Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  KWS Saat SE    KWS   DE0007074007

KWS SAAT SE (KWS)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert  - 17.01. 17:35:14
298 EUR   -0.17%
10.01.KWS SAAT SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
10.01.Kws saat se
DP
2018KWS SAAT SE : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

KWS SAAT SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.12.2018 | 12:55

DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: KWS SAAT SE / Aktienrückkaufprogramm
KWS SAAT SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

19.12.2018 / 12:52
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Bekanntmachung gem. Art. 5 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052

Der Vorstand der KWS SAAT SE (ISIN DE0007074007) hat am 16.10.2018 beschlossen, gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 2 AktG eigene Aktien für das Mitarbeiterbeteiligungsprogramm zu erwerben. Der Erwerb der Aktien dient ausschließlich dem Zweck, Verpflichtungen aus dem Mitarbeiterbeteiligungsprogramm im Sinne von Art. 5 Abs. 2 lit. c) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 zu erfüllen.

Der Aktienrückkauf erfolgt nach Maßgabe der Safe-Harbour-Regelungen gemäß Art. 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 der Kommission.

Der Aktienrückkauf soll in einem Zeitraum vom 9. Januar 2019 bis zum 8. Februar 2019 durchgeführt werden, wobei die Zeichnungsfrist für die Mitarbeiter bereits am 23. Januar 2019 endet. Die Höchstzahl der zurückzukaufenden Aktien bemisst sich nach der für die Aktienausgabe an die Mitarbeiter tatsächlich benötigten Anzahl und ist pro Mitarbeiter auf 500 Stückaktien beschränkt. Insgesamt sollen nicht mehr als 25.000 eigene Aktien zurückgekauft werden. Der Umfang des Aktienrückkaufprogramms ist darüber hinaus auf einen Gesamtkaufpreis von 7,5 Millionen Euro (ohne Erwerbsnebenkosten) begrenzt.

Das Rückkaufprogramm soll von einer Bank durchgeführt werden, die im Rahmen des genannten Zeitraums ihre Entscheidungen über den genauen Zeitpunkt des Erwerbs von Aktien der Gesellschaft unabhängig und unbeeinflusst von dieser treffen wird. Die Bank wird sich gegenüber der Gesellschaft unter anderem auch verpflichten, die Handelsbedingungen gemäß Art. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 vom 8. März 2016 einzuhalten.

Der Rückkauf soll ausschließlich kursschonend über die Börse erfolgen. Der maximale Kaufpreis je erworbener Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) darf den am Handelstag durch die Eröffnungsauktion ermittelten Börsenkurs der Aktie der KWS SAAT SE im Xetra-Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse um nicht mehr als 5 % überschreiten und um nicht mehr als 5 % unterschreiten. Darüber hinaus wird entsprechend den Handelsbedingungen des Art. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 der Kommission kein Kaufpreis gezahlt werden, der über dem des zuletzt an der Börse, an der der Kauf stattfindet, unabhängig getätigten Abschlusses bzw. über dem des letzten höchsten unabhängigen Angebots an der Börse, an der der Kauf stattfindet, liegt, was auch dann gilt, wenn die Aktien auf unterschiedlichen Handelsplätzen gehandelt werden; maßgeblich ist der höhere der beiden Werte. Entsprechend der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 der Kommission wird an einem Tag nicht mehr als 25 % des durchschnittlichen täglichen Aktienumsatzes an der Börse, an welcher der jeweilige Kauf erfolgt, erworben; der durchschnittliche Aktienumsatz ergibt sich aus dem durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen der 20 Börsentage vor dem konkreten Kauftermin.

Der Aktienrückkauf kann im Einklang mit den zu beachtenden rechtlichen Vorgaben jederzeit ausgesetzt und wieder aufgenommen werden.

Informationen zu den mit dem Rückkaufprogramm zusammenhängenden Geschäften werden in einer den Anforderungen des Art. 2 Abs. 3 S. 1 i.V.m. Abs. 2 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 vom 8. März 2016 entsprechenden Weise spätestens am Ende des siebten Handelstages nach dem Tag der Ausführung solcher Geschäfte angemessen bekanntgegeben werden.

Darüber hinaus wird die Gesellschaft gemäß Art. 2 Abs. 3 S. 2 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 vom 8. März 2016 die bekanntgegebenen Geschäfte auf der Website (www.kws.de) im Bereich 'Investor Relations' veröffentlichen und dafür sorgen, dass die Informationen ab dem Tag der angemessenen Bekanntgabe mindestens fünf Jahre öffentlich zugänglich bleiben.



19.12.2018 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: KWS SAAT SE
Grimsehlstraße 31
37555 Einbeck
Deutschland
Internet: www.kws.de

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

760203  19.12.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=760203&application_name=news&site_id=zonebourse

© EQS 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu KWS SAAT SE
10.01.KWS SAAT SE : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
10.01.Kws saat se
DP
2018KWS SAAT SE : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
2018KWS SAAT SE : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2018Saatguthersteller KWS ändert Rechtsform für mehr Wachstum
DP
2018KWS Hauptversammlung beschließt Änderung der Rechtsform und Aktiensplit
DP
2018KASTRATION VON FERKELN : Neue Fütterungs-konzepte bringen neue Lösungen
PU
2018KWS SAAT : Lohnt sich das Warten?
MA
2018KWS SAAT : Starkes Getreidesaatgutgeschäft zum Beginn des Geschäftsjahres
EQ
2018Starkes Getreidesaatgutgeschäft zum Beginn des Geschäftsjahres
DP
Mehr News
News auf Englisch zu KWS SAAT SE
10.01.KWS SAAT SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
2018KWS SAAT SE : Release of a capital market information
EQ
2018KWS SAAT SE : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2018KWS SAAT : Rye seed business shows good performance
EQ
2018KWS SAAT SE : quaterly earnings release
2018KWS SAAT : surpasses own earnings target
EQ
2018KWS SAAT : plans a change in legal form and a stock split
EQ
2018KWS SAAT SE : KWS plans a change in legal form and a stock split
EQ
2018Bayer, BASF to pursue plant gene editing elsewhere after EU ruling
RE
2018Bayer wins U.S. nod for Monsanto deal to create agriculture giant
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 1 111 Mio
EBIT 2019 133 Mio
Nettoergebnis 2019 98,8 Mio
Schulden 2019 32,0 Mio
Div. Rendite 2019 1,10%
KGV 2019 19,87
KGV 2020 18,64
Marktkap. / Umsatz 2019 1,80x
Marktkap. / Umsatz 2020 1,71x
Marktkap. 1 970 Mio
Chart KWS SAAT SE
Laufzeit : Zeitraum :
KWS Saat SE : Chartanalyse KWS Saat SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse KWS SAAT SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 322 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Hagen Duenbostel Chief Executive Officer
Andreas J. Büchting Chairman-Supervisory Board
Jürgen Bolduan Member-Supervisory Board
Cathrina Claas-Mühlhäuser Member-Supervisory Board
Marie Theres Schnell Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
KWS SAAT SE14.81%2 244
LAMB WESTON HOLDINGS INC-4.59%10 281
SITEONE LANDSCAPE SUPPLY INC-3.55%2 177
CALAVO GROWERS, INC.11.36%1 427
BAYWA AG12.38%969
NORWAY ROYAL SALMON AS2.23%933