Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Idorsia Ltd    IDIA   CH0363463438

IDORSIA LTD

(IDIA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Idorsia gibt 2019 weniger aus als geplant - Pipeline ergänzt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
06.02.2020 | 08:14

Allschwil (awp) - Das Biotech-Unternehmen Idorsia hat das Jahr 2019 besser abgeschlossen als am Markt zuvor erwartet. Dabei hat das Unternehmen seine Pipeline-Projekte vorangetrieben und sein kommerzielles Team ausgebaut. In Kürze schon dürfte es erste Ergebnisse aus den Forschungsprojekten geben.

Im Gesamtjahr 2019 hat das Biotechunternehmen Einnahmen in Höhe von 24 Millionen Franken erzielt nach 61 Millionen im Vorjahr. Idorsia hat noch kein eigenes Mittel auf dem Markt. Die Einnahmen ergaben sich aus einem aufgeschobenen Vertragserlös durch Kooperationsvereinbarungen mit Janssen und Roche, wie Idorsia am Donnerstag mitteilte.

Die Betriebsausgaben nach US-GAAP bezifferte das Unternehmen in einer Medienmitteilung vom Donnerstag auf 506 Millionen Franken - ein Anstieg um etwa 17 Prozent. Nach Non-GAAP lagen die Ausgaben bei 470 Millionen. Der Löwenanteil entfiel dabei auf die Ausgaben für Forschung und Entwicklung. Nach US-GAAP betrugen sie 439 Millionen nach 370 Millionen im Vorjahreszeitraum.

Idorsia weist immer Zahlen nach US-GAAP und Non-GAAP aus. Das Unternehmen berechnet, berichtet und prognostiziert Geschäftsergebnisse auf der Grundlage der Non-GAAP-operativen Performance, weil es der Meinung ist, diese Messwerte bilden die tatsächliche Entwicklung besser ab.

Höhere Ausgaben sorgen für steigenden Verlust

Der operative Verlust stieg 2019 auf 482 Millionen nach 371 Millionen im Jahr zuvor. Unter dem Strich lag der Verlust nach US-GAAP bei 494 Millionen Franken (VJ 386 Mio) und bei 448 Millionen nach Non-GAAP, was knapp ein Drittel höher war als 2018. Der Anstieg des Nettoverlusts ist hauptsächlich auf höhere Betriebskosten zurückzuführen, wie es in der Mitteilung hiess.

Die liquiden Mittel per Ende Jahr beziffert Idorsia auf 739 Millionen Franken, nachdem das Unternehmen Ende September noch über 875 Millionen verfügte.

Mit den vorgelegten Zahlen hat das Biotechunternehmen überwiegend besser abgeschnitten als Analysten erwartet hatten. Lediglich der Umsatz fiel etwas tiefer aus als vorhergesagt. Dagegen waren die Ausgaben geringer und auch die Verluste fielen nicht so hoch aus, wie die Experten im Vorfeld veranschlagt hatten.

Für 2020 geht Idorsia aktuell von Ausgaben in Höhe von 540 Millionen Franken nach US-GAAP aus. Auf Non-GAAP-basis dürften sie bei 500 Millionen liegen.

Neue Pipelineprojekte gestartet

"2019 haben wir mit dem Aufbau unserer kommerziellen Kapazitäten und den Vorbereitungen für die Einführung unseres ersten Produkts begonnen", wird CEO Jean-Paul Clozel in der Mitteilung zitiert. Man habe bei allen klinischen Programmen Fortschritte verzeichnet und werde schon bald die Ergebnisse der ersten Phase-III-Studie präsentieren.

Darüber hinaus hat die Forschungsabteilung zwei neue Wirkstoffe in die Entwicklungspipeline aufgenommen und sichere damit weitere Projekte. Die Wirkstoffe stammen laut Mitteilung aus der Immunologie und Immunologie/Krebsimmuntherapie.

hr/ys

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu IDORSIA LTD
10.02.Aktien Schweiz Schluss: SMI nach Schlussspurt mit Aufschlägen
AW
10.02.Aktien Schweiz: Wenig verändert - Banken gesucht
AW
07.02.Aktien Schweiz Schluss: Leichte Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende - CS im Fo..
AW
06.02.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst erstmals über 11'000 Punkten
AW
06.02.Aktien Schweiz: SMI kann Anfangsgewinne nicht ganz halten
AW
06.02.MOCHIDA PHARMACEUTICAL : Biotech-Firma Idorsia setzt für frisches Kapital auch a..
RE
06.02.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI klar über 11'000 Punkten
AW
06.02.Aktien Schweiz Vorbörse: Gute Stimmung hält an - Weiterer Anstieg erwartet
AW
06.02.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
06.02.Idorsia gibt 2019 weniger aus als geplant - Pipeline ergänzt
AW
Mehr News
News auf Englisch zu IDORSIA LTD
06.02.Idorsia announces financial results for 2019 – clinical programs advanc..
GL
30.01.Invitation to Idorsia's full year financial results 2019 webcast and conferen..
GL
13.01.NEUROCRINE BIOSCIENCES : and Idorsia Amend Option Agreement to License Novel Tre..
AQ
10.01.Neurocrine Biosciences and Idorsia amend option agreement to license novel tr..
GL
2019Idorsia and Mochida enter into a license agreement for the supply, co-develop..
GL
2019Idorsia enters into a collaboration with Antares for the development of a nov..
GL
2019Encouraging Phase 2 data on cenerimod – Idorsia's S1P1 receptor modulat..
GL
2019Idorsia announces financial results for the first nine months of 2019
GL
2019Data on cenerimod – Idorsia's S1P1 receptor modulator – will be p..
GL
2019Janssen reports new head-to-head Phase 3 study data show ponesimod superiorit..
GL
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2020 79,6 Mio
EBIT 2020 -459 Mio
Nettoergebnis 2020 -471 Mio
Schulden 2020 13,9 Mio
Div. Rendite 2020 -
KGV 2020 -9,18x
KGV 2021 -9,54x
Marktkap. / Umsatz2020 53,6x
Marktkap. / Umsatz2021 81,3x
Marktkap. 4 252 Mio
Chart IDORSIA LTD
Dauer : Zeitraum :
Idorsia Ltd : Chartanalyse Idorsia Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse IDORSIA LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 8
Mittleres Kursziel 32,00  CHF
Letzter Schlusskurs 32,40  CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 17,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,23%
Abstand / Niedrigsten Ziel -32,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Jean-Paul Clozel Chief Executive Officer & Director
Jean-Pierre Garnier Chairman
André C. Muller Chief Financial Officer & Executive Vice President
Guy Braunstein Head-Global Clinical Development & Executive VP
Martine Clozel Chief Scientific Officer & Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
IDORSIA LTD7.88%4 347
GILEAD SCIENCES3.11%88 181
VERTEX PHARMACEUTICALS12.49%63 855
REGENERON PHARMACEUTICALS6.30%43 886
WUXI APPTEC CO., LTD.22.35%26 379
GENMAB A/S14.61%16 125