Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Deutsche Boerse AG  >  FRoSTA AG    NLM   DE0006069008

FROSTA AG

(NLM)
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Deutsche Boerse AG - 16.08. 12:23:10
54.5 EUR   -0.91%
07.08.FROSTA AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
07.08.FRoSTA AG
DP
26.07.Tiefkühlkosthersteller Frosta leidet unter hohen Einkaufspreisen
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichten

FRoSTA AG: Rückgang des Konzernjahresüberschusses für 2018 erwartet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.01.2019 | 18:34

    FRoSTA AG: Rückgang des Konzernjahresüberschusses für 2018 erwartet

^
DGAP-Ad-hoc: FRoSTA AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
FRoSTA AG: Rückgang des Konzernjahresüberschusses für 2018 erwartet

15.01.2019 / 18:33 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Ad-hoc-Mitteilung

Rückgang des Konzernjahresüberschusses für 2018 erwartet

Bremerhaven, 15.01.2019. Nach den heute vorliegenden und noch ungeprüften
Zahlen erwartet die FRoSTA AG für das Geschäftsjahr 2018 bei leicht
steigenden Umsatzerlösen einen Konzernjahresüberschuss in Höhe von etwa 20,1
mEUR. Der Konzernjahresüberschuss verschlechtert sich damit um etwa 3,3 mEUR
gegenüber 2017 (23,4 mEUR). Zuletzt hatte die FRoSTA AG ein Ergebnis auf
Vorjahresniveau prognostiziert.

Diese Verschlechterung ist im Wesentlichen durch die extremen
Kostensteigerungen bei Fisch- und Gemüserohwaren sowie Energie in der
zweiten Jahreshälfte entstanden. Zusätzlich gab es beim neuen italienischen
Markengeschäft ungeplante Anlaufverluste.

Die endgültigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2018 werden am 28. Februar 2019
veröffentlicht.

Bremerhaven, 15. Januar 2019

Der Vorstand


---------------------------------------------------------------------------

15.01.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    FRoSTA AG
                   Am Lunedeich 116
                   27572 Bremerhaven
                   Deutschland
   Telefon:        +49 471 / 9736 - 403
   Fax:            +49 471 / 75 - 163
   E-Mail:         renken@frosta.de
   Internet:       www.frosta-ag.com
   ISIN:           DE0006069008
   WKN:            606900
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board),
                   München, Stuttgart, Tradegate Exchange



   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

766457 15.01.2019 CET/CEST

°






© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu FROSTA AG
07.08.FROSTA AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
07.08.FRoSTA AG
DP
26.07.Tiefkühlkosthersteller Frosta leidet unter hohen Einkaufspreisen
DP
25.07.Tiefkühlkosthersteller Frosta veröffentlicht Halbjahreszahlen
DP
06.05.FROSTA AG : Rohwarenpreissteigerungen belasten das Ergebnis 2019
EQ
06.05.FROSTA AG : Rohwarenpreissteigerungen belasten das Ergebnis 2019
EQ
06.05.FROSTA AG : Rohwarenpreissteigerungen belasten das Ergebnis 2019
DP
29.03.FROSTA AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen
EQ
29.03.FRoSTA AG
DP
13.03.FROSTA AKTIENGESELLSCHAFT : Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung ..
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu FROSTA AG
2017FROSTA : examining takeover of Nestle's Italian frozen food business
RE
Mehr News auf Englisch