Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Facebook    FB

FACEBOOK

(FB)
  Report  
verzögerte Kurse. Verzögert Nasdaq - 21.11. 22:00:00
197.93 USD   +0.21%
06:47Weiterhin massive Internetstörungen im Iran
DP
21.11.Revolutionsgarden erklären Unruhen im Iran für beendet
DP
21.11.Internetsperre in vielen Teilen des Irans aufgehoben
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Bitcoin-Kurs steigt weiter und nähert sich wieder der Marke von 10 000 Dollar

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
27.10.2019 | 12:31

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kryptowährung Bitcoin hat am Sonntag weiter zugelegt und damit ihre Erholungsrally nach dem Mehrmonatstief am Mittwoch fortgesetzt. Am Sonntagmittag kostete die älteste und bekannteste Digitalwährung rund 9600 Dollar und damit rund fünf Prozent mehr als noch am Samstagabend. Bis Mittwoch war der Bitcoin noch deutlich unter Druck gestanden - der Kurs fiel bei Bitstamp bis auf 7293 Dollar und damit den tiefsten Stand seit Mai.

Am Freitagnachmittag setzte aber eine heftige Gegenbewegung ein, die den Kurs inzwischen um rund rund 2300 Dollar oder fast ein Drittel nach oben trieb. Wie meistens bei den starken Ausschlägen bei Kryptowährungen gab es keinen klaren fundamentalen Grund.

Einige Bitcoin-Expeten wie Timo Emden von Emden Research sahen positive Aussagen des chinesischen Präsidenten Xi Jinping über die Bedeutung der Blockchain-Technologie und damit der Technik die dem Bitcoin zugrunde liegt, als Grund für den Stimmungsumschwung. Dies nähre die Hoffnung, dass es für die Kryptowährungen bald mal wieder Rückenwind geben könnte, nachdem es in den vergangenen Jahren eher Gegenwind durch neue Auflagen gegeben hatte.

Der starke Anstieg am Freitagabend könnte nach Einschätzung von Emden zudem auf einen sogenannten Short-Squeeze zurückzuführen sein. Es deute vieles darauf hin, dass wegen der Aufwärtsdynamik zahlreiche Leerverkäufer, die mit fallenden Kursen Geld verdienen wollen, zum Glattstellen der eigenen Positionen gedrängt wurden.

Das Mehrmonatstief am Mittwoch hatten Marktteilnehmer mit einer Anhörung von Facebook Mark Zuckerberg vor einem amerikanischen Kongressausschuss begründet. In dieser ging um die von Facebook geplante Digitalwährung Libra. Das Vorhaben zieht starke Kritik von Politik, Regulatoren und Zentralbankern auf sich. Einige wichtige Unterstützer wie der Bezahldienst Paypal sind mittlerweile abgesprungen.

Der Bitcoin selbst ist für seine Kurskapriolen bekannt - das disqualifiziert die Digitalwährung in den Augen von Kritikern als Zahlungsmittel. So schwankte der Kurs alleine in diesem Jahr zwischen knapp über 3000 Dollar Anfang des Jahres und fast 14000 Dollar im Juni. Der starke Anstieg im Juni hatte an den Herbst 2017 erinnert, als der Bitcoin eine Tausender-Marke nach der nächsten übersprungen hatte und innerhalb weniger Monate von 2000 bis auf 20 000 Dollar stieg.

Trotz der jüngsten Kurserholung sind die Kryptowährungen weit entfernt von ihrer Bewertung, die sie noch Ende 2017 und Anfang 2018 hatten. Damals war der Gesamtwert aller Kryptowährungen zeitweise über die Marke von 800 Milliarden Dollar gestiegen. Am Samstagnachmittag lag die Marktkapitalisierung der 3047 bei der Plattform CoinMarketCap erfassten Digitaltwährungen bei knapp 250 Milliarden Dollar - davon entfallen alleine auf den Bitcoin rund 170 Milliarden Dollar./zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN - EURO -2.31%6734.761 Schlusskurs.117.22%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -2.16%7459.575 Schlusskurs.111.46%
FACEBOOK 0.21%197.93 verzögerte Kurse.50.99%
PAYPAL HOLDINGS -1.48%102.55 verzögerte Kurse.21.95%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu FACEBOOK
06:47Weiterhin massive Internetstörungen im Iran
DP
21.11.Revolutionsgarden erklären Unruhen im Iran für beendet
DP
21.11.Internetsperre in vielen Teilen des Irans aufgehoben
DP
21.11.Google schränkt gezielte Platzierung von Wahlwerbung ein
DP
20.11.SICHERHEITSRAT IM IRAN : Internet bleibt vorerst gesperrt
DP
20.11.Bankenaufseher warnen - Amazon & Co Gefahr für Finanzbranche
RE
19.11.Russland verschärft Vorgehen gegen Medien und Internetkonzerne
DP
18.11.SoftBank und Naver wollen Technologieriesen schmieden
RE
15.11.Lehrer in Vietnam muss wegen Facebook-Posts für elf Jahre in Haft
DP
15.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 15.11.2019 - 15.15 Uhr
DP
Mehr News
News auf Englisch zu FACEBOOK
05:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
02:29Facebook Weighs Steps to Curb Super-Targeted Political Ads--2nd Update
DJ
01:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
21.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
21.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
21.11.FACEBOOK : to Buy Solar Energy From Apex
DJ
21.11.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
21.11.Facebook Weighs Steps to Curb Super-Targeted Political Ads--Update
DJ
21.11.Facebook Weighs Steps to Curb Super-Targeted Political Ads
DJ
21.11.83 billion-pound question - Labour pitches big spending rises
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 70 463 Mio
EBIT 2019 24 555 Mio
Nettoergebnis 2019 18 276 Mio
Liquide Mittel 2019 52 949 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 31,2x
KGV 2020 21,9x
Marktkap. / Umsatz2019 7,26x
Marktkap. / Umsatz2020 5,75x
Marktkap. 564 Mrd.
Chart FACEBOOK
Dauer : Zeitraum :
Facebook : Chartanalyse Facebook | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse FACEBOOK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 49
Mittleres Kursziel 235,38  $
Letzter Schlusskurs 197,93  $
Abstand / Höchstes Kursziel 36,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,9%
Abstand / Niedrigsten Ziel -39,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Mark Elliot Zuckerberg Chairman & Chief Executive Officer
Sheryl Kara Sandberg Chief Operating Officer & Director
David M. Wehner Chief Financial Officer
Michael Todd Schroepfer Chief Technology Officer
Atish Banerjea Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
FACEBOOK50.99%564 446
TWITTER1.50%22 603
MATCH GROUP, INC.64.77%19 730
LINE CORPORATION39.27%11 366
SINA CORPORATION-40.53%2 219
NEW WORK SE16.84%1 726