Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Warsaw Stock Exchange  >  LPP SA    LPP   PLLPP0000011

LPP SA

(LPP)
  Report
Schlusskurs. Schlusskurs Warsaw Stock Exchange - 07.04
5435 PLN   +5.53%
2019LPP SA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2019LPP SA : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2019LPP SA : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
ÜbersichtChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichten

LPP : Der größte RESERVED Store am Jahrestag des Debüts in Deutschland

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
21.09.2015 | 07:48

LPP, die Eigentümerin der Bekleidungsmarke RESERVED, eröffnet den größten Store in ihrer Geschichte. Der Flagship-Store in Stuttgart wird eine Fläche von fast 4 Tsd. qm haben. Es ist ein Meilenstein in die Schaffung der Markenposition auf dem größten Bekleidungsmarkt in Europa, wo RESERVED schon seit einem Jahr handelt. Die Investition in die Erkennbarkeit der Marke in Deutschland ist für die nächsten 4 Jahre geplant, in dieser Zeit plant LPP auch Flagship-Stores in einigen anderen Ländern von Westeuropa zu eröffnen.

Die Firma LPP, die Eigentümerin von 5 erkennbaren Bekleidungsmarken - RESERVED, Cropp, House, MOHITO und SiNSAY - debütierte in Deutschland in 2014. Deutschland ist der größte Bekleidungsmarkt Europas und viertgrößter in der Welt. Die Anwesenheit von RESERVED bei unseren Nachbarn im Westen ist die erste Stufe der Entwicklungsstrategie, die eine globale Expansion von LPP voraussetzt. In den nächsten Jahren plant die Firma auch Flagship-Stores in europäischen Modehauptstädten zu eröffnen und überlegt u. a. solche Standorte wie Paris, Mailand oder London. Zurzeit konzentriert sie sich vor allem auf dem deutschen Markt.

Für unsere Tätigkeit in Deutschland ist von wesentlicher Bedeutung, die Erkennbarkeit der Marke zu bilden. In dem ersten Jahr haben wir dafür beinahe 4 Mio. Euro bestimmt und in dem nächsten Jahr wird der Aufwand ähnlich sein - sagt Piotr Dyka, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender von LPP, der u. a. für die Anwesenheit von RESERVED in Deutschland verantwortet. Wir sind an einen reifen Markt gegangen, auf dem unsere globalen Konkurrenten seit Jahren tätig sind und die Kunden an eine reiche Auswahl gewöhnt sind und hohe Anforderungen stellen. Die Eröffnung des ersten Flagship-Stores ist für uns ein besonders wichtiges Ereignis - jetzt sind wir in der renommiertesten Straße einer der größten Städte Deutschlands. Selbst das Bauen von einer strengen Marktposition ist ein Projekt für 4 Jahre. Bis 2017 wollen wir dort etwa 30 RESERVED- Läden eröffnen - fügt er hinzu.

Die Eröffnung des Flagship-Stores in Stuttgart ist das spektakulärste Ereignis diesjähriger Investitionspläne der Firma. In dem dreistöckigen Gebäude mit einer Fläche von 3,9 Tsd. qm wurde die größte Kollektion von Kleidung und Accessoires in der Markengeschichte dargestellt - insgesamt stehen den Kunden von RESERVED 137 Tsd. Produkte unter einem Dach zur Auswahl. In diesem in vielen Hinsichten Rekordladen werden mehr als 80 Personen eine Anstellung finden.

