Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Tokyo  >  Nissan Motor Co., Ltd.    7201   JP3672400003

NISSAN MOTOR CO., LTD.

(7201)
  Report  
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Nissan beruft vorerst keinen Nachfolger für gefeuerten Ghosn

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.12.2018 | 15:28

YOKOHAMA/PARIS (awp international) - Der japanische Renault -Partner Nissan will sich mit der Entscheidung über einen Nachfolger für den in Tokio in Untersuchungshaft sitzenden früheren Verwaltungsratschef Carlos Ghosn Zeit lassen. Eine mit der Nachfolgefrage befasste Kommission werde ihre Beratungen fortsetzen, teilte der Konzern am Montag nach einer Vorstandssitzung in Yokohama mit. Ghosn war am 19. November wegen Verstosses gegen Börsenauflagen festgenommen worden. Er soll sein Einkommen über Jahre hinweg in Offenlegungsberichten zu niedrig angegeben haben. Nur drei Tage nach seiner Festnahme hatte Nissan ihn gefeuert, kurz darauf auch der Allianzpartner Mitsubishi.

Der französische Bündnispartner Renault, der 43,4 Prozent an Nissan hält, hatte dagegen vergangene Woche beschlossen, Ghosn in seinen Ämtern als Vorstands- und Verwaltungsratschef zu belassen. Man habe bislang kein Fehlverhalten feststellen können. Nissan erklärte, Renault umfassend über Ghosns Fall informieren zu wollen. Die Japaner halten 15 Prozent an Renault, haben aber keine Stimmrechte.

In Japan gibt es Spekulationen, wonach Nissan hoffe, den Einfluss des vom Staat gestützten französischen Partners auf das eigene Management zu reduzieren und die Allianz ausgewogener zu gestalten. Renault dagegen wolle seinen Einfluss auf Nissan behalten.

Man wolle vorsichtig in dem Prozess einer Nachfolgeregelung für Ghosn sein, sagte Nissans Vorstandschef Hiroto Saikawa. Er wolle dies nicht überstürzen. Saikawa wird als möglicher Nachfolger von Ghosn gehandelt.

Eine zu gründende Sonderkommission aus externen Experten solle sich nun um eine Verbesserung der Konzernführung kümmern, kündigte Nissan an. Empfehlungen hierfür werden im März kommenden Jahres erwartet.

In Paris kursierten unterdessen neue Spekulationen über die künftige Führung von Renault. Wie die Zeitung "Le Figaro" unter Berufung auf namentlich ungenannte Quellen berichtete, könnte der bisherige Chef des grossen Reifenherstellers Michelin , Jean-Dominique Senard, bei Renault eine Schlüsselrolle spielen. Der Staat, der mit 15 Prozent bei Renault beteiligt ist, habe den 65 Jahre alten Topmanager als Präsidenten bei dem Autobauer ins Spiel gebracht. Nach diesem Schema würde Renault-Manager Thierry Bolloré Generaldirektor bleiben. Eine Bestätigung dafür war nicht zu erhalten./ln/cb/DP/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
MICHELIN 2.16%108.8 Realtime Kurse.25.49%
NISSAN MOTOR CO., LTD. -0.22%675.1 Schlusskurs.-21.14%
RENAULT 0.67%41.82 Realtime Kurse.-23.34%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu NISSAN MOTOR CO., LTD.
04.12.Autobündnis von Renault und Nissan besetzt neuen Topposten
DP
02.12.Nissan und Renault wollen mit neuen Chefs durchstarten
RE
29.11.Renault, Nissan und Mitsubishi wollen Autobündnis stärken
AW
29.11.Morning Briefing - International
AW
19.11.VW statt GM - Kalifornien sucht Dienstwagen nach CO2-Politik aus
RE
17.11.Nissan ruft rund 400'000 Fahrzeuge in den USA zurück
AW
14.11.Cyberangriff auf mexikanischen Erdölkonzern Pemex - Lösegeld gefordert
DP
13.11.WDH : Tesla Marktführer bei Elektro-Pkw in Deutschland
DP
13.11.Tesla Marktführer bei E-Autos in Deutschland
DP
12.11.Aktien Europa Schluss: EuroStoxx zurück im Gewinnmodus - Vierjahreshoch
AW
Mehr News
News auf Englisch zu NISSAN MOTOR CO., LTD.
06.12.NISSAN MOTOR : All-New 2020 Nissan Versa Joins Rogue and Rogue Sport as Consumer..
AQ
06.12.VT : Nissan GT-R50 by Italdesign deliveries to begin in late 2020; First custome..
AQ
05.12.NISSAN MOTOR : gives workers 2 unpaid days off as US sales slump
AQ
05.12.NISSAN MOTOR : to close U.S. operations for two days next month
RE
04.12.NISSAN MOTOR : Group reports November 2019 U.S. sales
AQ
04.12.Hadi Zablit promoted to general secretary of Renault, Nissan alliance
RE
04.12.Hadi Zablit promoted to general secretary of Renault, Nissan alliance
RE
04.12.RENAULT : Nissan appoint Hadi Zablit as general secretary of alliance
AQ
03.12.RENAULT : DBRS Morningstar Confirms Renault S.A. at BBB, Stable Trends
AQ
03.12.Nissan CEO Touts Alliance's Benefits -- WSJ
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (JPY)
Umsatz 2020 10 641 Mrd.
EBIT 2020 156 Mrd.
Nettoergebnis 2020 135 Mrd.
Schulden 2020 6 593 Mrd.
Div. Rendite 2020 3,29%
KGV 2020 19,0x
KGV 2021 9,54x
Marktkap. / Umsatz2020 0,87x
Marktkap. / Umsatz2021 0,84x
Marktkap. 2 642 Mrd.
Trends aus der Chartanalyse NISSAN MOTOR CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 739,47  JPY
Letzter Schlusskurs 675,10  JPY
Abstand / Höchstes Kursziel 119%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,54%
Abstand / Niedrigsten Ziel -15,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Makoto Uchida President & Chief Executive Officer
Yasushi Kimura Chairman
Ashwani Gupta Chief Operating & Production Officer
Stephen Ma Chief Financial Officer & Executive Officer
Anthony Thomas Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
NISSAN MOTOR CO., LTD.-21.14%24 302
TOYOTA MOTOR CORPORATION25.03%198 025
VOLKSWAGEN AG27.12%97 691
DAIMLER AG7.72%58 463
BMW AG4.37%52 641
GENERAL MOTORS COMPANY6.25%50 779