Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Huber und Suhner AG    HUBN   CH0030380734

HUBER UND SUHNER AG (HUBN)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

Huber+Suhner verdient 2017 deulich weniger - Dividende wird gesenkt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.03.2018 | 07:40

Herisau (awp) - Der Kabel- und Elektrokomponentenhersteller Huber+Suhner hat im vergangenen Jahr deutlich weniger verdient. Der Betriebsgewinn (EBIT) sank um 16,6% auf 58,1 Mio CHF, wie die in der elektrischen und optischen Verbindungstechnik tätige Gruppe am Dienstag mitteilte. Der Reingewinn fiel um 20,8% auf 42,1 Mio CHF.

Grund für den Rückgang sei der höhere Preisdruck beim Ausbau von Mobilfunknetzen in Schwellenländern, der veränderte Businessmix sowie höhere Investitionen in den Vertrieb sowie in Forschung und Entwicklung, hiess es im Communiqué. Die Aktionäre sollen nun weniger Dividende erhalten. Der Verwaltungsrat will 1,10 CHF je Aktie ausschütten nach 1,25 CHF im Vorjahr.

Mit den Zahlen hat Huber+Suhner die Vorgaben der Analysten beim Betriebsgewinn übertroffen, beim Reingewinn in etwa erfüllt, bei der Dividende indes leicht verfehlt. Die Experten hatten im Schnitt einen EBIT von 57,1 Mio, einen Gewinn von 42,3 Mio CHF sowie eine Dividende von 1,15 CHF je Titel erwartet.

Die Angaben zum Umsatz hatte Huber+Suhner bereits im Januar veröffentlicht. Dieser wuchs um 5% auf 774 Mio CHF. Der Auftragseingang nahm 2017 gleichzeitig um 10,7% auf 826,3 Mio zu.

Der Start ins Geschäftsjahr 2018 verlief für das Unternehmen dank eines soliden Auftragsbestands und einer guten Nachfrage in den Hauptmärkten positiv. Beim Kommunikationsmarkt dürften in den Schwellenländern weiterhin grosse Volumina entstehen, allerdings auch der Preisdruck hoch bleiben. Gleichzeitig sei die Nachfrage nach schnellen Internetverbindungen unverändert hoch und eröffne Chancen in der Anwendung von Glasfasern in die Wohnung.

Aufgrund der guten Auftragslage erwarte Huber+Suhner weiter zu wachsen und die EBIT-Marge im laufenden Jahr wieder in das mittelfristige Zielband von 8-10% zu steigern. 2017 hatte die EBIT-Marge mit 7,5% leicht darunter gelegen.

jb/gab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu HUBER UND SUHNER AG
21.08.Huber+Suhner mit starkem Wachstum im Semester - Gewinn steigt überproportiona..
AW
16.08.HUBER UND SUHNER AG : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
22.06.Huber+Suhner will Produktionskapazitäten in Pfäffikon erweitern
AW
16.05.Huber+Suhner-Aktien nach Aufstufung gesucht
AW
13.04.HUBER UND SUHNER AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
13.03.Huber+Suhner will vom Boom der Rechenzentren und Elektroautos profitieren
AW
13.03.Huber+Suhner-Aktien tauchen nach Zahlenveröffentlichung
AW
13.03.Huber+Suhner mit Gewinntaucher im 2017 - Dividende wird gesenkt
AW
13.03.Huber+Suhner verdient 2017 deulich weniger - Dividende wird gesenkt
AW
08.03.HUBER UND SUHNER AG : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
Mehr News
News auf Englisch zu HUBER UND SUHNER AG
14:09HUBER UND SUHNER : Highly efficient connectivity for RF-Energy at European Micro..
PU
10:09HUBER UND SUHNER : Smart solutions for energy networks at WindEnergy Hamburg
PU
20.09.HUBER UND SUHNER : +SUHNER to launch new range of Polatis optical switches for h..
PU
17.09.HUBER UND SUHNER : +SUHNER to showcase end-to-end connectivity portfolio for the..
PU
06.09.LAUNCH : World’s safest LC fiber-optic connector for FTTH access
PU
05.09.GLOBAL LAUNCH : HUBER+SUHNER bring the SENCITY® Rail Multi to market
PU
04.09.HUBER UND SUHNER : +SUHNER launches second generation of the acclaimed RADOX® 12..
PU
28.06.HUBER UND SUHNER : +SUHNER launches world-first 230V AC cable system, offering a..
PU
22.06.HUBER UND SUHNER : +SUHNER plans expansion investment and concentration of cable..
PU
12.06.HUBER UND SUHNER : +SUHNER debuts network densification solutions for 5G install..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2018 865 Mio
EBIT 2018 77,7 Mio
Nettoergebnis 2018 55,7 Mio
Fin.Schuld. 2018 166 Mio
Div. Rendite 2018 1,88%
KGV 2018 25,21
KGV 2019 22,52
Marktkap. / Umsatz 2018 1,49x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,41x
Marktkap. 1 458 Mio
Chart HUBER UND SUHNER AG
Laufzeit : Zeitraum :
Huber und Suhner AG : Chartanalyse Huber und Suhner AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse HUBER UND SUHNER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 4
Mittleres Kursziel 67,8  CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -6,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Urs Kaufmann Chairman
Ulrich Schaumann COO-Operations, Information Technology & Quality
Ivo Wechsler Chief Financial Officer
Beat Kälin Deputy Chairman
George Henry Müller Non-Executive Director