Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  NASDAQ OMX STOCKHOLM  >  Ericsson AB    ERIC B   SE0000108656

ERICSSON AB

(ERIC B)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert NASDAQ OMX STOCKHOLM - 22.01. 17:29:59
85.42 SEK   +1.26%
21.01.ERICSSON AB : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
20.01.5G-Ausbau in Österreich macht weitere Fortschritte
DP
19.01.EU-KOMMISSAR : Europa hat alles, um bei 5G führend zu sein
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Kramp-Karrenbauer: Keinen Bewerber bei 5G im Voraus ausschließen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
22.11.2019 | 13:17

LEIPZIG (dpa-AFX) - Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat an den CDU-Parteitag appelliert, beim Ausbau des schnellen 5G-Mobilfunks keinen Bewerber von vorneherein auszuschließen. Die Sicherheitsfragen dürften sicher gerade bei diesem Thema nicht aus den Augen verloren werden, sagte sie am Freitag auf dem CDU-Kongress in Leipzig. Entscheidend sei aber die Frage, wie die Sicherheitsstandards definiert würden und ob man sicherstellen könne, dass diese auch von den Bewerberfirmen garantiert werden könnten. 5G werde überall gebraucht, es müsse dafür gesorgt werden, dass die Technik schnell ausgerollt werde. Sonst werde Deutschland weiter abgehängt.

Sie spielte damit ganz offensichtlich auf einen Antrag an, der eine Zusammenarbeit mit dem chinesischen Technologiekonzern Huawei von vornherein ausschließen will. Diesem Konzern wird immer wieder unterstellt, für China zu spionieren. Die Antragskommission hatte einen modifizierten Antrag erarbeitet, der im Sinne Kramp-Karrenbauers formuliert ist.

Zuvor hatte die CDU-Chefin in ihrer häufig von Beifall unterbrochenen Rede ein Digitalministerium für Deutschland gefordert. "Wir kommen um ein Digitalministerium nicht herum", sagte sie. Zugleich rief sie ihre Partei auf, sich um die Zukunftsfragen des Landes zu kümmern. Es sei bekannt, dass bei der Digitalisierung Arbeitsplätze wegfielen. Es gelte aber, die Rahmenbedingungen so zu setzen, dass neue Arbeitsplätze entstünden./rm/hot/bk/bz/DP/men

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE TELEKOM AG 0.24%14.868 verzögerte Kurse.1.80%
ERICSSON AB 1.26%85.42 verzögerte Kurse.3.43%
NOKIA OYJ -0.39%3.7095 verzögerte Kurse.12.99%
TELEFONICA DEUTSCHLAND HOLDING -0.14%2.779 verzögerte Kurse.7.70%
VODAFONE GROUP PLC -1.42%152.7 verzögerte Kurse.5.55%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ERICSSON AB
21.01.ERICSSON AB : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
20.01.5G-Ausbau in Österreich macht weitere Fortschritte
DP
19.01.EU-KOMMISSAR : Europa hat alles, um bei 5G führend zu sein
DP
16.01.Barclays hebt Ericsson auf 'Overweight' und Ziel auf 105 Kronen
DP
14.01.Merz begrüßt Gründung der Organisation China-Brücke
RE
13.01.Aktien Europa Schluss: EuroStoxx leicht im Minus - Anleger warten ab
DP
13.01.AKTIEN EUROPA : Überwiegend leicht freundliche Stimmung
AW
13.01.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 28. Januar 2020
DP
09.01.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 24. Januar 2020
DP
07.01.AKTIEN IM FOKUS 2 : Chipwerte erholen sich - Umfeld, Zahlen und Analysten stütze..
DP
Mehr News
News auf Englisch zu ERICSSON AB
22.01.EXPLAINER : As Britain decides, Europe grapples with Huawei conundrum
RE
22.01.TELEFONAKTIEBOLAGET LM ERICSSON PUBL : ABB and Ericsson pave the way for digital..
AQ
22.01.EU nations can restrict vendors under new 5G guidelines, Huawei at risk
RE
22.01.TIM COOK : sources
RE
22.01.Investor AB Lifts Dividend After Investments Generated 4Q Shareholder Return ..
DJ
21.01.CEOs Show Optimism at Davos, Despite Gloomy Data
DJ
21.01.ERICSSON AB : annual earnings release
21.01.TELEFONAKTIEBOLAGET LM ERICSSON PUBL : Ericsson drives 5G progress in Europe wit..
AQ
20.01.BÖRSE WALL STREET : New problems found with Boeing’s 737 MAX, Tesla chooses Euro..
20.01.TELEFONAKTIEBOLAGET LM ERICSSON PUBL : Indian pupils benefit from Ericsson and B..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (SEK)
Umsatz 2019 227 Mrd.
EBIT 2019 11 644 Mio
Nettoergebnis 2019 2 205 Mio
Liquide Mittel 2019 25 343 Mio
Div. Rendite 2019 1,52%
KGV 2019 131x
KGV 2020 16,9x
Marktkap. / Umsatz2019 1,14x
Marktkap. / Umsatz2020 1,08x
Marktkap. 284 Mrd.
Chart ERICSSON AB
Dauer : Zeitraum :
Ericsson AB : Chartanalyse Ericsson AB | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ERICSSON AB
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 98,39  SEK
Letzter Schlusskurs 85,42  SEK
Abstand / Höchstes Kursziel 32,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,2%
Abstand / Niedrigsten Ziel -9,86%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Erik Börje Ekholm President, Chief Executive Officer & Director
Ronnie Leten Chairman
Carl Mellander CFO, Senior VP & Head-Group Function Finance
Erik Ekudden Chief Technology Officer & Senior Vice President
Torbjörn Nyman Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ERICSSON AB3.43%29 455
CISCO SYSTEMS, INC.,1.75%207 022
FOXCONN INDUSTRIAL INTERNET CO., LTD.4.49%54 890
MOTOROLA SOLUTIONS, INC.9.81%30 316
NOKIA OYJ12.99%23 211
ZTE CORPORATION--.--%22 145