Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Hochtief    HOT   DE0006070006

HOCHTIEF

(HOT)
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 23.09. 17:50:11
103.75 EUR   -2.95%
17.09.Nach Brückeneinsturz von Genua tritt Holding-Chef zurück
AW
17.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 17.09.2019 - 15.15 Uhr
DP
17.09.Hochtief-Tochter Cimic baut Metro-Station in Sydney
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

AKTIE IM FOKUS: Straßenbetreiber Atlantia nach Brückenunglück unter Druck

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.08.2018 | 11:00

FRANKFURT/MAILAND (dpa-AFX) - Der mögliche Verlust der Straßenbetriebslizenz in Italien nach dem Brückeneinsturz von Genua hat die Aktien des Mautstraßenbetreibers Atlantia am Donnerstag belastet. Sie fielen am Vormittag um fast ein Viertel auf 17,85 Euro. Der Handel hatte später begonnen, nachdem sich deutliche Verluste abzeichneten.

Autostrada, Betreiber der Brücke in Genua, deren Einsturz rund 40 Menschen das Leben kostete, gehört zum Großteil zu Atlantia. Italienische Regierungsmitglieder machen den privaten Betreiber der Autobahn für die Katastrophe verantwortlich und wollen ihm die Lizenz entziehen. Wenngleich dem Betreiber im Falle eines Lizenzentzugs eine Ausgleichszahlung zustünde, könnte solch ein Schritt Folgen für die Aktionäre und Anleihebesitzer von Atlantia haben, teilte der Konzern mit.

Atlantia dürfte seiner Einschätzung zufolge zwar alle vertraglichen Bedingungen erfüllt haben, doch entstehe durch die Regierungspläne längerfristige Unsicherheit, erklärte Analyst Enrico Bartoli vom Investmenthaus Mainfirst. Er strich seine Empfehlung und stufte die Aktien auf "Neutral" ab. Das Kursziel senkte er von 30,50 auf 23,40 Euro.

Auch Analystin Olivia Peters von der australischen Bank Macquarie reagierte auf die herrschende Ungewissheit mit einer Zielsenkung. Sie reduzierte es von 32 auf 26 Euro und stufte die Aktien ebenfalls von "Outperform" auf "Neutral" ab. Neben dem drohenden Lizenzentzug sowie möglichen - eigentlich versicherten - Kosten im Zusammenhang mit dem Unglück, verwies sie auf Störungen auf der wichtigen Verkehrsroute. Das könnte die Geschäfte belasten.

Im Sog der schlechten Branchenstimmung fielen die Papiere des deutschen Baukonzerns Hochtief am Donnerstag um rund zweieinhalb Prozent. Für die Anteilsscheine der spanischen Hochtief-Mutter ACS ging es um mehr als 4 Prozent abwärts.

Hochtief steckt gemeinsam mit ACS und Atlantia mitten in der Übernahme des Mautstraßenbetreibers Abertis für insgesamt mehr als 18 Milliarden Euro. Hochtief hält die Mehrheit. In einem weiteren Schritt soll das lukrative Unternehmen von der Börse genommen und in eine gemeinsame Gesellschaft mit ACS Atlantia eingebracht werden.

In den vergangenen Jahren hatten auch Versicherer und Vermögensverwalter in den Infrastruktursektor investiert. So hatte sich Allianz Global Investors 2017 einen kleineren Anteil an Autostrada gesichert./mis/ag/fba

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ACS, ACTIVIDADES DE CONSTRUCCION Y SERVICIOS, S.A. -2.13%35.33 Schlusskurs.6.71%
ATLANTIA SPA -1.55%21.66 Schlusskurs.21.75%
HOCHTIEF -3.09%103.6 verzögerte Kurse.-9.18%
RUSLAND-RTS -0.05%1377.38 Schlusskurs.28.80%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu HOCHTIEF
17.09.Nach Brückeneinsturz von Genua tritt Holding-Chef zurück
AW
17.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 17.09.2019 - 15.15 Uhr
DP
17.09.Hochtief-Tochter Cimic baut Metro-Station in Sydney
AW
06.09.INSTONE IM FOKUS : SDax-Neuling will Immobilienboom nutzen
DP
30.08.DEUTSCHLAND : Verhandlungen um Mindestlohn am Bau gestartet
AW
23.08.HSBC senkt Ziel für Hochtief auf 157 Euro - 'Buy'
DP
22.08.NordLB senkt Ziel für Hochtief auf 100 Euro - 'Halten'
DP
29.07.Morning Briefing International
AW
25.07.KORREKTUR : Rekordaufträge für Baufirmen - Straßenbau schwächelt
DP
23.07.Nordamerika-Geschäft treibt Hochtief weiter an
DP
Mehr News
News auf Englisch zu HOCHTIEF
10.09.Germany's booming construction sector lifts sales forecast
RE
04.09.HOCHTIEF : places corporate bond for EUR 750 million
AQ
16.08.Hochtief's Cimic Gets A$424 Million Hospital Contract
DJ
09.08.HOCHTIEF : secures contract for the R2 highway in Slovakia
AQ
30.07.HOCHTIEF AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the ..
EQ
25.07.HOCHTIEF AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the ..
EQ
24.07.HOCHTIEF : with strong increase in operational net profit of 25% to EUR 296 mill..
AQ
18.07.Hochtief, ACS Sink After Australian Subsidiary Disappoints
DJ
17.07.CIMIC : Unveils Bigger Order Book as 1st Half Profit Lifts
DJ
24.06.HOCHTIEF AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the ..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 25 312 Mio
EBIT 2019 1 133 Mio
Nettoergebnis 2019 634 Mio
Liquide Mittel 2019 1 658 Mio
Div. Rendite 2019 5,54%
KGV 2019 11,5x
KGV 2020 10,8x
Marktkap. / Umsatz2019 0,23x
Marktkap. / Umsatz2020 0,21x
Marktkap. 7 550 Mio
Chart HOCHTIEF
Dauer : Zeitraum :
Hochtief : Chartanalyse Hochtief | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse HOCHTIEF
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 9
Mittleres Kursziel 145,32  €
Letzter Schlusskurs 106,40  €
Abstand / Höchstes Kursziel 64,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36,6%
Abstand / Niedrigsten Ziel -6,02%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Chairman-Executive Board
Chairman-Supervisory Board
Chief Operating Officer
Chief Financial Officer
Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
HOCHTIEF-9.18%8 306
VINCI36.96%61 012
CHINA STATE CONSTRUCTION ENGINEERING CORPORATION-2.11%33 033
LARSEN & TOUBRO LTD-2.08%27 902
CHINA COMMUNICATIONS CONSTRUCTION CO LTD-9.09%21 509
FERROVIAL49.65%21 388