Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  E.ON SE    EOAN   DE000ENAG999

E.ON SE

(EOAN)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

E.ON - Frühere CDU-Politikern Katherina Reiche übernimmt Führungsposten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.09.2019 | 13:11
Electric car parking place with the charging stations is seen at the front of the German utility E.ON headquarters in Essen

Düsseldorf (Reuters) - Der Energiekonzern E.ON hat nach eigenen Angaben die frühere CDU-Politikerin Katherina Reiche als Top-Managerin engagiert.

"Wir können bestätigen, dass Katherina Reiche die Leitung einer der größten und wichtigsten operativen Einheiten bei E.ON übernehmen wird", erklärte das Unternehmen am Mittwoch. Details nannte der Versorger nicht. Aus Branchenkreisen verlautete, die derzeitige Hauptgeschäftsführerin des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) übernehme nach der Zerschlagung der RWE-Tochter Innogy die Leitung der Netzsparte - des größten Gewinnbringers von E.ON. Dies hatte die "WirtschaftsWoche" am Mittwoch zuerst berichtet. Der VKU wollte sich zu "Personalspekulationen" nicht äußern. Reiche selbst reagierte auf schriftliche Anfrage zunächst nicht.

Die 46-Jährige Brandenburgerin war von 1998 bis 2015 Mitglied des Deutschen Bundestages, ehe sie zum VKU wechselte. Sie war von Juni 2018 bis Januar 2019 Mitglied der von der Bundesregierung eingesetzten Kohlekommission an, die sich für einen Ausstieg aus dieser Art der Verstromung bis 2038 ausgesprochen hat. E.ON will das Netzgeschäft mit der Übernahme von Innogy weiter ausbauen. Schon jetzt ist der Betrieb der Strom- und Gasnetze mit einem operativen Gewinn (Ebit) von zuletzt gut 1,8 Milliarden Euro die Ertragsperle des Konzerns. Bei Innogy ist für das Netzgeschäft mit Hildegard Müller derzeit eine weitere frühere CDU-Politikerin verantwortlich.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
E.ON SE -0.89%8.938 verzögerte Kurse.4.53%
INNOGY SE 0.22%44.6 verzögerte Kurse.9.26%
RWE AG 1.35%28.57 verzögerte Kurse.48.64%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu E.ON SE
21.09.ENERGIE-GEWERKSCHAFT : Keine schlüssigen Konzepte für Ökostrom-Ausbau
DP
20.09.E.ON SE : Mitteilung nach § 43 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)
EQ
20.09.US-Investmentfirma Capital Group erhöht Beteiligung an Eon auf über 10 Prozen..
AW
20.09.E.ON SE : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ..
EQ
20.09.SPD-Kandidatenduo für Verstaatlichung von Stromautobahnen
DP
19.09.Eon treibt Umbau voran - Wechsel im Innogy-Aufsichtsrat
DP
18.09.Eon treibt mit Mehrheit an Innogy Umbau voran
DP
18.09.E ON : vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von RWE
PU
18.09.E.ON SE : E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von RWE
EQ
18.09.E.ON SE : E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von RWE
DP
Mehr News
News auf Englisch zu E.ON SE
17:12E ON : beschließt Bau von Windpark Boiling Springs
PU
20.09.E.ON SE : Release according to Article 41 of the WpHG [the German Securities Tra..
EQ
20.09.E.ON SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Sec..
EQ
18.09.E.ON SE : E.ON closes purchase of innogy shares from RWE
EQ
17.09.E.ON to tackle Npower after EU clears Innogy takeover
RE
17.09.EU Clears E.ON's Acquisition of Innogy -- 2nd Update
DJ
17.09.EU Clears E.ON's Acquisition of Innogy -- Update
DJ
17.09.EU Clears E.ON's Acquisition of Innogy
DJ
13.09.OVO Energy to break into Britain's Big Six suppliers with SSE deal
RE
12.09.RWE Could Consider Selling Stake In E.ON After Asset Swap -Reuters
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 30 522 Mio
EBIT 2019 3 016 Mio
Nettoergebnis 2019 1 405 Mio
Schulden 2019 3 954 Mio
Div. Rendite 2019 5,28%
KGV 2019 14,0x
KGV 2020 13,8x
Marktkap. / Umsatz2019 0,90x
Marktkap. / Umsatz2020 0,52x
Marktkap. 23 513 Mio
Chart E.ON SE
Dauer : Zeitraum :
E.ON SE : Chartanalyse E.ON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse E.ON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 9,57  €
Letzter Schlusskurs 9,05  €
Abstand / Höchstes Kursziel 43,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,72%
Abstand / Niedrigsten Ziel -14,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Chairman-Management Board
Chairman-Supervisory Board
Chief Operating Officer-Commercial
Chief Financial Officer
Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
E.ON SE4.53%25 870
SEMPRA ENERGY31.45%39 047
ORSTED AS42.80%38 502
ENGIE15.37%38 337
NATIONAL GRID PLC11.42%37 021
ELECTRICITÉ DE FRANCE-21.27%36 427