Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  International Business Machines Corporation    IBM

INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORAT

(IBM)
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Nyse - 18.09. 00:30:00
142.2 USD   -0.20%
10.09.IBM bringt Quantencomputer nach Deutschland
DP
03.09.IBM im ersten Halbjahr Top-Berater der Bundesregierung
DP
03.09.IBM war im ersten Halbjahr Top-Berater der Bundesregierung
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Software-AG-Chef sieht Neuausrichtung auf richtigem Weg

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.04.2019 | 10:49

Berlin (Reuters) - Die Software AG macht nach Einschätzung des neuen Vorstandschefs Sanjay Brahmawar bei der Neuausrichtung Fortschritte.

Die Umsetzung komme gut voran, sagte Brahmawar bei der Vorstellung des Quartalsergebnisses am Freitag über das Helix getaufte Projekt, das das Geschäft auf der Produktseite wie auch geografisch stärker fokussieren soll.

Im ersten Quartal kletterte der Umsatz von Deutschlands zweitgrößtem Softwarekonzern hinter SAP währungsbereinigt um sechs Prozent auf rund 201 Millionen Euro. Einen überraschend großen Beitrag lieferte das Datenbankgeschäft (A&N), das von gestiegenen Kundenverträgen profitierte. Daraufhin hob der im MDax gelistete Konzern seine Erwartungen für diese Sparte für das Gesamtjahr leicht an.

Während es im Datenbankgeschäft rund lief, bereitete das Geschäft mit Integrationssoftware- und diensten (Digital Business Platform DBP - ohne Cloud & IoT) den Darmstädtern Probleme. Statt des auf Jahressicht angepeilten Wachstums von bis zu sieben Prozent, stand ein währungsbereinigtes Umsatzminus von einem Prozent im Quartalsbericht. "Da bin ich nicht zufrieden", sagte Brahmawar, der zuvor unter anderem als Geschäftsführer von IBM Watson Internet of Things agierte. Dies hänge unter anderem mit der Reorganisation des Vertriebsteams in Nordamerika zusammen und verschiedenen Deals, deren Abschluss sich verzögere. "Aber wir glauben, dass wir aufholen können."

Das Betriebsergebnis (Ebit) stagnierte von Januar bis März bei rund 42 Millionen Euro. Ende Januar hatte Brahmawar angekündigt, die Neuausrichtung auch mit Zukäufen forcieren zu wollen. Da schaue sich der Konzern gerade "fleißig" im Bereich der Datenintegration um, sagte der Firmenchef.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION -0.20%142.2 verzögerte Kurse.25.10%
MDAX 0.08%25979.04 verzögerte Kurse.20.24%
SAP AG -0.02%108.2 verzögerte Kurse.24.54%
SOFTWARE -1.91%25.07 verzögerte Kurse.-18.80%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu INTERNATIONAL BUSINESS MAC
10.09.IBM bringt Quantencomputer nach Deutschland
DP
03.09.IBM im ersten Halbjahr Top-Berater der Bundesregierung
DP
03.09.IBM war im ersten Halbjahr Top-Berater der Bundesregierung
DP
02.09.IAA : Angeschlagene Autobranche sucht ihren Weg in die Zukunft
DP
08.08.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORP : Ex-Dividende Tag
FA
18.07.DER WIND WIRD RAUER : Netflix enttäuscht mit Nutzerwachstum
MA
18.07.Renditehungrige SAP-Aktionäre müssen sich gedulden
RE
18.07.Gewinnplus trotz Umsatzminus bei IBM - Cloud-Sparte wächst weiter
RE
17.07.IBM-Umsatz fällt erneut deutlich - Gewinn aber über Erwartungen
DP
07.06.DEUTSCHE TELEKOM : Übernahme von T-Systems-Aktivitäten durch IBM am Kartellamt g..
RE
Mehr News
News auf Englisch zu INTERNATIONAL BUSINESS MAC
17.09.IBM : Works With City of Los Angeles to Combat Cybercrime
PR
17.09.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES : Top five open source-powered solutions to miti..
PR
16.09.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES : Vector Limited - Outsmarting Auckland storms
AQ
13.09.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES : Primerica Taps IBM to Modernize Applications i..
PU
13.09.THE UNIVERSITY OF THE HIGHLANDS AND : University collaborates with IBM to launc..
AQ
12.09.IBM : Unveils z15 With Industry-First Data Privacy Capabilities
PR
11.09.IBM : and ŠKODA AUTO University Collaborate on new Digital Skills for Stu..
PR
11.09.IBM STUDY : Consumers Say Auto Brand Doesn't Matter, Cost and Convenience Do
PR
11.09.INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES : ŠKODA AUTO Uses IBM Watson Assistant to..
PR
10.09.IBM : and Fraunhofer Join Forces on Quantum Computing Initiative for Germany
PR
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 77 894 Mio
EBIT 2019 12 712 Mio
Nettoergebnis 2019 10 350 Mio
Schulden 2019 39 695 Mio
Div. Rendite 2019 4,51%
KGV 2019 12,4x
KGV 2020 11,6x
Marktkap. / Umsatz2019 2,13x
Marktkap. / Umsatz2020 1,97x
Marktkap. 126 Mrd.
Chart INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
International Business Machines Corporation : Chartanalyse International Business Machines Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse INTERNATIONAL BUSINESS MAC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 153,65  $
Letzter Schlusskurs 142,20  $
Abstand / Höchstes Kursziel 23,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,05%
Abstand / Niedrigsten Ziel -19,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Virginia M. Rometty Chairman, President & Chief Executive Officer
James J. Kavanaugh Chief Financial Officer & Senior Vice President
John E. Kelly Senior VP-Cognitive Solutions & Research
Martin Jetter SVP-Global Technology Services
Sidney Taurel Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION25.10%125 971
ACCENTURE38.25%124 211
TATA CONSULTANCY SERVICES12.13%111 408
AUTOMATIC DATA PROCESSING20.63%68 923
VMWARE, INC.12.15%62 844
INFOSYS LTD26.15%49 280