Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Italian Stock Exchange  >  Juventus Football Club SpA    JUVE   IT0000336518

JUVENTUS FOOTBALL CLUB SPA (JUVE)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

Cristiano Ronaldo wechselt von Real Madrid zu Juventus Turin

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
10.07.2018 | 18:03

TURIN/MADRID (dpa-AFX) - Nach neun Jahren bei Real Madrid wechselt Weltfußballer Cristiano Ronaldo vom spanischen Champions-League-Sieger zu Italiens Meister Juventus Turin. Das gab der spanische Rekordmeister am frühen Dienstagabend bekannt und beendete damit wochenlange Spekulationen. Laut Medienberichten unterschrieb der 33 Jahre alte Portugiese beim Serie-A-Club einen Vertrag bis 2022. Die Ablöse soll 105 Millionen Euro betragen. Die italienische "Gazzetta dello Sport" sprach von einem "Jahrhundert-Geschäft".

Ronaldos Abschied von den Königlichen ist nach 438 Spielen und 450 Toren zwar spektakulär, aber keineswegs eine Riesenüberraschung. Seit Wochen brodelte die Gerüchteküche über seinen Weggang. Erst am Dienstagmorgen war Juve-Präsident Andrea Agnelli nach Griechenland geflogen - offenbar um sich persönlich mit Ronaldo zu treffen, der dort gerade Urlaub macht.

"CR7" lag schon seit langer Zeit mit Club-Boss Florentino Pérez im Clinch. Durch sein Umfeld ließ der Stürmer auch immer wieder durchsickern, es sei ungerecht, dass er deutlich weniger Geld verdiene als seine Konkurrenten Neymar und Lionel Messi bei Paris Saint-Germain und dem FC Barcelona.

Schon nach dem Königsklassen-Triumph gegen den FC Liverpool (3:1) im Mai hatte Ronaldo noch auf dem Rasen einen Weggang angedeutet und gesagt: "Es war sehr schön, bei Real Madrid zu spielen." In Kiew feierte der fünfmalige Weltfußballer als erster Profi auch seinen fünften Triumph in der Champions League. Mit Portugals Nationalmannschaft hatte er 2016 den EM-Titel gewonnen. Bei der WM in Russland scheiterte die Seleçao schon im Achtelfinale an Uruguay. Aber mit seinem Dreierpack im ersten Gruppenspiel gegen Spanien sorgte Ronaldo auch bei der Endrunde zuletzt für Aufsehen.

Eigentlich war im Vertrag Ronaldos bei "Los Blancos", der noch bis 2021 lief, eine astronomische Ablösesumme von einer Milliarde Euro verankert. Diese war aber Medien zufolge bereits vor Monaten auf 120 Millionen Euro reduziert worden. Dies hat den Deal nun erst ermöglicht.

Der 1,87 Meter große Modellathlet war 2009 für die damalige Rekordsumme von umgerechnet rund 94 Millionen Euro von Manchester United aus der Premier League nach Madrid gewechselt. Zuletzt war spekuliert worden, dass er womöglich zurück nach Manchester gehen könnte, wo er von 2003 bis 2009 aktiv war. Auch Paris Saint-Germain galt zeitweise als möglicher neuer Arbeitgeber. Berichten zufolge soll zudem ein Club aus China ein Mega-Angebot unterbreitet haben.

Doch der Offensivstar entschied sich zum Wechsel zum italienischen Rekordmeister, der die Serie A seit Jahren dominiert und zuletzt den Titel zum siebten Mal in Folge holte. Bei Juve trifft Ronaldo auch die deutschen Nationalspieler Sami Khedira und Emre Can./two/cfn/DP/nas


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu JUVENTUS FOOTBALL CLUB SPA
17.09.AKTIE IM FOKUS : Borussia Dortmund steigen auf Hoch seit Oktober 2017
DP
12.09.AKTIE IM FOKUS : CR7 zieht - Ronaldo macht Juventus Turin zum Börsenmilliardär
DP
10.09.JUVENTUS FOOTBALL CLUB SPA : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
16.07.WDH/Italien im Ronaldo-Rausch - CR7 will Juves Geschichte prägen
DP
16.07.Italien im Ronaldo-Rausch - CR7 will Juves Geschichte prägen
DP
11.07.KORREKTUR/PROTEST GEGEN RONALDO-TRAN : Fiat-Arbeiter wollen streiken
DP
11.07.PROTEST GEGEN RONALDO-TRANSFER :  Fiat-Arbeiter wollen streiken
AW
11.07.CR7-Wechsel weckt Interesse an Juve-Stars - und auch Unmut
DP
10.07.Cristiano Ronaldo wechselt von Real Madrid zu Juventus Turin
DP
10.07.REAL MADRID : Weltfußballer Ronaldo wechselt zu Juventus Turin
DP
Mehr News
News auf Englisch zu JUVENTUS FOOTBALL CLUB SPA
16:28JUVENTUS FOOTBALL CLUB : Simeone questions Ronaldo's red card; supports use of V..
AQ
14:30JUVENTUS FOOTBALL CLUB : UEFA opens disciplinary proceedings against Ronaldo
AQ
14:09YOUTH_TEAMS : The students of J College learn about the economy
PU
04:11JUVENTUS FOOTBALL CLUB : Tearful Cristiano Ronaldo picks himself up for Juventus..
AQ
01:47JUVENTUS FOOTBALL CLUB : midfielder Emre Can apologises for sexist rant over Cri..
AQ
20.09.MANCHESTER UNITED : City stunned by Lyon
AQ
20.09.JUVENTUS FOOTBALL CLUB : Diabate joins Emirates
AQ
20.09.MANCHESTER UNITED : Cristiano Ronaldo set for one-game ban, clearing him to face..
AQ
20.09.JUVENTUS FOOTBALL CLUB : Beat Valencia 2-0 Despite Ronaldo’s First Half Re..
AQ
20.09.MANCHESTER UNITED : Barcelona's Lionel Messi stars in our Champions League Team ..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Chart JUVENTUS FOOTBALL CLUB SPA
Laufzeit : Zeitraum :
Juventus Football Club SpA : Chartanalyse Juventus Football Club SpA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse JUVENTUS FOOTBALL CLUB SPA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
 
Durchschnittl. Empfehlung
Anzahl Analysten
Mittleres Kursziel -
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -100%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Aldo Mazzia Co-Chief Executive Officer, CFO & Director
Giuseppe Marotta Co-Chief Executive Officer, Director & GM-Sport
Andrea Agnelli Chairman
Claudio Leonardi Head-Information Technology & Logistics
Pavel Nedved Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
JUVENTUS FOOTBALL CLUB SPA106.80%1 877
BOOKING HOLDINGS INC12.08%92 463
ORIENTAL LAND CO., LTD.12.21%37 480
CTRIP.COM INTERNATIONAL-10.48%21 542
EXPEDIA GROUP INC12.24%20 091
CHINA INT'L TRAVEL SERVICE CORP47.27%18 239