Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  SAP    SAP   DE0007164600

SAP

(SAP)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

SAP ActiveAttention: Premium-Beratungs- und Supportangebot erleichtert Kunden den Weg zum intelligenten Unternehmen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
25.04.2019 | 15:09

Mit SAP ActiveAttention stellt SAP ein neues Serviceangebot vor, mit dem Kunden sich erfolgreich zu intelligenten Unternehmen entwickeln können und bei dem SAP ihnen entlang des gesamten Weges beratend zur Seite steht.

SAP ActiveAttention ist ab sofort verfügbar und bietet Supportservices für alle SAP-Lösungen und alle Bereitstellungsmodelle: ob in der Cloud, lokal oder als hybride Lösung. Das umfassende Paket mit personalisierten Services erstreckt sich über Branchen- und Geschäftsbereichslösungen. Abgerundet wird das Portfolio durch einen fest zugeteilten Berater und Services, die darauf zugeschnitten werden können, Kunden bei der Implementierung und dem Betrieb ihrer Software während des gesamten Lebenszyklus einer Softwarelösung im Unternehmen zu unterstützen.

'Unsere Service- und Supportangebote werden wir auch zukünftig weiterentwickeln, denn wir möchten sicherstellen, dass alle unsere Kunden - unabhängig von ihrer Größe oder der Komplexität ihrer Lösungen - die Unterstützung erhalten, die sie benötigen, um ihre SAP-Anwendungen bestmöglich nutzen zu können', erklärte Silvio Bessa, Senior Vice President und Leiter des Bereichs SAP MaxAttention, SAP Digital Business Services bei SAP. 'Nachdem wir das Feedback von unseren Kunden mit internen und externen Analysen verglichen hatten, starteten wir SAP ActiveAttention als spezielles Angebot. Kunden erhalten damit flexiblere Möglichkeiten und individuelle Betreuung, denn sie können das Angebot nach ihren Supportanforderungen nutzen.'

Von den neuen erweiterten Services, die SAP ActiveAttention bietet, profitiert das gesamte Unternehmen des Kunden, denn es werden alle Lösungen und Einsatzszenarien abgedeckt - von der Planungsphase bis zum laufenden Betrieb. Dank des flexiblen Angebots haben Kunden die Möglichkeit, die Services aus dem Portfolio auszuwählen, die auf ihre individuellen Schwerpunkte zugeschnitten sind und ihrem Engagement Level entsprechen. Bei Bedarf lassen sich diese Services weiter anpassen, um damit die gewünschten Geschäftsergebnisse zu erzielen.

Mit folgenden Services deckt SAP ActiveAttention die wichtigsten Geschäfts- und IT-Anforderungen von SAP-Kunden ab:

  • Als Schnittstelle zur SAP-Support-Organisation steht ein Technical Quality Manager (TQM) zur Verfügung, der grundlegende Services sowie Support für On-Premise- und Cloud-Lösungen bietet. Zusätzlich konzentriert sich der TQM auf den Bereich Geschäftskontinuität. Er gibt Empfehlungen zur Verbesserung der Performance der SAP-Lösungen, unterstützt Engagement-Pläne im Rahmen von Kundenprojekten und hilft, die Berichterstellung zu vereinfachen.
  • Der Service engagement planning and safeguarding ergänzt die Aktivitäten zur Festlegung einer Optimierungsstrategie, die dazu dient, Projekte und den laufenden Betrieb sicherzustellen. Der Service Improvement Analysis and Road Map bietet umfassende Services, die einen besseren Einblick in ein bestimmtes Thema aus dem Serviceportfolio ermöglichen und die Erstellung eines priorisierten, kundenspezifischen Maßnahmenplans erleichtern.
  • Architecture Spotlight - Dieser Service unterstützt Kunden dabei, ihre Lösungslandschaft und ihren IT-Betrieb zu optimieren. Ob in der Cloud, lokal oder in einer hybriden Landschaft, Architecture Spotlight hilft ihnen, mögliche Änderungen bestimmter Lösungen und technische Schwerpunktbereiche zu ermitteln.

