Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Rohstoffe  >  London Coffee       

LONDON COFFEE

ÜbersichtChartsNews 
News-ÜbersichtNews

Wieder Kaffee auf der Plaza: Corona-Lockerungen in Teilen Spaniens

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
11.05.2020 | 12:19

MADRID (dpa-AFX) - Ein "Café con leche" im Straßencafé, Shoppen im Modegeschäft und ein Besuch im Museum: In Teilen Spaniens hat am Montag die nächste Stufe der Corona-Lockerungen begonnen. Zehn von insgesamt 17 "Autonomen Gemeinschaften" durften in die "Phase 1" des Deeskalationsplans vorrücken, darunter das Baskenland, Galicien, die Kanaren und die Balearen. So saßen auf Mallorca erstmals seit dem Beginn der strikten Ausgehsperre Mitte März wieder Menschen im Außenbereich von Bars zusammen - allerdings müssen die Tische einen Mindestabstand von zwei Metern haben, und die Kundenzahl ist begrenzt.

Auch die Kathedrale von Palma öffnete wieder für Gläubige. Ebenso wie in Museen und Läden ist die Zahl der Besucher auch in Kirchen auf ein Drittel beschränkt. Gleichzeitig sind - unter Einhaltung von Sicherheitsregeln - wieder private Zusammenkünfte von bis zu zehn Menschen erlaubt. Die Ausgehregeln gelten dennoch weiter: Sport und Spaziergänge zu zweit sind für Bürger im Alter zwischen 14 und 70 Jahren nur am Morgen und am Abend gestattet. Dazwischen gibt es Zeiträume zum Spazieren für ein Elternteil mit Kindern und für ältere Menschen.

Die Regeln seien ziemlich konfus, monieren viele im Land. "Ich darf etwa nur alleine mit meinem Kind spazieren gehen, aber nicht zu dritt mit meinem Lebensgefährten. Wenn wir aber in einer Bar ein Eis essen gehen, dann dürfen wir alle drei zusammen raus. Das macht ja irgendwie keinen Sinn", sagte eine Deutsche, die in Palma lebt.

Die besonders schwer von der Corona-Pandemie betroffene Region Madrid verbleibt zunächst in der "Phase 0", in der lediglich die Ausgangsbeschränkungen leicht gelockert sind und kleine Geschäfte auf Terminbasis öffnen dürfen. In anderen Regionen, etwa Katalonien oder Valencia, sind Lockerungen nur in wenigen Gebieten erlaubt. Auch die Metropole Barcelona muss "nachsitzen".

Die linke Regierung von Ministerpräsident Pedro Sánchez will mit einem Vier-Stufen-Plan das Land bis Ende Juni zu einer "neuen Normalität" führen. Jedoch sollen die Regionen bei den Lockerungen - je nach Lage - mit verschiedenen Geschwindigkeiten voranschreiten./cfn/DP/men


© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu LONDON COFFEE
27.05.Kaffeekonsum trotz Corona-Krise gestiegen - Kaffee 'krisenfest'
DP
11.05.WIEDER KAFFEE AUF DER PLAZA : Corona-Lockerungen in Teilen Spaniens
DP
28.04.Schweiz exportierte 2019 so viel Kaffee wie nie zuvor
AW
2019EUGH : Airlines haften für umgekippten Kaffee im Flugzeug
DP
2019Preis für Café crème in der Deutschschweiz ist um 3 Rappen gesunken
AW
2019STUDIE : Verbraucher greifen für Kaffee und Tee tief in die Tasche
DP
2019STUDIE :  Verbraucher greifen für Kaffee und Tee tief in die Tasche
DP
2019Deutsche Verbraucher kaufen Kaffee zunehmend im Angebot
DP
2019Nestlé verkauft Kaffee von Starbucks bei Coop
AW
2019EU-GUTACHTER : Airlines sollen bei Verletzungen durch Kaffee haften
DP
Mehr News
News auf Englisch zu LONDON COFFEE
26.05.Coffee looks hot as JDE Peet's aims to raise $2.5 billion in IPO
RE
23.05.HOME DEPOT, MODERNA, WALMART : Stocks That Defined the Week -- WSJ
DJ
22.05.HOME DEPOT, MODERNA, WALMART : Stocks That Defined the Week
DJ
22.05.Banks pursue Luckin Coffee chairman's assets after loan default
RE
22.05.Starbucks Accelerates Plans To Add Drive-Through Sites -- WSJ
DJ
21.05.STARBUCKS : Pushes To-Go Sales as Dine-In Operations Remain Closed -- Update
DJ
21.05.STARBUCKS : Pushes To-Go Sales as Dine-In Operations Remain Closed
DJ
21.05.STARBUCKS : Regained 60%-65% of Prior-Year Comparable U.S. Store Sales
DJ
20.05.Nestle to Invest More Than CHF100 Million in China
DJ
20.05.Luckin Coffee shares crash on delisting risk
RE
Mehr News auf Englisch
Chart LONDON COFFEE
Dauer : Zeitraum :
London Coffee : Chartanalyse London Coffee | MarketScreener
Vollbild-Chart