inhalt am 21 Februar 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 21 Februar 2020 11:06:05 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu SAP AG
03.04.SAP FÜHRT NEUE KENNZAHL IN BERICHTER : Current Cloud Backlog
PU
02.04.Berenberg senkt Ziel für SAP auf 125 Euro - 'Buy'
DP
02.04.SAP : Sollten wir Mitarbeiter in Zeiten von Corona um Feedback bitten?
PU
01.04.ANALYSE/COMMERZBANK : Auch SAP und Morphosys Top-Ideen in Zeiten der Coronakrise
DP
01.04.Bernstein senkt Ziel für SAP auf 121 Euro - 'Outperform'
DP
01.04.SAP : Die Top-Podcasts von SAP
PU
31.03.SAP : Die SAP-HANA-Revolution
PU
31.03.INNOVATIONEN : Prototypen aus der Fabrik
PU
30.03.RUECKHOLPROGRAMM.DE : Auf der Cloud zurück in die Heimat
PU
30.03.SAP : „Mit Maschinen verkaufen wir zunehmend Services“
PU
Mehr News
News auf Englisch zu SAP AG
03.04.SAP INTRODUCES NEW METRIC IN ITS FIN : Current Cloud Backlog
PU
03.04.SAP : Regina Honu on Social Enterprises Walking the Talk
PU
03.04.SAP : Reimagining Learning and Development with HXM
PU
02.04.SAP : Helps Companies Manage COVID-19 Supply Chain Disruptions
PU
02.04.SAP : Establishes €3 Million COVID-19 Emergency Fund, Increases Support of Socia..
PU
02.04.SAP : Pandemic Exposes Weakness of Lean Supply Chains
PU
02.04.A NEW NORMAL : Rethinking Engagement With Customers and Employees
PU
02.04.SMARTER DECISIONS, MORE COST SAVINGS : Total Spend Management in the Financial S..
PU
01.04.SAP : Innovative Solutions from SAP.iO Startups Help Businesses Succeed Amid COV..
PU
01.04.SAP SERVICES : Trusted Partner Responds to COVID-19 and Beyond
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 29 081 Mio
EBIT 2020 8 789 Mio
Nettoergebnis 2020 4 952 Mio
Schulden 2020 7 531 Mio
Div. Rendite 2020 1,73%
KGV 2020 23,0x
KGV 2021 19,8x
Marktkap. / Umsatz2020 4,24x
Marktkap. / Umsatz2021 3,87x
Marktkap. 116 Mrd.
Chart SAP AG
Dauer : Zeitraum :
SAP AG : Chartanalyse SAP AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SAP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 34
Mittleres Kursziel 126,15  €
Letzter Schlusskurs 97,23  €
Abstand / Höchstes Kursziel 57,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,7%
Abstand / Niedrigsten Ziel -25,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christian Klein Co-Chief Executive Officer & COO
Jennifer B. Morgan Co-Chief Executive Officer
Hasso Plattner Chairman-Supervisory Board
Luka Mucic Chief Financial Officer
Juergen Mueller Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SAP AG-19.09%134 524
ORACLE CORPORATION-6.76%152 413
INTUIT INC.-16.62%59 913
SERVICENOW INC.-11.60%54 393
CONSTELLATION SOFTWARE INC.-1.04%19 122
RINGCENTRAL, INC.32.66%18 458