'Best Day hat auf SAP ActiveAttention gesetzt, um die Einführung von SAP S/4HANA zu sichern und einen reibungslosen Übergang in die Produktivphase zu gewährleisten. Dabei haben wir die Best Practices von SAP umgesetzt und unseren digitalen Transformationsprozess abgestimmt', sagte Julio César Arroyo, Chief Financial Officer, BestDay Europe Ltd.

Bei der Entwicklung des Angebots hat SAP die Anforderungen der Kunden sorgfältig beleuchtet, um sie auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen bestmöglich unterstützen zu können.

'Grupo Lala, eines der größten Molkereiunternehmen Amerikas, hat sich für SAP ActiveAttention entschieden, um Beratung und Unterstützung von SAP zu Themen im Zusammenhang mit der SAP-Softwarearchitektur zu erhalten, die für die sich ständig weiterentwickelnden Hybrid- und Innovationsumgebungen von Bedeutung sind. Wir beabsichtigt, den Erfolg in unserem operativen Geschäft unterstützt von den SAP entwickelten Best Practices für innovative Unternehmen auszubauen', sagte Marvin Nahmias, Global CIO und Leiter der Abteilung für Technologieinnovationen, Grupo Lala S.A.B. de C.V.

Kunden, die daran interessiert sind, komplexe Systemlandschaften, Projekte sowie den laufenden Betrieb zu planen und sicherzustellen, finden nähere Einzelheiten auf der Webseite zum Programm SAP ActiveAttention.

Weitere Presseinformationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAPdach.

Informationen zu SAP

Als Cloud-Company powered by SAP HANA ist SAP Marktführer für Geschäftssoftware und unterstützt Unternehmen jeder Größe und Branche dabei, ihre Ziele bestmöglich zu erreichen: 77 % der weltweiten Transaktionserlöse durchlaufen SAP-Systeme. Unsere Technologien für maschinelles Lernen, das Internet der Dinge und fortschrittliche Analyseverfahren helfen unseren Kunden auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen. SAP unterstützt Menschen und Unternehmen dabei, fundiertes Wissen über ihre Organisationen zu gewinnen, fördert die Zusammenarbeit und hilft so, dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein. Wir vereinfachen Technologie für Unternehmen, damit sie unsere Software einfach und nach ihren eigenen Vorstellungen einfach nutzen können. Unsere End-to-End-Suite aus Anwendungen und Services ermöglicht es mehr als 437.000 Kunden, profitabel zu sein, sich stets neu und flexibel anzupassen und etwas zu bewegen. Mit einem globalen Netzwerk aus Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Vordenkern hilft SAP die Abläufe der weltweiten Wirtschaft und das Leben von Menschen zu verbessern. Weitere Informationen unter www.sap.com.

Hinweis an die Redaktionen

Für Pressefotos und Fernsehmaterial in hoher Auflösung besuchen Sie bitte unsere Plattform www.sap.com/photos. Dort finden Sie aktuelles sendefähiges TV-Footage-Material sowie Bilder zu Themen rund um SAP zum direkten Download. Videos zu SAP-Themen aus der ganzen Welt finden Sie unter www.sap-tv.com. Sie können die Filme von dieser Seite auch in Ihren eigenen Publikationen und Webseiten einbinden.

Ansprechpartner für dieAnsprechpartner für die Presse:

Martin Gwisdalla, SAP, +49 (6227) 7-67275, martin.gwisdalla@sap.com, CET
Jennifer Kohanim, FleishmanHillard, +1 (617) 692-0535, jennifer.kohanim@fleishman.com, ET

