Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Devisen: Euro steigt nur zeitweise über 1,13 US-Dollar

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
02.07.2020 | 16:54

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Donnerstag zeitweise über die Marke von 1,13 US-Dollar gestiegen, er konnte die Gewinne aber nicht halten. Nach einem Tageshoch von 1,1303 Dollar fiel die Gemeinschaftswährung bis zum späten Nachmittag auf 1,1240 Dollar zurück. Sie kostete damit etwas weniger als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1286 (Mittwoch: 1,1200) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8861 (0,8929) Euro.

Am Vormittag profitierte der Euro zunächst von einer freundlichen Grundstimmung an den Finanzmärkten. Der Dollar als sicherer Anlagehafen war daher weniger gefragt. Zu der guten Stimmung trugen zum einen Hoffnungen auf ein Corona-Impfmittel bei. Zum anderen sorgen solide Konjunkturdaten aus den USA für gute Stimmung, wobei die Wirkung auf den Dollar nicht immer einheitlich ist. Mal gibt er nach, weil die Marktstimmung steigt - mal legt er zu, weil die Aussichten für die US-Konjunktur besser werden.

Am Donnerstagnachmittag dominierte die konjunkturelle Sichtweise am Devisenmarkt. Nachdem die US-Regierung einen starken Arbeitsmarktbericht veröffentlicht hatte, stieg der Dollar an, woraufhin der Euro an Boden verlor. Im Juni hat sich der US-Arbeitsmarkt spürbar von seinem Einbruch in der Corona-Krise erholt. Fachleute bleiben aber vorsichtig: Die stark steigenden Corona-Neuinfektionen in Teilen der USA dürften die weitere Erholung bremsen, wird argumentiert.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,90225 (0,90430) britische Pfund, 121,24 (120,31) japanische Yen und 1,0648 (1,0620) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold (31,1 Gramm) wurde am Nachmittag in London mit 1777 Dollar gehandelt. Das waren etwa sieben Dollar mehr als am Vortag./bgf/fba

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) 0.38%1.8235 verzögerte Kurse.-3.90%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.16%1.74683 verzögerte Kurse.1.59%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) -0.34%138.24 verzögerte Kurse.-3.77%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) 0.63%1.97798 verzögerte Kurse.-0.35%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -0.40%1.19033 verzögerte Kurse.-6.90%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.66%1.3051 verzögerte Kurse.-0.93%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.09%0.9031 verzögerte Kurse.6.90%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.02%1.1785 verzögerte Kurse.5.90%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
07.08.DEVISEN : Euro leidet im US-Handel unter dem aktuell starken US-Dollar
DP
07.08.DEVISEN : Eurokurs gerät deutlich unter Druck
DP
07.08.DEVISEN : Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1817 US-Dollar
DP
07.08.DEVISEN : Eurokurs sinkt - Türkische Lira mit neuem Rekordtief
DP
07.08.DEVISEN : Eurokurs gibt nach - Türkische Lira vorerst stabil
DP
06.08.DEVISEN : Euro legt im US-Handel wieder etwas zu - Türkische Lira auf Rekordtief
DP
06.08.DEVISEN : Eurokurs leicht gefallen - Türkische Lira auf Rekordtief
DP
06.08.DEVISEN : Eurokurs legt nach starken deutschen Auftragseingängen kurzzeitig zu
DP
06.08.DEVISEN : Eurokurs hält sich knapp unter Zweijahreshoch
DP
06.08.Goldpreis im Höhenflug - Versicherung in Krisenzeiten
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
08.08.'Bull everything' rally leaves investors wondering what to own
RE
07.08.July U.S. employment growth slows sharply
RE
07.08.Dollar gains, stocks ebb after jobs data halts rally
RE
07.08.Dollar gains, stocks ebb after labor report
RE
07.08.Dollar gains, stocks ebb after jobs data halts rally
RE
07.08.U.S. Stock Futures Slip on U.S.-China Tensions
DJ
07.08.U.S. Stock Futures Slip on U.S.-China Tensions
DJ
07.08.Global Stocks Slip on U.S.-China Tensions
DJ
07.08.Global Stocks Slip on U.S.-China Tensions
DJ
07.08.Global Stocks Slip on U.S.-China Tensions
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend