Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Kion Group    KGX   DE000KGX8881

KION GROUP

(KGX)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Gabelstapler-Hersteller Kion profitiert von Angst vor No-Deal-Brexit

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.09.2019 | 09:29

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Frankfurter Gabelstapler-Hersteller Kion profitiert von der Angst vor einem ungeregelten Brexit. Immer mehr Unternehmen in Großbritannien fürchteten sich vor Engpässen bei wichtigen Teilen und füllten daher ihre Läger, erklärte Konzernchef Gordon Riske in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Bloomberg. Diese Vorbereitungen sorgten für eine stärkere Nachfrage nach Gabelstaplern.

"Großbritannien ist im Moment einer der heißesten Märkte für uns", so Riske weiter. Unternehmen aus allen Branchen erhöhten ihre Sicherheitsbestände an Ersatzteilen. Der britische Staplermarkt sei entgegen dem europaweiten Trend im Jahresverlauf solide gewachsen und legte laut Kion beim Auftragseingang zweistellig zu. Der britische Markt macht für den MDax-Konzern 7 Prozent des Umsatzes aus. Die Angst vor Engpässen und Störungen der Lieferketten wurde vergangene Woche noch verstärkt, nachdem der britische Premierminister Boris Johnson ein Dokument freigeben musste, das vor den Folgen eines ungeregelten Brexits, wie Versorgungsproblemen mit Lebensmitteln und Medikamenten, warnt.

Außerhalb von Großbritannien entwickelt sich das Geschäft mit Flurförderzeugen wegen der sich eintrübende Konjunktur eher negativ. Konkurrent Jungheinrich war deshalb bereits unter Druck geraten und musste seine Ergebnisprognose im Juli senken. Kion hatte bei der Vorlage der Halbjahreszahlen zwar auf zunehmenden Gegenwind durch den abflauenden Welthandel, Verlangsamung von Investitionen und Handelsstreitigkeiten hingewiesen, konnte seine Prognose allerdings bestätigen.

Auch am Mittelfristziel, den Umsatz bis 2022 um etwa ein Viertel auf zehn Milliarden Euro zu steigern, hält Riske fest. Es sei "gut erreichbar", erklärte er im Interview mit Bloomberg. Die Werke des Frankfurter Konzerns fahren weiterhin Samstagsschichten, wie Riske erläuterte. Der Auftragsbestand sei nach fünf Jahren in Folge mit Wachstum auf ein Rekordniveau angeschwollen./knd/jsl/fba

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.41%0.85982 verzögerte Kurse.-4.75%
JUNGHEINRICH AKTIENGESELLSCHAFT -1.21%22.94 verzögerte Kurse.1.66%
KION GROUP 0.03%59.36 verzögerte Kurse.33.86%
MDAX 0.24%27091.47 verzögerte Kurse.25.19%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu KION GROUP
18.11.KION GROUP AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaw..
EQ
06.11.Auftragsflaute im Maschinenbau hält an - Lichtblick Euroraum
AW
05.11.Kurs stapelt zu hoch - Berenberg stuft Kion ab
DP
05.11.Berenberg senkt Kion auf 'Hold' - Hebt Ziel auf 59 Euro
DP
25.10.Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für Kion auf 64 Euro - 'Buy'
DP
25.10.HSBC senkt Kion auf 'Hold' - Ziel hoch auf 63 Euro
DP
24.10.Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt - 12 900 Punkte zu hohe Hürde
AW
24.10.AKTIE IM FOKUS : Starke Zahlen beflügeln Kion - Auch Jungheinrich profitiert
DP
24.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 24.10.2019 - 15.15 Uhr
DP
24.10.Aktien Frankfurt: Dax testet 12 900 Punkte - Daimler und BASF überzeugen
AW
Mehr News
News auf Englisch zu KION GROUP
18.11.KION GROUP AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Germ..
EQ
24.10.KION : maintains profitable growth and reports robust results for the nine-month..
PU
24.10.KION : maintains profitable growth and reports robust results for the nine-month..
EQ
17.10.KION GROUP AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports..
EQ
25.09.KION : CP Quek to remain on the Executive Board of KION GROUP AG for another fiv..
EQ
23.09.KION GROUP AG : Release of a capital market information
EQ
16.09.KION GROUP AG : Release of a capital market information
EQ
10.09.KION GROUP AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Germ..
EQ
09.09.KION GROUP AG : Release of a capital market information
EQ
19.08.KION : establishes new industrial truck factory in Poland
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 8 630 Mio
EBIT 2019 829 Mio
Nettoergebnis 2019 455 Mio
Schulden 2019 1 882 Mio
Div. Rendite 2019 2,20%
KGV 2019 15,3x
KGV 2020 15,1x
Marktkap. / Umsatz2019 1,03x
Marktkap. / Umsatz2020 0,99x
Marktkap. 6 995 Mio
Chart KION GROUP
Dauer : Zeitraum :
Kion Group : Chartanalyse Kion Group | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse KION GROUP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 58,05  €
Letzter Schlusskurs 59,34  €
Abstand / Höchstes Kursziel 39,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,17%
Abstand / Niedrigsten Ziel -32,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Gordon Riske Chief Executive Officer
Michael Macht Chairman-Supervisory Board
Anke Groth Chief Financial Officer & Labor Director
Eike Boehm Chief Technology Officer
Alexander Dibelius Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
KION GROUP33.86%7 741
PACCAR, INC.37.99%27 597
KOMATSU LTD.12.20%22 198
KUBOTA CORPORATION10.65%18 916
KNORR-BREMSE8.79%15 258
CNH INDUSTRIAL N.V.17.37%14 595