Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Freenet Group    FNTN   DE000A0Z2ZZ5

FREENET GROUP

(FNTN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Telekomanbieter Sunrise will Kabelnetzbetreiber UPC schlucken

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
27.02.2019 | 11:05
Swiss telecom company Sunrise's logo is seen at its headquarters in Opfikon

Zürich (Reuters) - Im Schweizer Telekom-Markt bahnt sich ein milliardenschwerer Zusammenschluss an.

Der Telekomanbieter Sunrise will den Kabelnetzbetreiber UPC für 6,3 Milliarden Franken (5,5 Milliarden Euro) übernehmen. Sunrise und die amerikanische UPC-Muttergesellschaft Liberty Global sind in fortgeschrittenen Verhandlungen, wie der Konzern aus Zürich in der Nacht auf Mittwoch mitteilte. Eine Entscheidung sei aber noch nicht gefallen. Surise hatte bereits Anfang Februar Gespräche über einen mögliche Zusammenschluss mit UPC bestätigt.

Der zweitgrößte Schweizer Telekomkonzern versicherte seinen Aktionären, im Fall einer Akquisition an einer umsichtigen Kapitalstruktur und der bestehenden Dividendenpolitik festhalten zu wollen. Die Anleger reagierten allerdings zurückhaltend: Mit einem Kursabschlag von einem Prozent gehörten die Sunrise-Aktien zu den schwächsten Telekomwerten in Europa. Analysten gehen davon aus, dass Sunrise den Zukauf mit einer Kapitalerhöhung finanzieren könnte.

Bei einer Fusion von Sunrise und UPC würde ein Anbieter entstehen, der dem immer noch deutlich größeren Marktführer Swisscom besser Paroli bieten kann. Ein Zusammenschluss wäre in fast allen Punkten von Vorteil für die Sunrise-Aktionäre, erklärte Bank-Vontobel-Analyst Panagiotis Spiliopoulos. Den Kaufpreis stuft er angesichts von Spekulationen über sieben bis acht Milliarden Franken Übernahmekosten als attraktiv ein.

Bei einer UPC-Übernahme hätte auch der größte Sunrise-Aktionär Freenet ein gewichtiges Wörtchen mitzureden, der knapp ein Viertel der Aktien kontrolliert. Über Zusammenschlüsse am Schweizer Telekommarkt wird seit Jahren spekuliert. Die im Staatsbesitz stehenden Swisscom kontrolliert der Aufsichtsbehörde ComCom zufolge 58 Prozent des Mobilfunkmarkts, gefolgt von Sunrise mit 25 Prozent und der vom französischen Unternehmer Xavier Niel kontrollierten Firma Salt mit 17 Prozent. Mit einer Übernahme von UPC würde Sunrise vor allem im Breitband- und Festnetzgeschäft Boden auf Swisscom gutmachen, die dort auf 50 Prozent Marktanteil kommt. Auf Sunrise und UPC entfallen zehn beziehungsweise 19 Prozent.

Einblick in die Geschäftsentwicklung will Sunrise am Donnerstag geben, wenn die Bilanz für 2018 veröffentlicht wird.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FREENET GROUP 0.35%17.395 verzögerte Kurse.2.66%
LIBERTY GLOBAL PLC 0.19%26.26 verzögerte Kurse.23.06%
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP -0.38%77.7 verzögerte Kurse.-9.77%
SWISSCOM 0.41%488.7 verzögerte Kurse.3.62%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu FREENET GROUP
16.08.Aktien Schweiz Schluss: Auf Erholungskurs - Wochenverluste werden eingegrenzt
AW
16.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 16.08.2019 - 15.15 Uhr
DP
16.08.Sunrise-Grossaktionär bringt Milliarden-Kauf von UPC ins Wanken
AW
16.08.AKTIEN EUROPA : Erholung - Anleger hoffen auf Beruhigung im Handelskonflikt
AW
16.08.Freenet lehnt UPC-Übernahme durch Schweizer Beteiligung Sunrise ab
DP
16.08.Aktien Schweiz: Schnäppchenjäger verhelfen SMI zu Gewinnen
AW
16.08.FREENET : lehnt die Übernahme der UPC Schweiz durch die Sunrise Communications G..
PU
16.08.Sunrise-Aktien fester - Freenet stemmt sich gegen UPC-Kauf
AW
16.08.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI im Plus - Schnäppchenjäger greifen zu
AW
16.08.Freenet lehnt Kapitalerhöhung von Sunrise und UPC-Übernahme ab
DP
Mehr News
News auf Englisch zu FREENET GROUP
16.08.Freenet threatens to derail $6.4 billion Sunrise-UPC deal
RE
16.08.Global Stocks Follow U.S. Markets Higher
DJ
16.08.FREENET : is not satisfied with Sunrise's acquisition of UPC Switzerland for a p..
PU
16.08.FREENET AG : freenet AG is not satisfied with Sunrise's acquisition of UPC Switz..
EQ
08.08.FREENET : reports stable overall performance in the first half of the year
PU
08.08.FREENET : reports stable overall performance – management confirms full-ye..
PU
08.08.FREENET AG : freenet Group reports stable overall performance - management confi..
EQ
08.08.Swiss telecoms takeover target UPC slows revenue slide
RE
19.07.FREENET AG : Preliminary announcement of the publication of financial reports ac..
EQ
17.05.FREENET GROUP : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 2 887 Mio
EBIT 2019 274 Mio
Nettoergebnis 2019 220 Mio
Schulden 2019 1 800 Mio
Div. Rendite 2019 9,41%
KGV 2019 9,92x
KGV 2020 9,73x
Marktkap. / Umsatz2019 1,40x
Marktkap. / Umsatz2020 1,36x
Marktkap. 2 228 Mio
Chart FREENET GROUP
Dauer : Zeitraum :
freenet Group : Chartanalyse freenet Group | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FREENET GROUP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 14
Mittleres Kursziel 20,96  €
Letzter Schlusskurs 17,54  €
Abstand / Höchstes Kursziel 59,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,5%
Abstand / Niedrigsten Ziel -14,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christoph Vilanek Chief Executive Officer
Helmut Thoma Chairman-Supervisory Board
Ingo Arnold Chief Financial Officer
Stephan A. Esch Chief Technology Officer
Claudia Anderleit Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
FREENET GROUP2.66%2 462
VERIZON COMMUNICATIONS0.09%232 733
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP11.60%87 962
DEUTSCHE TELEKOM AG0.97%78 703
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%60 149
BCE INC.14.69%41 780