Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Deutsche Boerse AG  >  Epigenomics AG    ECX   DE000A11QW50

EPIGENOMICS AG

(ECX)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Epigenomics AG gibt positive Ergebnisse eines Mikrosimulationsmodells bekannt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
07.01.2019 | 07:46

    Epigenomics AG gibt positive Ergebnisse eines Mikrosimulationsmodells bekannt

^
DGAP-News: Epigenomics AG / Schlagwort(e): Wissenschaftl.
Publikation/Sonstiges
Epigenomics AG gibt positive Ergebnisse eines Mikrosimulationsmodells
bekannt

07.01.2019 / 07:45
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Epigenomics AG gibt positive Ergebnisse eines Mikrosimulationsmodells
bekannt

Berlin (Deutschland) und San Diego, CA (USA), 7. Januar 2019 - Die
Epigenomics AG (FSE: ECX, OTCQX: EPGNY) gibt bekannt, dass ein
Mikrosimulationsmodell, das von externen wissenschaftlichen Experten
erstellt wurde, positive Ergebnisse für den Bluttest Epi proColon(R)
nachgewiesen hat. Das wissenschaftliche Manuskript wird derzeit finalisiert
und in Kürze zur Veröffentlichung eingereicht. Epigenomics wird sich nach
der Veröffentlichung des Manuskripts zu den spezifischen Ergebnissen äußern.

Mikrosimulationsmodelle werden verwendet, um die Auswirkung und den Nutzen
verschiedener Strategien für die Früherkennung ("Screening") von Darmkrebs
(colorectal cancer bzw. CRC) darzustellen. Diese Modelle werden von
verschiedenen Richtliniengruppen wie der United States Preventative Services
Task Force (USPSTF) und der American Cancer Society unterstützend bei der
Entwicklung von Screening-Richtlinien genutzt. Bisher hat keines der bereits
bestehenden Modelle zur Unterstützung von Richtlinien den methylierten
Septin9-Bluttest (Epi proColon(R)) als Früherkennungsverfahren integriert.
Das nun fertiggestellte Modell beinhaltet den Epi proColon(R)-Test und
berücksichtigt ebenfalls die Schlüsselvariable der Testbefolgung. Die
Testbefolgung ist ein entscheidendes Element für die Verbesserung der
Teilnahmeraten beim CRC-Screening. Blutbasierte Tests versprechen eine
Verbesserung der Teilnahmeraten am CRC-Screening durch dafür
anspruchsberechtigte Personen, die bislang nicht regelmäßig gemäß der
Richtlinien die Möglichkeiten zur Früherkennung wahrnehmen. Der Anteil
dieser Personen liegt aktuell bei rund 35 % der Anspruchsberechtigten.

Über Epigenomics

Epigenomics AG ist ein Molekulardiagnostik-Unternehmen mit dem Fokus auf
Bluttests zur Früherkennung von Krebs. Auf Basis seiner patentgeschützten
Biomarker-Technologie für den Nachweis methylierter DNA entwickelt und
vermarktet Epigenomics Bluttests für verschiedene Krebsindikationen mit
hohem medizinischem Bedarf. Epigenomics' Hauptprodukt ist der Bluttest Epi
proColon(R) zur Früherkennung von Darmkrebs. Epi proColon ist von der
US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA zugelassen und wird in den USA,
Europa, China und weiteren ausgewählten Ländern vermarktet. Für Epi
proLung(R), einen Bluttest zur Erkennung von Lungenkrebs sowie für
HCCBloodTest, einen Bluttest zur Erkennung von Leberkrebs, hat das
Unternehmen das CE-Kennzeichen zur Vermarktung in Europa erhalten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.epigenomics.com.

Kontakt:
Unternehmen
Epigenomics AG, Geneststrasse 5, 10829 Berlin
Tel +49 (0) 30 24345 0, Fax +49 (0) 30 24345 555, E-Mail:
contact@epigenomics.com

Investor Relations
IR.on AG, Frederic Hilke, Tel +49 221 9140 970, E-Mail: ir@epigenomics.com

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die Zukunft
gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren Geschäftstätigkeit
betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte
Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass
die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Leistungen der
Epigenomics AG wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen
abweichen, die in solchen Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck
gebracht wurden. Epigenomics macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen
Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in die
Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder künftiger
Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren.


---------------------------------------------------------------------------

07.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Epigenomics AG
                   Geneststraße 5
                   10829 Berlin
                   Deutschland
   Telefon:        +49 30 24345-0
   Fax:            +49 30 24345-555
   E-Mail:         ir@epigenomics.com
   Internet:       www.epigenomics.com
   ISIN:           DE000A11QW50
   WKN:            A11QW5
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
                   Stuttgart, Tradegate Exchange



   Ende der Mitteilung    DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

763577 07.01.2019

°






© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu EPIGENOMICS AG
19.03.EPIGENOMICS AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzbericht..
EQ
15.03.KORREKTUR DER CORPORATE NEWS VOM 15. : 40 Uhr: Epigenomics AG: ?US-Kongressmitgl..
EQ
15.03.KORREKTUR DER CORPORATE NEWS VOM 15. : 40 Uhr: Epigenomics AG: US-Kongressmitgli..
DP
15.03.EPIGENOMICS AG : ?US-Kongressmitglieder Payne, Marchant und Sewell führen überpa..
EQ
15.03.EPIGENOMICS AG : US-Kongressmitglieder Payne, Marchant und Sewell führen überpar..
DP
06.03.EPIGENOMICS : beendet Zusammenarbeit mit chinesischem Lizenzpartner und veröffen..
EQ
06.03.Epigenomics AG beendet Zusammenarbeit mit chinesischem Lizenzpartner und verö..
DP
27.02.EPIGENOMICS AG : Korrektur einer Veröffentlichung vom 31.10.2018 gemäß § 40 Abs...
EQ
07.01.EPIGENOMICS : gibt positive Ergebnisse eines Mikrosimulationsmodells bekannt
EQ
07.01.Epigenomics AG gibt positive Ergebnisse eines Mikrosimulationsmodells bekannt
DP
Mehr News
News auf Englisch zu EPIGENOMICS AG
19.03.EPIGENOMICS AG : Preliminary announcement of the publication of financial report..
EQ
18.03.EPIGENOMICS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Ger..
EQ
15.03.EPIGENOMICS : U.S. Representatives Payne and Marchant Introduce Bi-Partisan Colo..
PU
15.03.CORRECTION OF THE CORPORATE NEWS OF : 40 pm: Epigenomics AG: ?U.S. Representati..
EQ
15.03.EPIGENOMICS : U.S. Representatives Payne, Marchant, and Sewell Introduce Bi-Part..
PU
15.03.EPIGENOMICS AG : U.S. Representatives Payne, Marchant, and Sewell Introduce Bi-P..
EQ
06.03.EPIGENOMICS : terminates collaboration with Chinese licensing partner and announ..
EQ
06.03.EPIGENOMICS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Ger..
EQ
27.02.EPIGENOMICS AG : Correction of a release from 31/10/2018 according to Article 40..
EQ
18.02.EPIGENOMICS AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Ger..
EQ
Mehr News auf Englisch