Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Evonik Industries    EVK   DE000EVNK013

EVONIK INDUSTRIES (EVK)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

Evonik Industries : Bernd Tönjes zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats von Evonik Industries gewählt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
23.05.2018 | 17:08

Der Aufsichtsrat von Evonik Industries hat am heutigen Mittwoch Bernd Tönjes einstimmig zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Zuvor war Tönjes von der Hauptversammlung in den Aufsichtsrat gewählt worden. Der 62-jährige Diplom-Ingenieur folgt auf Dr. Werner Müller, der aus gesundheitlichen Gründen für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung steht. Als Würdigung seiner herausragenden Verdienste hatte der Aufsichtsrat
Dr. Müller bereits im März zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

Zudem übernimmt Tönjes von Dr. Müller den Vorsitz im Vorstand der Essener RAG-Stiftung, die rund 68 Prozent der Evonik-Anteile hält. Sein Amt als Vorstandsvorsitzender des Bergbaukonzerns RAG legte er nieder.

Neben Bernd Tönjes wählte die Hauptversammlung fünf weitere Mitglieder neu in den Aufsichtsrat von Evonik. Auf der Arbeitgeberseite folgt der Schweizer Unternehmer Peter Spuhler auf Prof. Dr. Wolfgang Herrmann, auf der Arbeitnehmerseite wurden Dr. Thomas Sauer, Jens Barnhusen, Michael Hoffmann und Martin Kubessa neu in das Gremium gewählt.

Informationen zum Konzern
Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Der Fokus auf attraktive Geschäfte der Spezialchemie, kundennahe Innovationskraft und eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Unternehmenskultur stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Sie sind die Hebel für profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts. Evonik ist mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Kundennähe und seinen führenden Marktpositionen. Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete das Unternehmen bei einem Umsatz von 14,4 Mrd. Euro einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,36 Mrd. Euro.

Rechtlicher Hinweis
Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.

Evonik Industries AG veröffentlichte diesen Inhalt am 23 Mai 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 23 Mai 2018 15:07:03 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu EVONIK INDUSTRIES
19.09.EVONIK INDUSTRIES : stellt Erweiterung seiner Auftragsfertigungs-kapazitäten für..
PU
17.09.EVONIK INDUSTRIES : erhält die Freigabe zur Vermarktung seines Omega-3-Pulvers A..
PU
14.09.EVONIK INDUSTRIES : erweitert Kapazitäten für hydrophobe pyrogene Kieselsäure
PU
14.09.Evonik will Zahl der Geschäftseinheiten herunterschrauben
AW
14.09.„MEET THE MANAGEMENT“ VO : Umsetzung der Strategie auf Kurs
PU
13.09.EVONIK INDUSTRIES : ermöglicht neue Futtermühle an der Nong Lam Universität in V..
PU
13.09.EVONIK INDUSTRIES : TROGAMID® CX Formmasse erhält Zulassungen für Lebensmittelko..
PU
13.09.EVONIK INDUSTRIES : zum dritten Mal in Folge in Dow Jones Sustainability Indizes..
PU
12.09.EVONIK INDUSTRIES : Tag der offenen Tür im Chemiepark Marl
PU
10.09.EVONIK INDUSTRIES : Neue Broiler-Studie beendet 30-jährige Debatte um Bioverfügb..
PU
Mehr News
News auf Englisch zu EVONIK INDUSTRIES
19.09.German chemical industry warns against disruptive no-deal Brexit
RE
19.09.EVONIK INDUSTRIES : completes €36 million expansion of its CMO capabilities for ..
PU
17.09.Fiber Cement Market Important Industry Trends, Size, Share Estimates and Prof..
AQ
17.09.EVONIK INDUSTRIES : - trogamid cx molding compound approved for food contact in ..
AQ
17.09.EVONIK INDUSTRIES : to Expand its Hydrophobic Fumed Silica Capacities
AQ
17.09.EVONIK INDUSTRIES : receives European clearance to market its high-load Omega-3 ..
PU
17.09.EVONIK INDUSTRIES : reminds customers of authorized sales channels for methionin..
PU
14.09.EVONIK INDUSTRIES : to expand its hydrophobic fumed silica capacities
PU
14.09.EVONIK “MEET THE MANAGEMENT&RD : Strategy execution on track
PU
14.09.EVONIK INDUSTRIES : sponsors new feed mill at Nong Lam University in Vietnam
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 14 923 Mio
EBIT 2018 1 748 Mio
Nettoergebnis 2018 1 029 Mio
Schulden 2018 3 561 Mio
Div. Rendite 2018 3,71%
KGV 2018 14,56
KGV 2019 14,26
Marktkap. / Umsatz 2018 1,24x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,17x
Marktkap. 14 945 Mio
Chart EVONIK INDUSTRIES
Laufzeit : Zeitraum :
Evonik Industries : Chartanalyse Evonik Industries | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EVONIK INDUSTRIES
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 35,9 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Christian Kullmann Chief Executive Officer
Ute Wolf Chief Financial Officer
Wolfgang A. Herrmann Member-Supervisory Board
Siegfried Luther Member-Supervisory Board
Volker Trautz Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
EVONIK INDUSTRIES2.96%17 230
DOWDUPONT-3.37%158 794
BASF-14.61%83 631
ROYAL DSM13.74%18 978
GROUPE BRUXELLES LAMBERT-1.37%16 732
MITSUBISHI CHEMICAL HOLDINGS CORP.-19.63%13 353