Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Ford Motor Company    F

FORD MOTOR COMPANY

(F)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Mehrere große Werbekunden kehren YouTube wegen Hass-Videos den Rücken

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
24.03.2017 | 16:56

MOUNTAIN VIEW (dpa-AFX) - YouTube hat ein wachsendes Problem: Mehrere große Unternehmen stoppten ihre Werbung auf der Google <US02079K1079>-Plattform, nachdem die Anzeigen neben extremistischen Videos auftauchten. Zuletzt erklärten unter anderem die amerikanischen Telekom-Riesen Verizon <US92343V1044> und AT&T <US00206R1023>, dass sie aus diesem Grund die Werbung bei Google außerhalb der Suchmaschine stoppen. Google kündigte an, Werbekunden mehr Kontrolle darüber zu geben, wo ihre Anzeigen zu sehen sind.

Die Unternehmen - und auch die britische Regierung - waren vergangene Woche durch einen Bericht der Londoner "Times" auf das Problem aufmerksam geworden. Danach setzten unter anderem die BBC, der Konsumgüter-Riese Johnson & Johnson <US4781601046>, Ford <US3453708600> und die Bank JP Morgan Chase Anzeigen bei YouTube aus.

Kern des Problems ist, dass die Werbeplätze im Umfeld der YouTube-Videos weitgehend automatisiert über diverse Marktplätze befüllt werden. Dabei geht es darum, die vom Werbekunden anvisierte Zielgruppe zum Beispiel nach Alter oder Geschlecht zu erreichen.

Grundsätzlich könne Google Werbekunden zwar zusichern, dass ihre Werbung nicht neben extremistischen Inhalten auftaucht, sagte Verwaltungsratschef Eric Schmidt in einem Fernsehinterview bei "Fox Business TV". Da die Anzeigenplätze aber über viele Kanäle vermarktet werden, "rutscht manchmal jemand unter dem Algorithmus durch". Als Konsequenz habe Google die Richtlinien verschärft und setze mehr Kontrolle durch Menschen ein./so/DP/jha

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET -0.72%1229.84 verzögerte Kurse.17.69%
AT&T 2.05%37.91 verzögerte Kurse.32.83%
FORD MOTOR COMPANY 0.77%9.17 verzögerte Kurse.19.87%
JOHNSON & JOHNSON 1.18%131.65 verzögerte Kurse.0.82%
VERIZON COMMUNICATIONS 0.52%60.29 verzögerte Kurse.6.69%

© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu FORD MOTOR COMPANY
20.09.IAA/BESUCHERMINUS UND KLIMAPROTESTE : Automesse sucht neues Konzept
DP
20.09.IAA : Autoverband zieht 'erfreuliche Bilanz'
DP
18.09.AUTO-ABGASWERTE : Trump eskaliert Streit mit Kalifornien
DP
18.09.US-MEDIEN : Trump-Regierung eskaliert Abgas-Streit mit Kalifornien
DP
16.09.Ford und GM wollen schwere Pickups zu surrenden E-Autos machen
RE
15.09.US-Autogewerkschaft UAW will General Motors bestreiken
DP
13.09.Autoverband VDA sucht Nachfolger für Mattes
DP
13.09.Bedauern über Rückzug von Mattes - Autoverband VDA sucht Nachfolger
DP
12.09.IAA/GESAMT-ROUNDUP 5 : Merkel gibt die E-Kanzlerin - VDA-Chef schmeißt hin
DP
12.09.VDA-Präsident kündigt Rückzug an
DP
Mehr News
News auf Englisch zu FORD MOTOR COMPANY
20.09.GM Strike Pits Combatants With Something to Prove -- WSJ
DJ
19.09.FORD MOTOR : Miami ABS Investor Presentation
PU
19.09.Trump administration bars California from requiring cleaner cars
RE
18.09.Temporary Workers Are Sticking Point In Strike at GM -- WSJ
DJ
17.09.Senators Question Two Agencies' Investigations of Big Tech Firms
DJ
17.09.Senators Question Two Agencies' Investigations of Big Tech Firms
DJ
17.09.FORD MOTOR : to Create Campus of the Future in Dearborn to Speed Product Innovat..
PU
17.09.MEDIA ADVISORY : Details of Ford Motor Company's Third Quarter 2019 U.S. Sales C..
BU
16.09.GM Workers Head to Picket Lines to Press Demands
DJ
16.09.Coca-Cola, Ford, Exxon Under Attack From Investors on Climate Lobbying
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 146 Mrd.
EBIT 2019 6 382 Mio
Nettoergebnis 2019 3 636 Mio
Liquide Mittel 2019 7 729 Mio
Div. Rendite 2019 6,55%
KGV 2019 10,8x
KGV 2020 7,30x
Marktkap. / Umsatz2019 0,20x
Marktkap. / Umsatz2020 0,20x
Marktkap. 36 587 Mio
Chart FORD MOTOR COMPANY
Dauer : Zeitraum :
Ford Motor Company : Chartanalyse Ford Motor Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FORD MOTOR COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 10,89  $
Letzter Schlusskurs 9,17  $
Abstand / Höchstes Kursziel 41,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,8%
Abstand / Niedrigsten Ziel -10,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
James P. Hackett President, Chief Executive Officer & Director
William Clay Ford Executive Chairman
Joseph R. Hinrichs Executive VP & President-Global Operation
Robert L. Shanks Chief Financial Officer & Executive Vice President
Jeff Lemmer Vice President & COO-Information Technology
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
FORD MOTOR COMPANY19.87%36 587
TOYOTA MOTOR CORP19.79%191 750
VOLKSWAGEN AG15.03%88 786
DAIMLER AG3.13%55 728
GENERAL MOTORS COMPANY11.72%53 354
HONDA MOTOR CO LTD3.79%47 384