Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Indizes  >  Xetra  >  MDAX    MDAX   DE0008467416

MDAX

(MDAX)
ÜbersichtKurseChartsNewsHeatmapDerivateEinzelwerte 
News-ÜbersichtNewsNachrichten zu den IndexmitgliedernMarketScreener Analysen

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 02.10.2019 - 15.15 Uhr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
02.10.2019 | 15:21

ROUNDUP: Grenke legt Latte für Leasing-Neugeschäft etwas höher - Aktie steigt

BADEN-BADEN - Der Finanzierungsdienstleister Grenke hat die Prognose für das Neugeschäft im Kernsegment Leasing nach einem starken dritten Quartal erhöht. Beim Wachstum des Neugeschäfts in der Leasingsparte werde 2019 jetzt ein Wert von 18 bis 21 Prozent nach zuvor 16 bis 19 Prozent erwartet, teilte der MDax-Konzern am Mittwoch in Baden-Baden mit. In den ersten neun Monaten zog das Neugeschäft im Leasingsegment um knapp 22 Prozent auf rund 2,1 Milliarden Euro an.

Carl Zeiss Meditec übertrifft eigene Ziele - Aktie gefragt

JENA - Der Medizintechnik-Konzern Carl Zeiss Meditec hat sein selbst gesetztes Jahresziel beim Umsatz übertroffen. Im Geschäftsjahr 2018/2019 legten die Erlöse nach vorläufigen Zahlen um etwa 13,9 Prozent auf rund 1,46 Milliarden Euro zu, wie das Unternehmen am Mittwoch in Jena mitteilte. Bereinigt um Währungseffekte belief sich das Plus auf rund 11,9 Prozent. Der Konzern hatte sich ursprünglich einen Umsatz von 1,35 bis 1,42 Milliarden Euro vorgenommen. Die im MDax notierte Aktie legte am Vormittag um knapp drei Prozent zu.

ROUNDUP: VW mit Absatzeinbruch in USA - BMW und Daimler legen stark zu

HERNDON - Volkswagens Erfolgsserie auf dem US-Markt ist vorerst beendet. Im September brach der Absatz auf dem wichtigen Auslandsmarkt im Jahresvergleich um zwölf Prozent auf 26 947 Autos mit VW-Logo ein, wie das Unternehmen am Dienstag (Ortszeit) am US-Sitz in Herndon im Bundesstaat Virginia mitteilte. Vor allem beim volumenstarken Jetta, aber auch beim Golf gab es starke Rückgänge.

Chef der britischen Supermarktkette Tesco geht

WELWYN GARDEN - Der Konzernchef der größten britischen Supermarktkette Tesco tritt zurück. Dave Lewis werde das Unternehmen im kommenden Sommer verlassen, teilte der Aufsichtsrat am Mittwoch in Welwyn Garden mit. Seine Nachfolge übernehme dann Ken Murphy. Der Manager war zuletzt bei der US-Apothekenkette Walgreens Boots tätig.

ROUNDUP: Bayer stellt Bedingungen für Glyphosat-Vergleich in den USA

FRANKFURT - Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer will im US-Rechtsstreit um den Unkrautvernichter Glyphosat nicht um jeden Preis klein beigeben. In den Verhandlungen über eine außergerichtliche Beilegung der Klagen in den Vereinigten Staaten gebe es für den Konzern zwei unverrückbare Bedingungen, sagte Agrochemiechef Liam Condon der "Börsen-Zeitung" (Mittwochausgabe). "Das ist einmal die finanzielle Angemessenheit des Vergleichs und es muss ein finaler Abschluss sein. In dieser ersten Phase wird nicht in erster Linie über Summen gesprochen, sondern vor allem über eine mögliche Struktur verhandelt", stellte der Manager zudem klar.

Bayer will deutsche Standorte mit Milliardeninvestitionen stärken

LEVERKUSEN - Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer will seine deutschen Standorte mit Milliardeninvestitionen stärken. Bis 2022 sollen dafür etwa 1,5 bis 2 Milliarden Euro ausgegeben werden, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Die Investitionszusage ist Teil einer Vereinbarung der Unternehmensführung mit dem Betriebsrat. Darin werden auch die Bedingungen für den Abbau von 4500 Stellen bei Bayer in Deutschland abschließend geregelt.

ROUNDUP: CSU will mehr Zeit für Prüfung der Klimapläne - Finanzplan steht

BERLIN/MÜNCHEN - Die CSU hat die Verabschiedung des ausführlichen Klimaschutzprogramms der großen Koalition im Kabinett verschoben und nimmt sich zusätzliche Zeit, die Details zu prüfen. Das rund 200 Seiten starke Programm sei erst am Mittwochmorgen um 6.30 Uhr in seiner letzten Version an die Ressorts gegangen, sagte der Chef der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Alexander Dobrindt, am Mittwoch in Berlin. Es werde zu Recht erwartet, dass Ministerien und Koalitionsparteien sich intensiv mit den Details auseinandersetzten. Er zeigte sich zuversichtlich, dass der Kabinettsbeschluss kommende Woche komme.