Pressebereich im SAP News Center; press@sap.com

Sämtliche in diesem Dokument enthaltenen Aussagen, die keine vergangenheitsbezogenen Tatsachen darstellen, sind vorausschauende Aussagen wie im US-amerikanischen 'Private Securities Litigation Reform Act' von 1995 festgelegt. Wörter wie 'vorhersagen', 'glauben', 'schätzen', 'erwarten', 'voraussagen', 'beabsichtigen', 'planen', 'davon ausgehen', 'können', 'sollten', 'werden' sowie ähnliche Begriffe in Bezug auf SAP sollen solche vorausschauenden Aussagen kennzeichnen. SAP übernimmt keine Verpflichtung gegenüber der Öffentlichkeit, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren oder zu korrigieren. Sämtliche vorausschauenden Aussagen unterliegen unterschiedlichen Risiken und Unsicherheiten, durch die die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen können. Auf die Faktoren, die das zukünftige finanzielle Abschneiden von SAP beeinflussen könnten, wird ausführlicher in den bei der US-amerikanischen 'Securities and Exchange Commission' (SEC) hinterlegten Unterlagen eingegangen, unter anderem im letzten Jahresbericht Form 20-F. Die vorausschauenden Aussagen geben die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie getätigt wurden. Dem Leser wird empfohlen, diesen Aussagen kein unangemessen hohes Vertrauen zu schenken.

© 2019 SAP SE. Alle Rechte vorbehalten.
SAP und andere in diesem Dokument erwähnte Produkte und Dienstleistungen von SAP sowie die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern. Zusätzliche Informationen zur Marke und Vermerke finden Sie auf der Seite http://www.sap.de/copyright.

SAP SE veröffentlichte diesen Inhalt am 25 April 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 25 April 2019 13:08:06 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SAP
09:29DIE SAP CLOUD PLATFORM : Turbo für Agilität und Innovation
PU
08:24MICROSERVICES : Das Prinzip Supermarkt
PU
21.05.BIG DATA UND CLOUD COMPUTING : Zukunftsmärkte ganz einfach investierbar gemacht
MA
21.05.BESCHAFFUNG : mit intelligentem Ausgabenmanagement vom Backoffice in die Vorstan..
PU
21.05.SAUBER VERNETZT : Schlaues Abfallmanagement mit IoT in Heidelberg
PU
20.05.SAP : thyssenkrupp Presta digitalisiert Produktion mit SAP Manufacturing Suite p..
PU
20.05.HOVALCONNECT : Wie aus einem Prototyp ein Produkt wird
PU
19.05.SAP-Personaler sieht Spielraum bei Umsetzung des Arbeitszeit-Urteils
DP
17.05.SAP SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
17.05.Sap se
DP
Mehr News
News auf Englisch zu SAP
16:39SAPPHIRE NOW : The Savviest Retailers Cater to Social Shoppers
PU
15:23SAP : When Businesses Focus on Employee Mental Health and Well-Being, Everyone W..
PU
14:38END-TO-END HYBRID OPERATIONS : Making Room for Current and Future Investments
PU
21.05.SAP : How to Better Focus on People through Cutting-Edge Tech
PU
21.05.SAP : Global Legal Practice Eversheds Sutherland Expands Employee Potential with..
PU
21.05.SAP : Feed the World with $100 Million in Procurement Synergies
PU
20.05.SAP : Finance Automation Really Can Save Jobs
PU
20.05.SAP : New Zealand Govt announces cloud framework agreement with SAP
AQ
20.05.SAP : How AGCO is Redefining the Candidate Experience
PU
20.05.SAP : Chilean Startup BikeLite Makes Cities Safer for Bicyclists Around the Worl..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 27 364 Mio
EBIT 2019 7 744 Mio
Nettoergebnis 2019 4 264 Mio
Schulden 2019 8 826 Mio
Div. Rendite 2019 1,38%
KGV 2019 31,27
KGV 2020 25,07
Marktkap. / Umsatz 2019 5,35x
Marktkap. / Umsatz 2020 4,87x
Marktkap. 137 Mrd.
Chart SAP
Laufzeit : Zeitraum :
SAP : Chartanalyse SAP | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SAP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 33
Mittleres Kursziel 119 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
William R. McDermott Chief Executive Officer
Hasso Plattner Chairman-Supervisory Board
Christian Klein Chief Operating Officer
Luka Mucic Chief Financial Officer
Juergen Mueller Head-Innovation & Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SAP30.86%153 320
ORACLE CORPORATION18.85%183 391
INTUIT25.01%63 133
SERVICENOW INC52.32%49 177
CONSTELLATION SOFTWARE INC.35.29%18 900
PAYCOM SOFTWARE INC74.40%12 128