Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Futures  >  Chicago Board Of Trade  >  ROUGH RICE FUTURES (ZR) - CBE (ELECTRONIC)/C1       

ROUGH RICE FUTURES (ZR) - CBE (ELECTRONI

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNews

Obamas Sicherheitsberaterin nennt Trumps Gipfel-Entscheidung richtig

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
28.02.2019 | 16:00

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Sicherheitsberaterin des früheren US-Präsidenten Barack Obama hat Donald Trumps Entschluss begrüßt, den Gipfel in Hanoi ohne Einigung zu beenden. Es wäre ein "gewaltiger Fehler" gewesen, wenn die USA sich darauf eingelassen hätten, alle Sanktionen gegen Nordkorea aufzuheben, ohne eine "wirkliche und vollständige" atomare Abrüstung zu erreichen, sagte Susan Rice am Donnerstag dem US-Radiosender NPR. US-Präsident Trump habe die richtige Entscheidung getroffen, indem er dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un dieses Zugeständnis nicht gemacht habe.

Rice betonte aber, dass es von vornherein riskant gewesen sei, so heikle diplomatische Verhandlungen auf höchster Ebene zu beginnen, denn offensichtlich habe es ja bislang nicht einmal auf niedriger Ebene funktioniert. Es sei ein großer Gewinn für Nordkorea gewesen, dass sich Kim zwei Mal auf internationaler Bühne mit dem US-Präsidenten zeigen konnte, fügte sie hinzu.

Nach dem Auftakt vor acht Monaten in Singapur hatte der zweite Gipfel zwischen Trump und Kim bei den Bemühungen um eine atomare Abrüstung Nordkoreas keinen Durchbruch gebracht. Beide Seiten konnten sich nicht auf eine gemeinsame Abschlusserklärung einigen.

Rice war von 2009 bis 2013 US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, anschließend wurde sie Obamas Nationale Sicherheitsberaterin und behielt den Posten bis zum Ende von dessen Amtszeit Anfang 2017./hma/DP/stw


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu ROUGH RICE FUTURES (ZR) -
25.03.VIRUS/CORONA-KRISE UND DÜRRE : Vietnam exportiert keinen Reis mehr
DP
09.03.VIRUS : Mehrere US-Universitäten unterrichten wegen Coronavirus online
DP
20.02.Fresenius will 2020 nach Ergebnisflaute wieder aufs Tempo drücken
RE
2019Argentinien stemmt sich gegen Abwärtsspirale der Wirtschaft
DP
2019Argentinien will mit IWF über Fälligkeit von Krediten verhandeln
DP
2019REFORM FÜR NIERENPATIENTEN IN DEN US : FMC sieht sich gewappnet
DP
2019INTERNATIONALE CHEFETAGEN : Ausländeranteil im Dax über 30 Prozent
AW
2019Südkorea hilft Nordkorea mit 50 000 Tonnen Reis
DP
2019Fresenius wirbt um Vertrauen - Kritik und Lob auf der Hauptversammlung
DP
2019AKTIE IM FOKUS : Fresenius fallen zur Hauptversammlung auf Tief seit Ende März
DP
Mehr News
News auf Englisch zu ROUGH RICE FUTURES (ZR) -
25.05.S.Africa's Tiger Brands eyes 'significant' job cuts on coronavirus
RE
25.05.Covid-19 Tests Come to Work
DJ
22.05.China to draft food security plan amid global coronavirus epidemic
RE
22.05.Japan's elderly workers, once key to Abenomics, suffer as pandemic closes bus..
RE
21.05.IMF says over 20 poor countries seek debt relief, extension possible
RE
21.05.Malaysia to strengthen trade ties with India after palm oil purchases
RE
20.05.Canada's annual inflation rate goes negative, but food prices rise
RE
20.05.South Africa's Tiger Brands books $30 mln impairment on export businesses
RE
20.05.Russia plans to send new supply of wheat to North Korea - Interfax
RE
20.05.Small oil palm farmers face survival crisis in risk to future output
RE
Mehr News auf Englisch
Chart ROUGH RICE FUTURES (ZR) - CBE (ELECTRONIC)/C1
Dauer : Zeitraum :
ROUGH RICE FUTURES (ZR) - CBE (ELECTRONIC)/C1 : Chartanalyse ROUGH RICE FUTURES (ZR) - CBE (ELECTRONIC)/C1 | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ROUGH RICE FUTURES (ZR) -
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend