Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / US Dollar (EUR/USD)    EURUSD   

EURO / US DOLLAR (EUR/USD)

verzögerte Kurse. Verzögert  - 14.08. 09:45:07
1.17976 USD   -0.15%
09:57DEVISEN : Euro fällt wieder unter 1,18 US-Dollar
DP
07:19DEVISEN : Eurokurs kaum verändert
DP
13.08.DEVISEN : Euro gibt Gewinne im US-Handel ab - Erneut unter 1,18 Dollar
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Devisen: Euro etwas schwächer

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
01.07.2020 | 12:19

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Mittwoch gesunken. Die Gemeinschaftswährung hielt sich allerdings in einer vergleichsweise engen Handelsspanne und wurde gegen Mittag bei einem Tagestief von 1,1205 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Dienstagnachmittag auf 1,1198 Dollar festgesetzt.

Nach Einschätzung von Marktbeobachtern hielten sich die Finanzmärkte zur Wochenmitte in ruhigem Fahrwasser. Auch am Devisenmarkt konnte ein unerwartet starker Anstieg der Umsätze im deutschen Einzelhandel und eine besser als erwartet ausgefallene Stimmung in den Industrieunternehmen der Eurozone keine größeren Impulse liefern.

Im Juni hatte sich ein stark beachteter Indikator des britischen Forschungsunternehmens Markit für die Stimmung in den Industrieunternehmen der Eurozone stark aufgehellt. Allerdings verharrte der Indexwert weiter unter der Expansionsschwelle von 50 Punkten. Nur Werte oberhalb der Marke deuten auf Wachstum hin.

Im weiteren Tagesverlauf stehen wichtige Konjunkturdaten aus den USA auf dem Programm, die den Euro aus der engen Handelsspanne reißen könnten. Erwartet werden Stimmungsdaten aus der US-Industrie und Kennzahlen vom Arbeitsmarkt.

Bei der Zahl der Beschäftigten, die vom Arbeitsvermittler ADP gemeldet werden, wird für Juni nach einem drastischen Einbruch im April und einem starken Rückgang im Mai wieder ein Anstieg erwartet. Nach Einschätzung des Experten Ralf Umlauf von der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) liefern die ADP-Daten einen guten Hinweis auf den offiziellen Arbeitsmarktbericht der US-Regierung, der am Donnerstag erwartet wird. Die amerikanischen Arbeitsmarktdaten könnten eine stärkere Risikofreude der Anleger auslösen, sagte Umlauf./jkr/jha/


© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
09:57DEVISEN : Euro fällt wieder unter 1,18 US-Dollar
DP
07:19DEVISEN : Eurokurs kaum verändert
DP
13.08.DEVISEN : Euro gibt Gewinne im US-Handel ab - Erneut unter 1,18 Dollar
DP
13.08.DEVISEN : Eurokurs legt deutlich zu
DP
13.08.BAYER IM FOKUS : Zwischen Aufbruchstimmung und Glyphosat-Sorgen
DP
13.08.DEVISEN : Eurokurs weitet Kursgewinne aus
DP
13.08.DEVISEN : Eurokurs steigt deutlich über 1,18 US-Dollar
DP
13.08.DEVISEN : Eurokurs legt weiter zu
DP
12.08.DEVISEN : Eurokurs im US-Handel kaum bewegt
DP
12.08.DEVISEN : Euro macht frühe Verluste wett - Pfund gewinnt trotz Konjunktureinbruc..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
11.08.Stocks off highs on stimulus concern; gold, silver tumble
RE
11.08.Stocks off highs on stimulus concern; gold, silver tumble
RE
11.08.Stocks off highs on stimulus concern; gold, silver tumble
RE
11.08.Stocks off highs on stimulus concern; gold, silver tumble
RE
11.08.Dollar inches higher after stalemate in pandemic aid talks
RE
11.08.Dollar skids; euro tops $1.18 after German sentiment survey
RE
11.08.TRACKINSIGHT : Risk appetite shows no sign of slowing
TI
11.08.BÖRSE WALL STREET : S&P 500 Flirts With Record Levels
DJ
11.08.BÖRSE WALL STREET : S&P 500 Flirts With Record Levels
DJ
11.08.Global Stocks Rally Amid Light Trading Volumes
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
Dauer : Zeitraum :
Euro / US Dollar (EUR/USD) : Chartanalyse Euro / US Dollar (EUR/USD) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / US DOLLAR (EUR/USD)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend