Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / British Pound (EUR/GBP)    EURGBP   

EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP)

Realtime Kurse. Realtime  - 18.11. 10:40:27
0.853705 GBP   -0.21%
09:46DEVISEN : Euro legt weiter zu
DP
07:37DEVISEN : Eurokurs legt weiter zu
DP
06:36Vorerst letzte Einigungschance im Ringen um EU-Haushalt
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNewsMarketScreener Analysen

Deutsche Anleihen: Kursgewinne - Brexit-Zuversicht verschwindet rasch

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.10.2019 | 18:23

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Einigung auf einen Entwurf für den Brexit hat die Kurse deutscher Bundesanleihen am Donnerstag nur vorübergehend belastet. Im Handelsverlauf erholte sich der Anleihemarkt wieder und drehte in die Gewinnzone. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg zuletzt um 0,12 Prozent auf 171,78 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel auf minus 0,411 Prozent.

Großbritannien und die Europäische Union haben einen Durchbruch im Brexit-Streit erzielt. Damit steigen die Chancen, dass beim laufenden EU-Gipfel ein Austrittsabkommen zustande kommt und der britische EU-Austritt geregelt vollzogen werden kann. Der Bund-Future stieg daraufhin kurzzeitig bis auf 171,82 Punkte.

Die Gewinne gab er jedoch rasch wieder ab. Schließlich bleibt die Unsicherheit hoch. Das britische Parlament noch entscheiden. Die nordirisch-protestantische DUP lehnt das Brexit-Abkommen ab. Ohne die Zustimmung der DUP dürfte die Mehrheitsfindung noch schwieriger werden.

"Die Märkte feiern die Einigung zwar, aber das könnte sich als verfrüht erweisen", kommentierte Stefan Große, Analyst bei der NordLB. Johnson habe keine Mehrheit und sei auf Überläufer angewiesen. Zudem sei die Zukunft der Beziehung immer noch nicht abschließend geregelt. "Der Deal behandelt nur die Austrittsbedingungen, alles andere muss noch verhandelt werden", so Große.

In den meisten Ländern Europas gerieten die Renditen unter Druck. Besonders deutlich fielen sie in Großbritannien. Die Rendite zehnjähriger Anleihen sank um 0,04 Prozentpunkte auf 0,671 Prozent./jsl/he


© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu EURO / BRITISH POUND (EUR/
09:46DEVISEN : Euro legt weiter zu
DP
07:37DEVISEN : Eurokurs legt weiter zu
DP
06:36Vorerst letzte Einigungschance im Ringen um EU-Haushalt
DP
17.11.INDUSTRIE ZUM EU-HAUSHALT : Nicht 'die Taschen zuhalten'
DP
16.11.Verhandlungen zum EU-Haushalt 2020 sind vorerst geplatzt
AW
15.11.BREXIT-UMZUG : Arzneimittel-Agentur der EU im neuen Sitz in Amsterdam
DP
15.11.AKTIE IM FOKUS : Optimismus bei Stabilus untermauert die Kursrally
DP
15.11.Schlechte Stimmung bei Schweizer KMU der MEM-Branche
AW
15.11.Was für und gegen eine Belebung der Konjunktur spricht
RE
14.11.DEVISEN : Euro erreicht trotz Mini-Wachstum in Deutschland einmonatigen Tiefstan..
DP
Mehr News
News auf Englisch zu EURO / BRITISH POUND (EUR/
09:43Euro sees sigh of relief as dollar weakens on US-China trade deal hopes
RE
09:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
07:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
05:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
03:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Global Markets News of the Day
DJ
15.11.Irish PM says EU-UK free-trade deal possible by end-2020
RE
15.11.EU to extend equivalence for euro clearing beyond March 2020 - Dombrovskis
RE
15.11.Walmart Shows Shoppers Are Still Spending -- WSJ
DJ
15.11.ECB's Lagarde will echo Draghi's stance, but QE won't help growth, economists..
RE
15.11.S&P 500 creeps up to another record close
RE
Mehr News auf Englisch
Chart EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP)
Dauer : Zeitraum :
Euro / British Pound (EUR/GBP) : Chartanalyse Euro / British Pound (EUR/GBP) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / BRITISH POUND (EUR/
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral