Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  SAP AG    SAP   DE0007164600

SAP AG

(SAP)
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 19.07. 17:35:27
112 EUR   -1.16%
19.07.SAP SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
19.07.Sap se
DP
19.07.AKTIEN IM FOKUS : SAP und Fresenius Wochenverlierer im Dax
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

SAP : Mitgründer Plattner verkündet Abschied auf Raten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.05.2019 | 14:45
SAP holds annual general meeting in Mannheim

Mannheim (Reuters) - SAP läutet den Beginn einer neuen Ära ein: Aufsichtsratschef Hasso Plattner, der als letzter der Gründer noch bei dem Softwarriesen tätig ist, will in absehbarer Zeit aufhören.

Der 75-Jährige stellte sich am Mittwoch bei der Hauptversammlung in Mannheim zur Wiederwahl - allerdings nur für drei statt wie bisher fünf Jahre. "Diese drei Jahre sollen dann gleichzeitig auch meine letzte Amtszeit sein", sagte Plattner, der SAP 1972 zusammen mit vier anderen IT-Spezialisten gegründet hat.

Der Hobby-Segler ließ vor den rund 3500 in der SAP Arena versammelten Aktionäre offen, wer ihm dann als Chefkontrolleur nachfolgen soll. "Wir werden das entscheiden, wenn es Zeit ist." Plattner war bis 2003 Vorstandschef des Walldorfer Konzerns, zwei Jahre später übernahm er den Vorsitz im Aufsichtsrat. Er ist länger als die anderen Mitgründer an Bord von Europas wetvollstem Technologiekonzern. Dietmer Hopp hatte sich 2005 mit damals 65 Jahren aus dem Kontrollgremium zurückgezogen.

Plattner muss SAP in seinen letzten Amtsjahren durch unruhiges Fahrwasser steuern, denn bei dem erfolgsverwöhnten Unternehmen rumort es hinter den Kulissen. In der Belegschaft sorgt ein groß angelegter Arbeitsplatzabbau für Unruhe, auch im Vorstand blieb in den vergangenen Monaten kaum ein Stein auf dem anderen. Einige langjährige Top-Manager haben den Konzern verlassen und Branchenkenner befürchten einen Wissensverlust. Zudem soll in diesem Jahr der kürzlich für acht Milliarden Dollar übernommene US-Datenanalysekonzern Qualtrics integriert werden.

Vorstandschef Bill McDermott betonte vor den Anteilseignern, SAP plane nun vorerst keine größeren Zukäufe mehr. "Wir haben die kritischen Übernahmen getätigt, die wir gebraucht haben." Nun sei das Unternehmen "perfekt" aufgestellt, um von Trends wie Digitalisierung und Datenanalyse zu profitieren.

NEUER INVESTOR ELLIOTT BLEIBT IM HINTERGRUND

Künftig will SAP wieder mehr Geld für die Aktionäre aufbringen. "Wir werden unsere Mittelverwendung diszipliniert fortsetzen und prüfen unter anderem ein mehrjähriges Aktienrückkaufprogramm", kündigte McDermott an. Zuletzt hatte SAP 2017 für 500 Millionen Euro eigene Aktien erworben. Die Pläne dürften vor allem den neuen Großaktionär Elliott freuen. Der US-Hedgefonds hatte Ende April eine Beteiligung von rund einem Prozent öffentlich gemacht, woraufhin die im Dax notierten SAP-Aktien auf ein Rekordhoch von 117 Euro gestiegen waren.

Der für seinen harschen Umgang mit Firmenvorständen bekannte Investor bereitet SAP nach offiziellem Bekunden keine Kopfschmerzen. McDermott hatte Elliott bei einer Technologiekonferenz jüngst als "fantastischen Investor" bezeichnet. Finanzchef Luka Mucic betonte vor den Anteilseignern, das Management begrüße das Engagement und stehe mit dem Hedgefonds ebenso wie mit anderen Anteilseignern im regelmäßigen Austausch. Bei der Hauptversammlung meldeten sich die Amerikaner nicht zu Wort.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.26%12260.07 verzögerte Kurse.16.11%
SAP AG -1.16%112 verzögerte Kurse.28.84%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SAP AG
19.07.SAP SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
19.07.Sap se
DP
19.07.AKTIEN IM FOKUS : SAP und Fresenius Wochenverlierer im Dax
DP
19.07.AKTIE IM FOKUS 2 : Schwache Integrationssoftware drückt Software AG auf Tief
DP
19.07.AKTIE IM FOKUS : Software AG rutschen nach Prognosesenkung wieder ab
DP
19.07.JPMorgan belässt SAP auf 'Overweight' - Ziel 130 Euro
DP
19.07.DISNEY IM FOKUS : Ein Streamingdienst verzaubert Anleger
DP
19.07.SAP IN VIETNAM : „Nicht nur der nächste Tiger, sondern ein ganz besonderer..
PU
19.07.Morning Briefing - International
AW
19.07.Deutsche Bank senkt SAP auf 'Hold' - Ziel 120 Euro
DP
Mehr News
News auf Englisch zu SAP AG
19.07.INTEL AND SAP GO BIG : Here's What You Need to Know
PU
19.07.SAP SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
19.07.SAP : How Bob's Discount Furniture Avoided the Retail Apocalypse
PU
19.07.SAP : With SAP Fiori, Swisscom Transforms the Business-to-Employee Experience
PU
19.07.SAP : Software AG lowers guidance for middleware division
RE
18.07.EUROPA : ECB report eases earnings pain for European stocks
RE
18.07.BÖRSE LONDON : Global trade worries weigh down FTSE 100; pub chain Ei surges on ..
RE
18.07.Weak Earnings Weigh on U.S. Stocks
DJ
18.07.Weak Earnings, Trade Tensions Weigh on Global Stocks
DJ
18.07.SAP : 2Q Earnings Snapshot
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 27 406 Mio
EBIT 2019 8 108 Mio
Nettoergebnis 2019 3 447 Mio
Schulden 2019 9 237 Mio
Div. Rendite 2019 1,34%
KGV 2019 37,5x
KGV 2020 26,1x
Marktkap. / Umsatz2019 5,22x
Marktkap. / Umsatz2020 4,73x
Marktkap. 134 Mrd.
Chart SAP AG
Dauer : Zeitraum :
SAP AG : Chartanalyse SAP AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SAP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 35
Mittleres Kursziel 126,21  €
Letzter Schlusskurs 112,06  €
Abstand / Höchstes Kursziel 36,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,6%
Abstand / Niedrigsten Ziel -22,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
William R. McDermott Chief Executive Officer
Hasso Plattner Chairman-Supervisory Board
Christian Klein Chief Operating Officer
Luka Mucic Chief Financial Officer
Juergen Mueller Head-Innovation & Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SAP AG28.84%151 283
ORACLE CORPORATION28.44%193 878
INTUIT43.70%73 335
SERVICENOW INC65.50%54 668
CONSTELLATION SOFTWARE INC.42.77%20 199
TABLEAU SOFTWARE INC44.85%15 187