Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Tokyo Stock Exchange  >  Nissan Motor Co., Ltd.    7201   JP3672400003

NISSAN MOTOR CO., LTD.

(7201)
  Report
Schlusskurs. Schlusskurs Tokyo Stock Exchange - 21.02
504.1 JPY   -0.06%
21:57Renault beteiligt sich an Justiz-Ermittlungen gegen Ex-Chef Ghosn
DP
21.02.GHOSN GEGEN RENAULT : Die Schlacht ums Geld beginnt
AW
21.02.Anhörung im Fall von Ex-Autoboss Ghosn auf April verschoben
AW
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Volkswagen verkauft 2019 fast elf Millionen Fahrzeuge

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
14.01.2020 | 11:00

Volkswagen hat mehr Autos ausgeliefert als je zuvor und hebt sich damit von seinen Konkurrenten ab.

Trotz Handelskonflikten und weltweit schwächelnder Konjunktur rollten im abgelaufenen Jahr rund um den Globus 10,97 Millionen Fahrzeuge zu den Kunden, 1,3 Prozent mehr als im Jahr davor, wie die Wolfsburger am Dienstag mitteilten. Seinen Marktanteil baute Volkswagen dabei in allen Region teilweise deutlich aus. Allein im Dezember sprangen die Auslieferungen um 12,5 Prozent auf gut eine Million Autos, Lkw und Busse. Experten schätzen, dass der Konzern damit den Titel als weltgrößter Autobauer zum vierten Mal in Folge behauptet hat.

Die Wolfsburger profitierten vor allem von der gestiegenen Nachfrage nach Stadtgeländewagen. Verkaufszuwächse verbuchte VW im vergangenen Jahr auf seinem größten Markt in China (plus 0,6 Prozent) sowie in den USA (plus 2,5 Prozent), Südamerika (plus 3,2) und Europa (plus 3,9). Die Zahl der verkauften Elektroautos, wozu VW Hybridautos und vollelektrische Wagen wie den E-Golf zählt, habe um rund 80 Prozent auf mehr als 140.000 Fahrzeuge zugelegt. Der Konzern hatte bereits Anfang Januar erklärt, dass der Absatz 2019 doch leicht über dem Vorjahr gelegen habe. Davor war das Management von einem stabilen Absatz ausgegangen.

Im Vorjahr 2018 hatte Volkswagen dank seiner beiden Lkw-Töchter MAN und Scania mit 10,83 Millionen Fahrzeugen einen Wimpernschlag vor dem Markenverbund aus Renault, Nissan und Mitsubishi gelegen. 2019 machte jedoch die Autokrise Renault und Nissan zu schaffen. Zudem belastete die Affäre um den Rausschmiss von Carlos Ghosn, der bis dahin alle Fäden in der Hand gehalten hatte, die Allianz. Toyota, 2018 auf Rang drei, schraubte seine Absatzerwartungen erst im Herbst leicht zurück. Für das noch bis März laufende Geschäftsjahr 2019/2020 rechnet der Konzern mit 10,7 Millionen Auslieferungen.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
MITSUBISHI MOTORS CORPORATION -0.25%404 Schlusskurs.-0.49%
NISSAN MOTOR CO., LTD. -0.06%504.1 Schlusskurs.0.28%
RENAULT -6.63%29.585 Realtime Kurse.-24.88%
TOYOTA MOTOR CORPORATION 1.10%7837 Schlusskurs.0.67%
VOLKSWAGEN AG -5.43%157 verzögerte Kurse.-5.80%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu NISSAN MOTOR CO., LTD.
21:57Renault beteiligt sich an Justiz-Ermittlungen gegen Ex-Chef Ghosn
DP
21.02.GHOSN GEGEN RENAULT : Die Schlacht ums Geld beginnt
AW
21.02.Anhörung im Fall von Ex-Autoboss Ghosn auf April verschoben
AW
19.02.Französischer Richter prüft formelle Ermittlungen gegen Ghosn wegen Veruntreu..
DP
18.02.Automarkt in Europa schrumpft - Aber Boom bei Elektroautos
RE
18.02.Nissan-Hauptversammlung segnet neue Führung ab
AW
14.02.KEINE TABUS : Renault will nach Verlust Milliarden sparen
DP
14.02.Nissan-Krise hinterlässt tiefe Spuren bei Renault
RE
14.02.Krise bei Nissan schlägt bei Renault durch - Rote Zahlen
AW
14.02.Renault legt Zahlen für 2019 vor
DP
Mehr News
News auf Englisch zu NISSAN MOTOR CO., LTD.
22.02.Carlos Ghosn's New Life in Exile -- WSJ -2-
DJ
22.02.Carlos Ghosn's New Life in Exile -- WSJ
DJ
22.02.Carlos Ghosn's New Life in Exile -2-
DJ
22.02.Carlos Ghosn's New Life in Exile
DJ
22.02.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
21.02.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
21.02.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
21.02.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
21.02.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
21.02.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (JPY)
Umsatz 2020 10 339 Mrd.
EBIT 2020 116 Mrd.
Nettoergebnis 2020 96 471 Mio
Schulden 2020 6 550 Mrd.
Div. Rendite 2020 1,98%
KGV 2020 20,3x
KGV 2021 8,45x
Marktkap. / Umsatz2020 0,82x
Marktkap. / Umsatz2021 0,80x
Marktkap. 1 973 Mrd.
Chart NISSAN MOTOR CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Nissan Motor Co., Ltd. : Chartanalyse Nissan Motor Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse NISSAN MOTOR CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 699,67  JPY
Letzter Schlusskurs 504,10  JPY
Abstand / Höchstes Kursziel 194%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 38,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel 1,17%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Makoto Uchida Executive President & Chief Executive Officer
Yasushi Kimura Chairman
Ashwani Gupta COO & Representative Executive Officer
Stephen Ma Chief Financial Officer & Executive Officer
Anthony Thomas Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
NISSAN MOTOR CO., LTD.0.28%17 661
TOYOTA MOTOR CORPORATION0.67%194 588
VOLKSWAGEN AG-5.80%91 086
GENERAL MOTORS COMPANY-5.33%49 515
DAIMLER AG-13.72%49 500
HONDA MOTOR CO., LTD.-0.49%47 399