Wegen der Eigenart des deutschen Marktes, wo Einkäufe in Stadtzentren populär sind, setzt die Expansionsstrategie voraus, dass nicht weniger als die Hälfte der Stores von RESERVED außer den Einkaufszentren gegründet werden. Seit September 2014 eröffnete die Firma 9 Läden in Deutschland: 7, die in Einkaufszentren lokalisiert sind (u. a. in Bremen und in der Gegend von Düsseldorf), und 2 in Einkaufsstraßen: in Leipzig und Stuttgart. Der letztere, in der Hauptstadt von Baden-Württemberg geöffnet, verdient es, der erste Flagship-Store von RESERVED in Deutschland genannt zu werden. Bis Ende 2015 sind Eröffnungen auch in ein bisschen kleineren Zentren geplant - u.a. in Aachen und Mannheim, wodurch die Markenkette in diesem Staat am Ende des Jahres 12 Läden zählen wird. Im nächsten Jahr werden die Produkte von RESERVED auch in Hannover, Köln und München erhältlich sein, und Anfang 2017 wird ein Flagship-Store in Berlin eröffnet



LPP SA, eine seit 2001 an der GPW in Warschau (die Warschauer Börse) notierte Gesellschaft, ist eine der sich am dynamischsten entwickelnden Bekleidungsfirmen in der Region von Ostmitteleuropa. Seit 20 Jahren führt die Gesellschaft zielstrebig ihre Tätigkeit in Polen und im Ausland, wo sie auf dem anspruchsvollen Bekleidungsmarkt erfolgreich ist. LPP SA verwaltet 5 bekannte Modemarken (RESERVED, Cropp, House, MOHITO und SiNSAY), eine Kette von fast 1 600 Läden und schafft Arbeitsplätze für beinahe 20 Tsd. Menschen in Büros und Verkaufsstrukturen in Polen, sowie den Staaten von Europa, Asien und Afrika. Die Firma investiert und gewinnt neue Märkte in 2015, u. a. eröffnet sie den ersten Laden in Ägypten, Kuwait und Katar. In 2014 wurde sie in den Index WIG20 befördert, der einen wesentlichen Teil des Umsatzes von GPW in Warschau bildet und zum Prestige-Index MSCI Poland gehört.

Ansprechpartnerin für die Medien:

Frau Marta Chlewicka
Amtierende Pressesprecherin
E-Mail: media@lppsa.com

distributed by
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu LPP SA
2019LPP SA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2019LPP SA : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2019LPP SA : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
2019Aktien Osteuropa Schluss: Verluste in schwachem Umfeld - Moskau kaum veränder..
DP
2018LPP SA : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2018LPP SA : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
2018LPP SA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2018LPP SA : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2017LPP SA : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2017LPP SA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
Mehr News
News auf Englisch zu LPP SA
27.03.CCC S A : 'This is a war and we want to survive,' says Polish retailer
RE
09.03.Robots step in as cheap labor dries up in Eastern Europe
RE
29.02.Polish oil refiner sues Commerzbank's mBank, others over interchange fees
RE
2019Global growth jitters take toll on EM shares, FX muted
RE
2019Polish cabinet postpones talks on retail tax due to PM absence
RE
2019LPP SA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2019LPP SA : quaterly earnings release
2019LPP SA : annual earnings release
2018LPP : summarises its first year on Oxford Street
PU
2018LPP SA : quaterly earnings release
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (PLN)
Umsatz 2019 -
EBIT 2019 -
Nettoergebnis 2019 -
Schulden 2019 -
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 -
KGV 2020 69,7x
Wert / Umsatz2019 -
Wert / Umsatz2020 1,19x
Marktkap. 10 337 Mio
Chart LPP SA
Dauer : Zeitraum :
LPP SA : Chartanalyse LPP SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse LPP SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 14
Mittleres Kursziel 7 944,21  PLN
Letzter Schlusskurs 5 635,00  PLN
Abstand / Höchstes Kursziel 80,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 41,0%
Abstand / Niedrigsten Ziel -6,41%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Marek Leszek Piechocki Chairman-Management Board
Jerzy Lubianiec Chairman-Supervisory Board
Wojciech Olejniczak Vice Chairman-Supervisory Board
Piotr Pawel Piechocki Member-Supervisory Board
Magdalena Sekula Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
LPP SA3.52%2 398
LVMH MOËT HENNESSY - LOUIS VUITTON SE-17.14%187 966
LULULEMON ATHLETICA INC.-15.39%25 514
VF CORPORATION-41.81%22 890
MONCLER S.P.A.-17.64%8 967
LI NING COMPANY LIMITED5.22%7 072