Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  KOREA EXCHANGE  >  Samsung Electronics Co Ltd    A005930   KR7005930003

SAMSUNG ELECTRONICS CO LTD

(A005930)
  Report
ÜbersichtNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Bericht: Samsung plant günstigeres Auffalt-Smartphone für 2020

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
03.09.2019 | 13:54

NEW YORK (awp international) - Samsung hat laut einem Medienbericht trotz des Fehlstarts bei seinem ersten Auffalt-Smartphone noch grössere Pläne für die Geräteklasse. Der Smartphone-Marktführer wolle Anfang kommenden Jahres ein kleineres und günstigeres Modell vorstellen, schrieb der Finanzdienst Bloomberg am Dienstag. Aufgefaltet solle der Bildschirm eine Diagonale von 6,7 Zoll (17 cm) im Format eines herkömmlichen Smartphones haben, zusammengeklappt solle das Telefon als handliches Quadrat in die Tasche passen, hiess es unter Berufung auf informierte Personen. Ein solches Gerät, das an einstige Klapphandys anlehnt, wird bereits auch von der Marke Motorola des chinesischen Lenovo-Konzerns erwartet.

Samsung stellte bereits im Februar das rund 2000 Euro teure Smartphone Galaxy Fold vor, bei dem sich das Display auf die Grösse eines quadratischen Tablets aufklappen lässt. Der für Ende April angekündigte Marktstart wurde jedoch verschoben, nachdem US-Journalisten reihenweise schon nach wenigen Tagen kaputte Testgeräte meldeten. Jetzt wird über einen neuen Anlauf im September spekuliert. Samsung soll unter anderem das Gelenk zum Falten des Bildschirms verstärkt haben. Auch beim Konkurrenten Huawei verzögert sich der für Sommer in Aussicht gestellte Start seines Auffalt-Smartphones nach aktuellem Stand bis zum Herbst.

Ob das kleinere Modell tatsächlich auf den Markt kommt, könne aber auch vom Abschneiden des ersten Fold-Modells abhängen, berichtete Bloomberg. Samsung arbeite bei dem Gerät mit dem amerikanischen Designer Thom Browne zusammen, um es für Kunden, die stärker an Mode und Luxusartikeln interessiert seien, attraktiver zu machen, hiess es./so/DP/nas

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LEGEND HOLDINGS CORPORATION -0.81%14.72 Schlusskurs.-17.30%
LENOVO GROUP LIMITED 0.76%13.88 verzögerte Kurse.3.74%
LENOVO GROUP LIMITED 1.31%5.42 Schlusskurs.3.63%
MOTOROLA SOLUTIONS, INC. 0.68%186.12 verzögerte Kurse.15.50%
SAMSUNG ELECTRONICS CO LTD Schlusskurs.
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. 0.00%Schlusskurs.0.00%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu SAMSUNG ELECTRONICS CO LTD
14.02.US-Demokratin Pelosi warnt vor chinesischer 'Digitalautokratie'
DP
12.02.VIRUS : Mobilfunk-Messe MWC in Barcelona abgesagt
DP
12.02.VIRUS/GESAMT-FORMEL-1-RENNEN VERSCHO : Pandemie möglich
DP
12.02.VIRUS/MWC-Veranstalter beraten über Absage der Mobilfunk-Messe
DP
11.02.Samsung glaubt weiter an Zukunft von Falt-Smartphones
DP
11.02.Samsung stellt weiteres Falt-Smartphone vor
AW
10.02.VIRUS/Coronavirus vertreibt große Aussteller von Mobilfunk-Messe MWC
DP
10.02.Coronavirus vertreibt grosse Aussteller von Mobilfunk-Messe MWC
AW
10.02.Glencore schliesst langfristigen Kobalt-Liefervertrag mit Samsung SDI
AW
10.02.VIRUS : Weitere Absagen bei Mobilfunk-Messe MWC
DP
Mehr News
News auf Englisch zu SAMSUNG ELECTRONICS CO LTD
19.02.U.S. urges EU to use 5G by Ericsson, Nokia, Samsung, seen on par with Huawei
RE
19.02.Samsung poised to benefit from China virus woes afflicting Apple, other rival..
RE
19.02.Samsung poised to benefit from China virus woes afflicting Apple, other rival..
RE
18.02.Apple warns sales to fall short of target due to coronavirus impact
RE
18.02.SAMSUNG GALAXY BY THOM BROWNE : Why 'Designer' Cell Phone Is No Longer a Punchli..
DJ
18.02.If Apple is hurting due to the coronavirus, its suppliers and rivals likely a..
RE
18.02.EXCLUSIVE : Samsung wins 5-nanometer modem chip contract from Qualcomm - sources
RE
18.02.SAMSUNG ELECTRONICS : Top four Smartphones under budget upto PKR 25,000/-
AQ
18.02.SAMSUNG ELECTRONICS : Galaxy Unpacked 2020
AQ
17.02.Xerox courts HP shareholders as takeover battle heats up
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (KRW)
Umsatz 2020 251 526 Mrd.
EBIT 2020 38 655 Mrd.
Nettoergebnis 2020 29 606 Mrd.
Liquide Mittel 2020 101 699 Mrd.
Div. Rendite 2020 2,59%
KGV 2020 13,3x
KGV 2021 9,74x
Marktkap. / Umsatz2020 1 598x
Marktkap. / Umsatz2021 1 449x
Marktkap. 402 027 Mrd.
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 39
Mittleres Kursziel 69 736,84  KRW
Letzter Schlusskurs 60 200,00  KRW
Abstand / Höchstes Kursziel 36,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel -10,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Hyun-Suk Kim Co-President, Co-CEO & Director
Dongjin Koh Co-President, Co-CEO & Director
Kinam Kim President, Co-CEO & Director
Tae Moon Roh Co-President & Head-Research & Development
Sang-Hoon Lee Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SAMSUNG ELECTRONICS CO LTD337 127
APPLE INC.10.21%1 415 993
XIAOMI CORP--.--%39 788
WINGTECH TECHNOLOGY CO.,LTD39.44%20 717
FITBIT, INC.-1.52%1 697
MERRY ELECTRONICS CO LTD--.--%1 023