Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  E.ON    EOAN   DE000ENAG999

E.ON (EOAN)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

Lindner begrüßt Pläne von Eon und RWE - Folgen für Stromkunden prüfen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.03.2018 | 14:57

BERLIN (dpa-AFX) - FDP-Chef Christian Lindner hat die Vereinbarung der Energiekonzerne Eon <DE000ENAG999> und RWE <DE0007037129> über eine Aufteilung ihrer Geschäfte begrüßt. Zugleich mahnte er eine kartellrechtliche Überprüfung der Pläne an. "Aus der guten Nachricht für den Standort Deutschland darf keine schlechte Nachricht für die Stromkunden werden", sagte Lindner am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Mögliche Folgen für die Energiepreise müssten von den Wettbewerbshütern dringend untersucht werden.

Er erwarte, dass die Firmen ihrer Verantwortung für die Arbeitsplätze am Standort Deutschland gerecht werden, sagte Lindner weiter. Die Energiebranche sei ein hochinnovativer Bereich. Bei der richtigen Weichenstellung durch die Unternehmen könne sie zu einem Jobmotor werden.

RWE will sich künftig ganz auf die Stromerzeugung aus konventionellen und erneuerbaren Energien konzentrieren, Eon übernimmt die Stromnetze und das Endkundengeschäft der bisherigen RWE-Tochter Innogy <DE000A2AADD2>. Bei Eon sollen im Zuge der Umstrukturierung bis zu 5000 Stellen wegfallen - ohne betriebsbedingte Kündigungen, wie Eon-Chef Johannes Teyssen versicherte./hff/DP/jha

Unternehmen im Artikel: E.ON, RWE, innogy SE
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
E.ON -0.72%8.927 verzögerte Kurse.-0.76%
INNOGY SE -0.26%38.3 verzögerte Kurse.17.52%
RWE -1.41%21.04 verzögerte Kurse.25.53%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu E.ON
11:14E ON : Offshore-Windpark Arkona mit erster Stromeinspeisung
PU
06:51STUDIE : Welt-Klimaziele werden trotz globaler Energiewende verfehlt
DP
05:40STUDIE : Klimaziele werden trotz Energiewende nicht erreicht
DP
21.09.E ON : Mehr Netzeffizienz durch digitale Technik
PU
21.09.E.ON SE : Mehr Netzeffizienz durch digitale Technik
EQ
21.09.Lust auf Übernahmen und Fusionen bleibt hoch
RE
20.09.Solarstrom-Erzeuger steuern Rekord an
DP
20.09.NETZAUSBAU : Altmaier will Bündnis mit den Ländern schmieden
DP
20.09.'NETZGIPFEL' : Grüne werfen Altmaier Showveranstaltung vor
DP
19.09.E.ON SE : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ..
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu E.ON
11:14E ON : Offshore wind farm Arkona feeds first power into the grid
PU
21.09.Soaring British winter gas prices point to energy price cap increase
RE
21.09.E ON : Digital technology increases grid efficiency
PU
21.09.E.ON SE : Digital technology increases grid efficiency
EQ
19.09.E.ON SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Sec..
EQ
19.09.E ON : German network of charging stations increasing in density
PU
18.09.E ON : presents the Festival of Lights
PU
12.09.Higher gas prices and hot summer take wind out of SSE's sails
RE
06.09.UK regulator caps energy prices to save households about a billion pounds a y..
RE
06.09.UK regulator sees lower profit for utilities after price caps
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 35 690 Mio
EBIT 2018 2 923 Mio
Nettoergebnis 2018 1 468 Mio
Schulden 2018 15 066 Mio
Div. Rendite 2018 4,82%
KGV 2018 12,58
KGV 2019 12,65
Marktkap. / Umsatz 2018 0,98x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,96x
Marktkap. 19 792 Mio
Chart E.ON
Laufzeit : Zeitraum :
E.ON : Chartanalyse E.ON | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse E.ON
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 10,9 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Johannes Teyssen Chairman-Management Board & CEO
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Karsten Wildberger Chief Operating Officer-Commercial
Marc Spieker Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
E.ON-0.76%23 251
ELECTRICITÉ DE FRANCE47.31%53 239
ENGIE-11.96%35 489
NATIONAL GRID PLC-10.03%34 962
SEMPRA ENERGY7.75%31 505
ORSTED23.12%27 281