Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  NASDAQ OMX STOCKHOLM  >  Hennes & Mauritz    HM B   SE0000106270

HENNES & MAURITZ

(HM B)
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert NASDAQ OMX STOCKHOLM - 12.11. 17:29:36
188.74 SEK   +0.66%
11.11.HENNES & MAURITZ : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
04.10.HSBC hebt H&M auf 'Buy' - Ziel hoch auf 225 schwedische Kronen
DP
03.10.H&M macht erstmals seit mehr als zwei Jahren wieder mehr Gewinn
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

H&M macht erstmals seit mehr als zwei Jahren wieder mehr Gewinn

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
03.10.2019 | 10:30

STOCKHOLM (dpa-AFX) - Die Neuausrichtung des Modekonzerns Hennes & Mauritz (H&M) zahlt sich aus. Im dritten Quartal legte der Gewinn erstmals seit mehr als zwei Jahren wieder zu. Dabei half auch, dass die Sommerkollektion bei den Kunden gut angekommen ist. Die in den vergangenen Jahren arg gebeutelte Aktie legte am Donnerstag etwa sechs Prozent zu. In diesem Jahr hat sie nun schon mehr als die Hälfte wieder zugelegt.

Vor Steuern kletterte der Gewinn im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um ein Viertel auf 5,01 Milliarden schwedische Kronen (463 Mio Euro), wie H&M am Donnerstag in Stockholm mitteilte. Der Gewinn nach Steuern legte auf 3,86 Milliarden schwedische Kronen zu, nach knapp 3,1 Milliarden ein Jahr zuvor. Damit übertrafen die Schweden die Erwartungen der Analysten. Der Umsatz stieg im dritten Quartal um 12 Prozent auf 62,57 Milliarden schwedische Kronen.

Die Sommerkollektion sei gut angekommen, erklärte Unternehmenschef Karl-Johan Persson laut Mitteilung. Die neue Herbstsaison sei "vielversprechend" gestartet, fügte er hinzu. Es sei im dritten Quartal weiterhin mehr Ware zum vollen Preis verkauft worden. Der Online-Umsatz erhöhte sich um 30 Prozent.

Insbesondere in den USA, Russland, Polen und Italien legten die Umsätze stark zu. Doch auch in Deutschland lag das Umsatzwachstum bei acht Prozent. Modehändler litten in jüngster Zeit unter einem scharfen Wettbewerb. Erst diese Woche meldete die US-Kette Forever 21 Insolvenz an./jha/tih


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu HENNES & MAURITZ
11.11.HENNES & MAURITZ : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
04.10.HSBC hebt H&M auf 'Buy' - Ziel hoch auf 225 schwedische Kronen
DP
03.10.H&M macht erstmals seit mehr als zwei Jahren wieder mehr Gewinn
DP
03.10.Modehändler H&M macht erstmals seit mehr als zwei Jahren wieder mehr Gewinn
AW
02.10.Hennes & Mauritz ernennt neue Schweizer Länderchefin
AW
19.09.ANGST UM IMAGE UND GESCHÄFTE : Investoren fordern Schutz des Amazonas
DP
16.09.Modehändler H&M erfüllt Umsatzerwartungen im dritten Quartal
DP
11.09.WDH : Zara-Mutter Inditex wächst weiter
AW
09.09.Streit um 'Grünen Knopf' als Siegel für Umwelt- und Sozialstandards
DP
06.09.H&M stoppt Ledereinfuhr aus Brasilien
AW
Mehr News
News auf Englisch zu HENNES & MAURITZ
11.11.HENNES & MAURITZ : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
08.11.Gap commits to Old Navy split; CEO exit won't impact holiday shopping season
RE
08.11.Gap commits to Old Navy split; CEO exit won't impact holiday shopping season
RE
07.11.Re-sale market drives hype around H&M designer collaborations
RE
05.11.Jeweller Pandora's bid to regain shine hit by weak consumer demand, Hong Kong..
RE
29.10.HENNES & MAURITZ : H&M HOME announces design collaboration with Jonathan Adler
PU
25.10.HENNES & MAURITZ : Giambattista Valli x H&M event in Rome
PU
25.10.H&M opens new-look small boutique in Berlin, plans more
RE
21.10.HENNES & MAURITZ : Afound to launch in the Netherlands
PU
17.10.HENNES & MAURITZ : H&M Group and IKEA collaborate on large-scale study within re..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (SEK)
Umsatz 2019 233 Mrd.
EBIT 2019 16 808 Mio
Nettoergebnis 2019 13 084 Mio
Schulden 2019 12 193 Mio
Div. Rendite 2019 4,89%
KGV 2019 24,9x
KGV 2020 23,0x
Marktkap. / Umsatz2019 1,45x
Marktkap. / Umsatz2020 1,38x
Marktkap. 327 Mrd.
Chart HENNES & MAURITZ
Dauer : Zeitraum :
Hennes & Mauritz : Chartanalyse Hennes & Mauritz | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse HENNES & MAURITZ
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 164,09  SEK
Letzter Schlusskurs 197,44  SEK
Abstand / Höchstes Kursziel 19,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -16,9%
Abstand / Niedrigsten Ziel -62,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Karl-Johan Erling Göran Persson Chief Executive Officer
Stefan Persson Chairman
Helena Helmersson Chief Operating Officer
Jyrki Tervonen Chief Financial Officer
Joel Ankarberg Head-Information Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
HENNES & MAURITZ53.64%33 987
INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL, S.A.23.49%98 208
KERING26.48%72 267
FAST RETAILING CO., LTD.27.10%64 260
ROSS STORES34.83%40 608
BURBERRY GROUP PLC17.37%10 889