^

Weitere Meldungen

-MAN und Scania bringen 2020 Elektro-Stadtbusse

-ROUNDUP: Volkswagen gründet neue Tochtergesellschaft in der Türkei

-Siemens liefert wieder Gasturbinen nach Russland

-Investoren-Klagen gegen VW: Musterprozess verzögert sich bis Dezember

-Störung bei Twitter

-Johnson & Johnson wendet Schmerzmittelprozess mit Millionenvergleich ab

-Credit Suisse bleibt bei Franken als Berichtswährung - Teilumstellung auf Dollar

-Novartis-Daten untermauern Wirksamkeit von Cosentyx bei Autoimmunerkrankung

-Streiks in Griechenland - Viele Fähren bleiben in den Häfen

-Nestle schließt Verkauf von Nestle Skin Health ab

-Designierter EU-Agrarkommissar offen für Änderungen an Agrarreform

-Urs Rohner findet Bespitzelung von Mitarbeiter unerträglich

-BVB-Boss Watzke: Meisterschaft bleibt Ziel - 'Wir versuchen alles'

-Neue Struktur und Kündigungen bei Condé Nast

-ROUNDUP: Politik und Gewerkschaft kämpfen für Rodinger Continental-Werk

-Betrugsermittlungen bei Goldhändler - Tausende Betroffene

-Bierkartell-Bußgeld: Preisnachlass für Edeka Nord in Sicht

-Spahn verzichtet auf Öffnung der Ortskrankenkassen°

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/jha

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
JOHNSON & JOHNSON 0.59%140.38 verzögerte Kurse.8.78%
MDAX 0.71%27343.84 verzögerte Kurse.26.66%
WALGREENS BOOTS ALLIANCE -0.80%58.63 verzögerte Kurse.-14.20%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu MDAX
06.12.Aktien Frankfurt Schluss: US-Jobdaten treiben Dax über 13 100 Punkte
DP
06.12.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 06.12.2019 - 15.15 Uhr
DP
06.12.Aktien Frankfurt: Starke US-Jobdaten treiben Dax wieder über 13 100 Punkte
AW
06.12.MARKTEINBLICKE UM 12 : Kurspfeile zeigen nach oben – Metro findet neuen Käufer f..
MA
06.12.AKTIE IM FOKUS 2 : Anleger treten bei Carl Zeiss auf die Euphoriebremse
DP
06.12.Aktien Frankfurt: Dax leicht im Plus - Anleger bleiben vorsichtig
AW
06.12.Carl Zeiss Meditec mit Ergebnisanstieg - Ausblick zurückhaltend
DP
06.12.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax moderat im Plus - Anleger bleiben vorsichtig
DP
06.12.COMMERZBANK-CHEF : Verkauf der Tochter mBank bis Ende 2020
AW
06.12.THYSSENKRUPP IM FOKUS : Neuer Sanierungsversuch mit ungewissem Ausgang
DP
Mehr News
Nachrichten zu den Indexmitgliedern MDAX
06.12.Weiterer Logistiker-Warnstreik am Frankfurter Flughafen
DP
06.12.'Opec+' einigt sich auf schärfere Förderkürzung - Ölpreise steigen
DP
06.12.DÜRR : realisiert als Generalunternehmer drei Lackieranlagen für BMW in China un..
EQ
06.12.Dürr realisiert als Generalunternehmer drei Lackieranlagen für BMW in China u..
DP
06.12.LEG IMMOBILIEN AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der eur..
EQ
06.12.DÜRR AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel d..
EQ
06.12.AKTIE IM FOKUS 2 : Anleger treten bei Carl Zeiss auf die Euphoriebremse
DP
Mehr News
News auf Englisch zu MDAX
24.10.Puma sees profit hit from U.S. tariffs on China
RE
24.10.Puma sees profit hit from U.S. tariffs on China
RE
05.09.Thyssenkrupp to leave Germany's blue chip index DAX, MTU Aero joins
RE
05.09.MTU Aero Moves Into Germany's DAX, Replacing Thyssenkrupp
DJ
07.08.Lanxess, Bayer sell chemical park operator to Macquarie for $3.9 billion
RE
18.06.Wafer maker Siltronic hits 3-year low as U.S. Huawei ban bites
RE
06.06.Grenke to Replace Wacker Chemie on MDAX Index on June 24
DJ
09.05.RHEINMETALL : first quarter boosted by defence sales, shares jump
RE
30.04.Knorr Bremse CEO resigns with immediate effect, shares slide
RE
25.03.Scout24 Expects Detailed Hellman-Blackstone Offer Within Days
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart MDAX
Dauer : Zeitraum :
MDAX : Chartanalyse MDAX | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MDAX
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Top / Flop MDAX
KION GROUP62.4 verzögerte Kurse.4.49%
NEMETSCHEK SE55.55 verzögerte Kurse.2.59%
MORPHOSYS118.9 verzögerte Kurse.2.41%
DEUTSCHE WOHNEN SE35.52 verzögerte Kurse.1.92%
UNIPER SE29.61 verzögerte Kurse.1.89%
SCOUT2455.9 verzögerte Kurse.-0.27%
AXEL SPRINGER SE63.6 verzögerte Kurse.-0.31%
ZALANDO41.47 verzögerte Kurse.-1.10%
SIEMENS HEALTHINEERS42.945 verzögerte Kurse.-1.91%
CARL ZEISS MEDITEC AG103.1 verzögerte Kurse.-6.36%