Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Fresenius    FRE   DE0005785604

FRESENIUS (FRE)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Fresenius hält Synergieziele durch Quironsalud-Übernahme fest im Blick

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.06.2018 | 10:11

BERLIN/BAD HOMBURG (dpa-AFX) - Knapp eineinhalb Jahre nach der Übernahme der spanischen Klinikkette Quironsalud zieht der Medizinkonzern Fresenius eine positive Bilanz. Durch die Zusammenarbeit im Einkauf und bei Labordienstleistungen würden im laufenden Jahr bereits Kostenvorteile realisiert, teilte der Konzern am Freitag anlässlich eines Kapitalmarkttages in Berlin seiner Kliniktochter Fresenius Helios mit.

Mittelfristig sollen daraus jährliche Kostensynergien in Höhe von rund 30 Millionen Euro erwachsen. Zusätzlich kalkuliert das Bad Homburger Dax-Mitglied mit Umsatzsynergien in Höhe von rund 20 Millionen Euro pro Jahr unter anderem aus dem Wissenstransfer in der Medizin, durch neue Modelle in der Patientenversorgung und durch die Digitalisierung. Fresenius bekräftigte damit seine ursprünglichen Mittelfristziele von insgesamt 50 Millionen Euro jährlich.

Der Medizinkonzern hatte Quironsalud für rund 5,8 Milliarden Euro übernommen - dies war die bisher teuerste Übernahme in der Unternehmensgeschichte. Seit Februar 2017 wird der spanische Krankenhausbetreiber in der Fresenius-Bilanz berücksichtigt. Fresenius will durch die länderübergreifende Zusammenarbeit von Helios und Quironsalud sein Krankenhausgeschäft voranbringen. Gleichzeitig soll die Sparte für eine weitere Internationalisierung fit gemacht werden, denn in Deutschland ist der Krankenhausmarkt bereits weitgehend unter den großen Betreibern aufgeteilt.

Um die Voraussetzungen für weitere Übernahmen im Ausland zu schaffen, hatte Fresenhius erst kürzlich die Neuordnung seines Klinikgeschäfts bekanntgegeben: Künftig will sich Helios noch stärker auf das Akut-Klinikgeschäft konzentrieren und überträgt deshalb 38 Einrichtungen und 13 Service-Gesellschaften in Deutschland mit einem Schwerpunkt auf stationäre Rehabilitation und Pflege zum 1. Juli auf die Dienstleister-Sparte Vamed. Zudem arbeiten Helios und Vamed enger etwa beim Einkauf bestimmter Produkte zusammen. In Deutschland will Helios im Krankenhausbau- und -projektmanagement enger mit Vamed kooperieren./tav/men/fba

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -0.22%12210.55 verzögerte Kurse.-5.47%
FRESENIUS 0.03%65 verzögerte Kurse.-0.11%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu FRESENIUS
16.08.MARKTEINBLICKE UM 12 : Der DAX braucht Wirecard
MA
09.08.Barmer für stärkere Zentralisierung von Klinik-Leistungen
DP
08.08.FRESENIUS : Kabi Deutschland unterstützt Pflegemanagement-Award 2019
PU
31.07.Börse wartet auf Apple-Bilanz, Lufthansa fliegt davon
MA
31.07.FRESENIUS : grenzt Prognose für 2018 ein
RE
31.07.Fresenius und FMC verdienen trotz Euro-Stärke mehr - Aktien verlieren
DP
31.07.Währungseffekte nagen an Gewinn von Fresenius
RE
31.07.AKTIEN IM FOKUS : Fresenius und FMC rutschen nach Zahlen tief ins Minus ab
DP
31.07.Fresenius verdient mehr trotz Umsatzrückgang
AW
31.07.Bernstein belässt Fresenius auf 'Outperform' - Ziel 83 Euro
DP
Mehr News
News auf Englisch zu FRESENIUS
17.08.FRESENIUS : Kabi is one of the Best Workplaces in the field of Biotechnology, Ph..
AQ
08.08.FRESENIUS : Peoria Police Department celebrates gold standard accreditation
AQ
07.08.FRESENIUS : North Carolina State Highway Patrol Awarded International Accreditat..
AQ
07.08.FRESENIUS : Sitex acquires Moonachie warehouse
AQ
07.08.FRESENIUS : Sheriff's office, citizens can take pride in CALEA honor
AQ
06.08.FRESENIUS : Kabi Introduces Four Presentations of Heparin Sodium in freeflex Con..
AQ
05.08.FRESENIUS : Blount County E-911 Center gets reaccreditation
AQ
03.08.FRESENIUS : Bloomington police earn national accreditation
AQ
01.08.FRESENIUS : Police Department's CALEA Re-Accreditation Status Awarded
AQ
31.07.Fresenius SE Reports Higher 2Q Net Profit, Backs 2018 Outlook
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 34 513 Mio
EBIT 2018 5 003 Mio
Nettoergebnis 2018 1 887 Mio
Schulden 2018 15 961 Mio
Div. Rendite 2018 1,21%
KGV 2018 18,41
KGV 2019 17,34
Marktkap. / Umsatz 2018 1,51x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,38x
Marktkap. 36 122 Mio
Chart FRESENIUS
Laufzeit : Zeitraum :
Fresenius : Chartanalyse Fresenius | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FRESENIUS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 78,5 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Stephan Sturm President & Chief Executive Officer
Gerd Krick Chairman-Supervisory Board
Rachel Clare Empey Chief Financial Officer
Niko Stumpfögger Deputy Chairman-Supervisory Board
Klaus-Peter Müller Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
FRESENIUS-0.11%41 312
BANGKOK DUSIT MEDICAL SERVICES PCL--.--%12 009
IHH HEALTHCARE BHD--.--%11 006
AIER EYE HOSPITAL GROUP CO LTD--.--%10 148
RAMSAY HEALTH CARE LIMITED-20.84%8 207
ENVISION HEALTHCARE CORPORATION30.09%5 458