Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Emmi AG    EMMN   CH0012829898

EMMI AG

(EMMN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Emmi : Ricarda Demarmels wird CFO von Emmi

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
27.11.2018 | 09:50

Luzern, 27. November 2018-Wie im Mai dieses Jahres angekündigt, wird Jörg Riboni seine Funktion als Chief Financial Officer (CFO) der Emmi Gruppe auf die Generalversammlung 2019 hin abgeben. Seine Nachfolge tritt Ricarda Demarmels an. Der Verwaltungsrat und die Konzernleitung freuen sich, eine ausgewiesene Führungskraft mit grosser Finanzexpertise und Erfahrungen in einem börsenkotierten Umfeld für Emmi gewonnen zu haben. Ricarda Demarmels wird ihre Aufgaben bei Emmi im Juni 2019 übernehmen.

Ricarda Demarmels wird Chief Financial Officer (CFO) der Emmi Gruppe und in dieser Funktion auch Mitglied der Konzernleitung. Sie tritt damit die Nachfolge von Jörg Riboni an. Die in Andeer (GR) aufgewachsene Schweizerin ist eine ausgewiesene Finanzexpertin und arbeitet zurzeit bei der Orior Gruppe als CFO und Mitglied der Konzernleitung.

In ihre neue Aufgabe kann Ricarda Demarmels fundiertes Finanzwissen einbringen. Dieses hat sie sich in den vergangenen 16 Jahren in diversen Positionen angeeignet, zuletzt seit 2015 in der börsenkotieren Lebensmittelgruppe Orior. Besonders wertvoll für Emmi sind auch die Erfahrungen von Ricarda Demarmels in den Fachgebieten Strategieberatung, M&A, Integration, Finanzierung und finanzielle Führung von Portfoliounternehmen. Diese hat sie bei Oliver Wyman Financial Services (2005 bis 2009) und im dynamischen internationalen Mergers-and-Acquisitions-Umfeld der Schweizer Beteiligungsgesellschaft Capvis Equity Partners (2009 bis 2014) gesammelt. Ricarda Demarmels besitzt einen Master in Finance & Accounting der Universität St. Gallen und spricht neben Deutsch fliessend Englisch und Italienisch.

Urs Riedener, CEO von Emmi: "Ricarda Demarmels bringt Finanzexpertise und Erfahrungen aus einem Emmi sehr ähnlichen, dynamischen Unternehmensumfeld mit. Sie ist strategisch und kommunikativ stark und passt mit ihrem modernen Führungsverständnis sehr gut in das Konzernleitungsteam von Emmi. Wir freuen uns sehr, sie bald bei uns an Bord zu haben."

Ricarda Demarmels wird ihre Stelle im Juni 2019 antreten.

Übergabe

Jörg Riboni verantwortet seit Januar 2013 als CFO die finanzielle Führung von Emmi verantwortet. Im Mai dieses Jahres hat er den Verwaltungsrat informiert, sich langfristig auf verschiedene Mandate in Verwaltungsräten und Fachgremien konzentrieren zu wollen und darum gebeten, auf die Generalversammlung im April 2019 hin von seinen Pflichten entbunden zu werden. Die geordnete Übergabe der Aufgaben an seine Nachfolgerin wird über eine interne Ad-interim-Lösung sichergestellt.

Der Verwaltungsrat und die Konzernleitung danken Jörg Riboni für seine Loyalität und seine wertvollen Beiträge, mit denen er die Entwicklung und Internationalisierung von Emmi prägend mitgestaltet hat.

Kontakt

Sibylle Umiker, Konzernkommunikation & IR, Mediensprecherin
Tel. +41 (0)58 227 50 66, E-Mail:
media@emmi.com

Download-Material und weitere Informationen

Über Emmi

Emmi ist die führende Schweizer Milchverarbeiterin und eine der innovativsten Premium-Molkereien in Europa. In der Schweiz fokussiert das Unternehmen auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung eines Vollsortiments an Molkerei- und Frischprodukten sowie auf die Herstellung, die Reifung und den Handel hauptsächlich von Schweizer Käse. Im Ausland konzentriert sich Emmi mit Markenkonzepten und Spezialitäten auf etablierte Märkte in Europa und Nordamerika sowie zunehmend auch auf Entwicklungsmärkte ausserhalb Europas. Bei den Frischprodukten stehen Lifestyle-, Convenience- und Gesundheitsprodukte im Vordergrund. Beim Käse positioniert sich Emmi als das weltweit führende Unternehmen für Schweizer Käse. Die Kunden von Emmi sind der Detailhandel, die Hotellerie und Gastronomie («Food Service») und die Lebensmittelindustrie.

