Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Devisen  >  Euro / Brazilian Real (EUR/BRL)       

EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL)

ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
News-ÜbersichtNews

Trotz Verbot: Brände im brasilianischen Amazonas-Gebiet nehmen zu

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
02.08.2020 | 13:36

RIO DE JANEIRO (dpa-AFX) - Im brasilianischen Amazonas-Gebiet nimmt die Zahl der Feuer trotz eines Abbrenn-Verbots von Flächen weiter stark zu. In den neun brasilianischen Bundesstaaten mit Anteilen am Amazonas-Becken stieg die Zahl der Brände im Juli im Vergleich zum Vorjahresmonat um mehr als 20 Prozent, wie Daten des Nationalen Instituts für Weltraumforschung Inpe vom Samstag zeigten. Demnach wurden im Juli diesen Jahres 6804 Feuer registriert, 5318 waren es im Juli 2019 gewesen. Damit werden Befürchtungen verstärkt, dass das Jahr 2020 für den Regenwald in Brasilien noch schlimmer werden könnte als das Vorjahr, in dem der Wald schon großflächig in Flammen stand.

Allein am Donnerstag machten die Satelliten 1007 Feuer in Amazonien aus. Es ist Greenpeace Brasil zufolge der Negativ-Rekord an Feuern für einen Juli-Tag in 15 Jahren. "Das Dekret, das die Brände auf dem Papier verbietet, funktioniert nicht, wenn es im Feld nicht auch mehr Überwachung gibt" sagte Greenpeace-Aktivist Rômulo Batista. Mitte Juli hatten Umweltminister Ricardo Salles und Präsident Jair Bolsonaro das Abbrennen von Flächen im Amazonas-Gebiet und im Pantanal, dem größten Sumpfgebiet der Welt, für 120 Tage verboten.

Bolsonaro ist ein Befürworter der wirtschaftlichen Ausbeutung Amazoniens. Seine Regierung plant, die Streitkräfte des Landes bis 2022 im Kampf gegen Abholzung und Brände im Amazonas-Gebiet einzusetzen. Umweltschützern zufolge können die Streitkräfte die illegale Zerstörung des Waldes aber nur kurzfristig eindämmen und nicht die Arbeit der von Bolsonaro geschwächten Umweltbehörden ersetzen./mfa/DP/zb


© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf EURO / BRAZILIAN REAL (EUR
14.08.Je halbe Million Corona-Fälle in Mexiko und Peru
DP
13.08.GEGEN DEN TREND : Peru verschärft Corona-Maßnahmen
DP
13.08.Straumann gerät im ersten Halbjahr wegen Corona aus der Wachstumsspur
AW
13.08.Astrazeneca will Corona-Impfstoff auch in Lateinamerika produzieren lassen
DP
13.08.São Paulos Gouverneur João Doria positiv auf das Coronavirus getestet
DP
12.08.RUSSLANDS CORONA-WIRKSTOFF : Bundesstaat in Brasilien schließt Vertrag
DP
12.08.Corona-Pandemie belastet Flughafenbetreiber Fraport auch im Juli schwer
AW
12.08.AUSBLICK ZURICH INSURANCE : Halbjahres-Gewinn von 1,2 Milliarden USD erwartet
AW
12.08.Just Eat Takeaway liefert dank der Corona-Pandemie deutlich mehr aus
DP
12.08.RUSSLANDS CORONA-IMPFSTOFF : Erste Interessenten und viel Kritik
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EURO / BRAZILIAN REAL (EUR
05:53Latin America's coronavirus cases exceed 6 million
RE
14.08.Brazil's Bolsonaro says breaking spending cap possible, "What's the problem?"
RE
14.08.Brazil's JBS, world's top meat-packer, posts better-than-expected results
RE
13.08.AstraZeneca set to start making 400 million COVID-19 vaccines for Latam early..
RE
13.08.Seven Argentine meat plants suspend exports to China over COVID-19 worries
RE
13.08.People should not fear spread of COVID-19 in food, packaging - WHO
RE
13.08.U.S. recruits scientists abroad for COVID-19 vaccine trials, pledges access t..
RE
13.08.Why Brazil is on course to shatter its fiscal 'ceiling'
RE
13.08.Indian drugmaker Biological E. to make substance used in J&J's potential COVI..
RE
13.08.IEA lowers 2020 oil demand forecast citing dismal aviation sector
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL)
Dauer : Zeitraum :
Euro / Brazilian Real (EUR/BRL) : Chartanalyse Euro / Brazilian Real (EUR/BRL) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EURO / BRAZILIAN REAL (EUR
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend