Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Amsterdam  >  Gemalto    GTO   NL0000400653

GEMALTO (GTO)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Gemalto : unterstützt Vereinfachung und Absicherung von IoT-Konnektivität für AT&T mittels All-in-one IoT-Modul mit eSIM

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
09.01.2019 | 12:23

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO), das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit, hilft bei der Vereinfachung und Absicherung der IoT-Konnektivität für AT&T-Kunden, indem es seine embedded SIM (eSIM) in das Cinterion® LTE-M-IoT-Modul integriert.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190109005364/de/

Caption: IoT Module with eSIM. Credit: Gemalto

Caption: IoT Module with eSIM. Credit: Gemalto

Die neue Lösung optimiert den Entwicklungsprozess für OEMs und reduziert die Kosten und Komplexität der Bereitstellung von IoT Lösungen, indem sie das Einsetzen einer SIM-Karte nach der Geräteherstellung überflüssig macht. Zudem unterstützt die eSIM durch kontinuierliche Sicherheitsupdates die Aufrechterhaltung höchster Sicherheitsstandards und eine lange Nutzungsdauer von IoT-Lösungen. Muster des neuen Moduls, das in Kürze in Serie geht, sind bereits erhältlich.

Kombination von IoT-Effizienz mit vereinfachtem Design und einfacher Bereitstellung

Durch die Integration einer AT&T-eSIM in das Cinterion EMS31 LTE-M-Modul profitieren Kunden von der Leistung und der Bandbreiteneffizienz von Low Power Wide Area Networks (LPWAN), ohne SIM-Karten beschaffen und einsetzen zu müssen. Die miniaturisierte eSIM ist über 90% kleiner als herkömmliche SIM-Karten und eignet sich daher optimal für in der Größe begrenzte Geräte wie Wearables und Tracker, die häufig zusätzlichen Platz für einen größeren Akku benötigen. Da weniger Komponenten zu integrieren sind, ermöglicht das All-in-one IoTModul mit eSIM einen geringeren Entwicklungsaufwand und eine schnellere Markteinführung. Zudem lässt sich einfacher Skalierbarkeit erzielen, und auch die Gesamtstückliste wird reduziert.

Erhöhte IoT-Sicherheit von Anfang an

Dadurch, dass die SIM bereits während der Herstellung fest in das Modul integriert wird, wird die Widerstandsfähigkeit gefördert, da die Lösung somit hitze- und vibrationsbeständiger wird und gleichzeitig die Manipulationssicherheit erhöht wird. Die Sicherheit wird zudem durch vereinfachte Updates gesteigert, die Geräte vor wachsenden Bedrohungen der Cybersicherheit schützen. Die optional hinzufügbare embedded Secure Element(eSE)-Funktionalität bietet eine zusätzliche Sicherheitsstufe zur Speicherung von Daten in einem hochsicheren Tresor und einer Weitergabe nur an autorisierte Anwendungen und Personen.

„Wir freuen uns, mit Gemalto zusammenzuarbeiten, um das Cinterion LTE-M-Modul in unserem Netzwerk verfügbar zu machen und die Bereitstellung von Konnektivität zu vereinfachen, während höchste Sicherheitsstandards aufrechterhalten und sogar verbessert werden“, sagte Cameron Coursey, Vice President, Internet of Things Solutions, AT&T. „Das Cinterion LTE-M-IoT-Modul mit nativer AT&T-eSIM wird die mobile Low Power Wide Area-Konnektivität erweitern und zahlreiche neue IoT-Anwendungsfälle ermöglichen, die hochintegrierte Produktdesigns erfordern.“

„Die zunehmende Einsatz der eSIM-Technologie bedeutet eine erhebliche Veränderung im Bereich der drahtlosen Technologie, die Innovation und verbesserte Sicherheit über die gesamte Nutzungsdauer von Geräten fördert“, so Andreas Haegele, SVP IoT Products, Gemalto. „Das Cinterion LTE-M-Modul mit integrierter SIM-Technologie kommt sowohl Mobilfunkbetreibern als auch OEMs durch höhere Flexibilität und nahtlose Konnektivität für das Internet der Dinge zu Gute.“

Weitere Informationen finden Sie auf der zugehörigen Cinterion EMS31-Webseite.

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit mit einem Umsatz von 3 Milliarden Euro im Jahr 2017 und Kunden in über 180 Ländern. In einer zunehmend vernetzten Welt schaffen wir Vertrauen.

Mit unseren Technologien und Services, die sichere Softwarelösungen sowie Biometrie und Encryption umfassen, können Unternehmen und Behörden Identitäten authentifizieren und Daten schützen, um Sicherheit zu gewährleisten und Dienste in persönlichen Geräten, vernetzten Objekten und der Cloud zu ermöglichen.

Gemalto bietet Lösungen am Puls des modernen Lebens, von Zahlungssystemen bis zur Unternehmenssicherheit und dem Internet der Dinge. Wir authentifizieren Personen, Transaktionen und Objekte, verschlüsseln Daten und bieten neue Möglichkeiten für Software. Wir ermöglichen unseren Kunden, sichere digitale Dienste für Milliarden Menschen und Dinge zu liefern.

Unsere 15.000 Mitarbeiter arbeiten in 114 Niederlassungen, 40 Personalisierungs- und Rechenzentren sowie 35 Forschungs- und Softwareentwicklungszentren in 47 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie auf www.gemalto.com oder folgen Sie uns auf Twitter unter @gemalto.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu GEMALTO
16.01.GEMALTO : produziert sichere und innovative Krankenversicherungskarten für Quebe..
BU
15.01.GEMALTO-STUDIE : Fast die Hälfte aller Unternehmen ist immer noch nicht in der L..
BU
09.01.GEMALTO : unterstützt Vereinfachung und Absicherung von IoT-Konnektivität für AT..
BU
08.01.GEMALTO VERBESSERT DIE GLOBALE IOT-K : LPWA-Modulplattform auf Basis der neueste..
BU
2018SOCIAL-MEDIA-UNTERNEHMEN GELTEN ALS : Laut 61 Prozent der Verbraucher stellen s..
BU
2018GEMALTO : und GlobalmatiX geben Vollgas bei IoT-Automobil-Telematik
BU
2018GEMALTO : führt biometrisches Boarding am Los Angeles International Airport ein
BU
2018SINGLE-SIGN-ON & SMART-CARD-NUTZUNG : Gemalto ermöglicht benutzerfreundliches Z..
BU
2018GEMALTO : erweitert Präsenz mit Rechenzentren in Europa zur Unterstützung cloudb..
BU
2018GEMALTO : fördert hoch effiziente IoT-Anbindung mit sicherer NB-IoT-Plattform
BU
Mehr News
News auf Englisch zu GEMALTO
18.01.CELLULAR IOT : Market 2019 Huge Demand by Globally with Top Key Vendors - Mediat..
AQ
18.01.GEMALTO : French firm Gemalto bags voter verification system
AQ
17.01.GEMALTO : Nearly Half of Organizations Can't Tell If Their IoT Devices Were Brea..
AQ
16.01.GEMALTO : Close to half of SA companies can't detect IoT device breaches
AQ
16.01.GEMALTO : Close to half of SA companies can't detect IoT device breaches
AQ
16.01.GEMALTO : Close to half of SA companies can't detect IoT device breaches
AQ
16.01.GEMALTO : Wins Airport Biometrics Contract for Uganda
AQ
16.01.GEMALTO : to Produce Secure and Innovative Healthcare Cards for Quebec
BU
16.01.GEMALTO : Self-service ekiosks deliver safer, speedier experience for passengers..
AQ
15.01.GEMALTO : UK firms can't tell if their IoT is secure
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 2 972 Mio
EBIT 2018 303 Mio
Nettoergebnis 2018 126 Mio
Schulden 2018 483 Mio
Div. Rendite 2018 -
KGV 2018 44,53
KGV 2019 31,35
Marktkap. / Umsatz 2018 1,71x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,59x
Marktkap. 4 608 Mio
Chart GEMALTO
Laufzeit : Zeitraum :
Gemalto : Chartanalyse Gemalto | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse GEMALTO
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 5
Mittleres Kursziel 50,6 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -0,11%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Philippe Vallée Chief Executive Officer & Executive Director
Alexander J. Mandl Non-Executive Chairman
Emmanuel Jean-Jose Unguran Executive Vice President-Central Operations
Virginie Dupérat-Vergne Chief Financial Officer
Serge Barbe Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
GEMALTO0.08%5 249
MICROSOFT CORPORATION3.75%814 600
RED HAT-0.18%31 064
ATLASSIAN CORPORATION PLC4.43%22 087
SPLUNK INC13.07%17 520
CITRIX SYSTEMS4.50%14 429