Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Facebook    FB

FACEBOOK

(FB)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Facebook : kurz vor Einigung mit US-Regierung wegen Datenskandal

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.05.2019 | 09:40
A Facebook logo on an Ipad is reflected among source code on the LCD screen of a computer in this photo illustration

Washington (Reuters) - Facebook steht Insidern zufolge kurz vor einer Einigung mit der US-Regierung im Verfahren zu Datenschutzverstößen.

Die Vereinbarung sehe vor, dass die Online-Plattform in den kommenden 20 Jahren stärker von Aufsichtsbehörden überwacht werden soll, wie eine mit der Angelegenheit vertraute Person zu Reuters sagte. Eine endgültige Einigung könne es in etwa einem Monat geben, fügte ein anderer Insider hinzu.

Ein Vergleich mit den Behörden wird erwartet, seit Facebook im ersten Quartal in seiner Bilanz drei Milliarden Dollar dafür zurückgelegt hatte. Möglich ist dem Management zufolge auch eine Strafe von bis zu fünf Milliarden Dollar. Es wäre das höchste Bußgeld, das jemals an die US-Handelsaufsicht FTC gezahlt wurde.

Die Behörde untersucht, ob das weltgrößte soziale Netzwerk mit der Weitergabe von Nutzerdaten an die Analysefirma Cambridge Analytica im US-Präsidentschaftswahlkampf von Donald Trump gegen ein Datenschutz-Gesetz von 2011 verstoßen hat. Cambridge Analytica hatte Daten von rund 87 Millionen Facebook-Nutzern abgegriffen, die bei der Präsidentenwahl mutmaßlich missbraucht wurden, um Trump zu unterstützen. Politiker und Regulierer rund um den Globus hatte das alarmiert und zu einer breiten öffentlichen Diskussion darüber geführt, ob Facebook nicht stärker kontrolliert werden müsse.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu FACEBOOK
17.05.EU - Google, Facebook und Twitter tun nicht genug gegen "Fake News"
RE
17.05.EU-KOMMISSION : Soziale Netze müssen mehr gegen Fake News tun
DP
17.05.EU-Finanzminister beraten über globale Steuerfragen
DP
15.05.Aktien New York Schluss: Weiter auf Erholungskurs
AW
15.05.Aktien New York: Fester dank Hoffnungen auf nachlassende Handelsspannungen
AW
15.05.Internetgiganten und Staaten sagen Online-Terror den Kampf an
DP
15.05.San Francisco untersagt als erste US-Stadt Gesichtserkennung
DP
15.05.Facebook schränkt Live-Übertragung nach Christchurch-Attentat ein
RE
15.05.Facebook verschärft nach Christchurch Einschränkungen für Livestreams
DP
14.05.US-Bürger in Not können in Österreich bei McDonald's anklopfen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu FACEBOOK
15:32FACEBOOK : a digital graveyard — and gift to the future
AQ
18.05.PZ CUSSONS GHANA : Supports Mother's Day
AQ
17.05.FACEBOOK : breakup would be solution of last resort - EU's Vestager
RE
17.05.Google, Facebook, Twitter rapped for not doing enough in EU fake news fight
RE
16.05.FACEBOOK : shuts down 265 Israel-linked accounts
AQ
16.05.FACEBOOK : says removes 265 'fake accounts' linked to Israel
RE
16.05.FACEBOOK : Bans Israeli Firm Over Fake Political Activity
DJ
16.05.FACEBOOK : Using Surveys to Make News Feed More Personal
PU
16.05.FACEBOOK : Removing Coordinated Inauthentic Behavior From Israel
PU
16.05.FACEBOOK : to curb livestreaming
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2019 69 414 Mio
EBIT 2019 23 985 Mio
Nettoergebnis 2019 20 674 Mio
Liquide Mittel 2019 49 780 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 26,01
KGV 2020 20,09
Marktkap. / Umsatz 2019 6,90x
Marktkap. / Umsatz 2020 5,53x
Marktkap. 529 Mrd.
Chart FACEBOOK
Laufzeit : Zeitraum :
Facebook : Chartanalyse Facebook | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FACEBOOK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 44
Mittleres Kursziel 220 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Mark Elliot Zuckerberg Chairman & Chief Executive Officer
Sheryl Kara Sandberg Chief Operating Officer & Director
David M. Wehner Chief Financial Officer
Michael Todd Schroepfer Chief Technology Officer
Atish Banerjea Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
FACEBOOK41.35%528 937
TWITTER30.48%28 824
MATCH GROUP INC70.42%20 491
LINE CORP-3.37%7 824
SINA CORP-8.46%3 509
XING SE44.84%2 157