Zur Emmi Gruppe zählen in der Schweiz rund 25 Produktionsbetriebe jeglicher Grösse. Im Ausland ist Emmi mit ihren Tochtergesellschaften in 14 Ländern präsent, in sieben davon mit Produktionsstätten. Aus der Schweiz heraus exportiert Emmi Produkte in rund 60 Länder.

Emmi erzielte 2017 einen Nettoumsatz von CHF 3'364 Millionen und einen Reingewinn von CHF 162 Millionen. Im ersten Halbjahr 2018 resultierte ein Umsatz von CHF 1'675 Millionen und ein bereinigter Reingewinn von CHF 72.1 Millionen. Das Unternehmen beschäftigt teilzeitbereinigt knapp 6'150 Mitarbeitende, davon rund 2'950 in der Schweiz.

Emmi AG veröffentlichte diesen Inhalt am 27 November 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 27 November 2018 08:49:02 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu EMMI AG
01.09.Presseschau vom Wochenende 35 (31. August/1. September)
AW
30.08.Aktien Schweiz Schluss: SMI mit Aufschlägen - Plus auf Wochen-Sicht
AW
30.08.Aktien Schweiz: Versöhnlicher Monats-Abschluss in Sicht
AW
30.08.EMMI STÄRKT IHR LATEINAMERIKAGESCHÄF : Surlat und Quillayes schliessen sich zusa..
PU
30.08.Aktien Schweiz Eröffnung: Novartis führt festen SMI an
AW
30.08.Aktien Schweiz Vorbörse: Wieder etwas Hoffnung im Handelsstreit
AW
30.08.BÖRSE ZÜRICH : Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
30.08.Emmi-Tochter schliesst sich in Chile mit Konkurrenten zusammen
AW
30.08.[EMMI] - EMMI STÄRKT IHR LATEINAMERI : Surlat und Quillayes schliessen sich zusa..
TE
29.08.Aktien Schweiz: SMI steigt über 9'800 Punkte - UBS und Temenos klar im Plus
AW
Mehr News
News auf Englisch zu EMMI AG
30.08.EMMI STRENGTHENS ITS LATIN AMERICAN : Surlat and Quillayes to merge
PU
30.08.[EMMI] - EMMI STRENGTHENS ITS LATIN : Surlat and Quillayes to merge
TE
28.08.[Emmi] Half-year results 2019
TE
25.07.[Emmi] - Emmi strengthens its dessert network in Italy
TE
18.06.EMMI : increases its stake in Brazilian company Laticínios Porto Alegre Indústri..
PU
18.06.[Emmi] Emmi strengthens its business in South America
TE
16.04.EMMI : Anti-food waste project wins Sustainability Award
PU
15.04.EMMI AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
15.04.EMMI AG : Ex-Dividende Tag
FA
12.04.EMMI : All proposal approved - dividend of CHF 9.00 confirmed
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (CHF)
Umsatz 2019 3 463 Mio
EBIT 2019 219 Mio
Nettoergebnis 2019 174 Mio
Schulden 2019 130 Mio
Div. Rendite 2019 1,28%
KGV 2019 25,4x
KGV 2020 23,6x
Marktkap. / Umsatz2019 1,29x
Marktkap. / Umsatz2020 1,17x
Marktkap. 4 344 Mio
Chart EMMI AG
Dauer : Zeitraum :
Emmi AG : Chartanalyse Emmi AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EMMI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 865,00  CHF
Letzter Schlusskurs 812,00  CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 23,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,53%
Abstand / Niedrigsten Ziel -8,25%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Urs Riedener Chief Executive Officer
Konrad Graber Chairman
Jörg Riboni Chief Financial Officer
Thomas Oehen-Bühlmann Vice Chairman
Christian Arnold-Fässler Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber