Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Metro    B4B   DE000BFB0019

METRO

(B4B)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

METRO AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
05.10.2018 | 16:30

DGAP Stimmrechtsmitteilung: METRO AG
METRO AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

05.10.2018 / 16:28
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
METRO AG
Metro-Straße 1
40235 Düsseldorf
Deutschland

2. Grund der Mitteilung
X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
  Erwerb/Veräußerung von Instrumenten
  Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
X Sonstiger Grund:
Vollzugsbedingung in Bezug auf Finanzinstrumente eingetreten.

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name: Registrierter Sitz und Staat:
Herr Daniel K?etínský,
Geburtsdatum: 09.07.1975

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.
EP Global Commerce GmbH, EP Global Commerce II GmbH

5. Datum der Schwellenberührung:
04.10.2018

6. Gesamtstimmrechtsanteile
  Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.)
Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.)
Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.)
Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten
neu 10,91 % 20,59 % 31,50 % 360121736
letzte Mitteilung 3,61 % 27,89 % 31,50 % /

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
ISIN absolut in %
  direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
direkt
(§ 33 WpHG)
zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE000BFB0019 39288887 % 10,91 %
Summe 39288887 10,91 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des Instruments Fälligkeit / Verfall Ausübungs­zeitraum / Laufzeit Stimmrechte absolut Stimmrechte in %
Call Option 31.03.2019 n/a 54726393 15,20 %
    Summe 54726393 15,20 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des Instruments Fälligkeit / Verfall Ausübungs­zeitraum / Laufzeit Barausgleich oder physische Abwicklung Stimmrechte absolut Stimmrechte in %
Call Option 27.06.2019 n/a Physisch 19410956 5,39 %
Put Option 04.07.2019 n/a Physisch 19410956 5,39 %
      Summe 19410956 5,39 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
  Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.).
X Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

Unternehmen Stimmrechte in %, wenn 3% oder höher Instrumente in %, wenn 5% oder höher Summe in %, wenn 5% oder höher
Daniel K?etínský % % %
EP Global Commerce a.s. % % %
EP Global Commerce GmbH 7,30 % 15,20 % 22,50 %
 
Daniel K?etínský % % %
EP Global Commerce a.s. % % %
EP Global Commerce II GmbH 3,61 % 5,39 % 9,00 %

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)
Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung: % (entspricht Stimmrechten)

10. Sonstige Erläuterungen:
Die Call Option und die Put Option (Nr. 1 und 2 der Angaben zu 7.b.2) beziehen sich auf dieselben Aktien. Da die Put Option nur dann ausgeübt werden kann - vorbehaltlich der diesbezüglichen Vollzugsbedingung -, wenn die Call Option nicht ausgeübt wurde, sind beide Optionen alternativ zueinander und die ihnen zugrundeliegenden Aktien sind nicht zu aggregieren. 



05.10.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: METRO AG
Metro-Straße 1
40235 Düsseldorf
Deutschland
Internet: www.metroag.de

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

730809  05.10.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=730809&application_name=news&site_id=zonebourse

© EQS 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu METRO
14:34Haniel nimmt Kretinskys Übernahmeangebot für Metro-Aktien an
DP
17.07.METRO : Keine Sonderdividende als bittere Pille gegen Übernahme geplant
AW
17.07.KREISE : Metro will drohende Übernahme durch Sonderdividende verhindern
DP
10.07.Milliardär will mindestens 67,5 Prozent an Metro - Annahmefrist
DP
10.07.METRO : Tschechischer Milliardär greift nach Metro
RE
10.07.METRO : Kretinsky setzt bei Metro-Offerte Annahmeschwelle fest
RE
10.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 10.07.2019 - 15.15 Uhr
DP
10.07.Tschechischer Milliardär will mindestens 67,5 Prozent an Metro - Annahmefrist
DP
04.07.Konsortium legt Metro höheres Gebot für Real vor
AW
27.06.METRO AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten..
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu METRO
04.07.METRO : Consortium led by X+Bricks improves offer for Metro's Real hypermarkets
RE
27.06.METRO AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Se..
EQ
25.06.METRO : German Shareholder Associations Call EPGC's Metro Offer Too Low
DJ
24.06.METRO : Major shareholder wants to reject takeover offer for German store chain ..
RE
24.06.METRO : Shares in German store chain Metro rise after takeover offer
RE
24.06.METRO : EP Global exercises option to buy 5.4% Metro stake
RE
23.06.METRO : Germany's Metro says $6.6 billion bid undervalues company
RE
23.06.METRO : Germany's Metro says $6.6 billion bid undervalues company
RE
23.06.METRO AG : EP Global Commerce's unsolicited offer substantially undervalues METR..
EQ
22.06.METRO : Czech, Slovak investors offer to take over German retailer Metro
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 29 746 Mio
EBIT 2019 832 Mio
Nettoergebnis 2019 433 Mio
Schulden 2019 2 580 Mio
Div. Rendite 2019 4,23%
KGV 2019 13,4x
KGV 2020 14,8x
Marktkap. / Umsatz2019 0,28x
Marktkap. / Umsatz2020 0,26x
Marktkap. 5 728 Mio
Chart METRO
Dauer : Zeitraum :
Metro : Chartanalyse Metro | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse METRO
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 16
Mittleres Kursziel 15,29  €
Letzter Schlusskurs 15,72  €
Abstand / Höchstes Kursziel 20,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,75%
Abstand / Niedrigsten Ziel -28,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Olaf G. Koch Chief Executive Officer
Juergen B. Steinemann Chairman-Supervisory Board
Philippe Palazzi Chief Operating Officer
Christian Baier Chief Financial Officer
Florian Funck Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
METRO16.91%6 429
SYSCO CORPORATION15.94%36 878
SEVEN & I HOLDINGS CO., LTD.-21.92%30 537
WOOLWORTHS GROUP LTD16.59%30 147
TESCO25.46%28 855
AHOLD DELHAIZE-5.57%25 743