Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  E.ON SE    EOAN   DE000ENAG999

E.ON SE

(EOAN)
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 26.04. 09:43:46
9.653 EUR   -0.17%
25.04.Uniper lässt über Abspaltung abstimmen
RE
24.04.HABECK GREIFT BAYERN BEI ATOM-ENDLAGERSUCHE AN : 'So geht es nicht'
DP
23.04.E.ON treibt Eintritt in japanischen Windenergiemarkt voran
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Fortum - Uniper-Beteiligung durch russischen Regulierer weiter begrenzt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.10.2018 | 09:14
FILE PHOTO: The headquarters of Fortum, the largest electricity distribution operator in the Nordic region, is seen in Espoo

Düsseldorf (Reuters) - Der finnische Energiekonzern Fortum hat sich zurückhaltend zu der Frage eines etwaigen erneuten Angebots für die ausstehenden Aktien des Düsseldorfer Versorgers Uniper geäußert.

"Spekulationen dieser Art kommentieren wir nicht. In jedem Fall ist unser Investment in Uniper durch die Entscheidung der russischen Regulierungsbehörde auf unter 50 Prozent begrenzt", sagte am Freitag ein Sprecher für Fortum in Deutschland. Analysten mutmaßen seit längerem, dass die Finnen nach der Übernahme von rund 47 Prozent der Uniper-Anteile einen neuen Vorstoß unternehmen könnten. Diese Einschätzung hatte auch die "Börsen-Zeitung" am Donnerstag aufgegriffen.

"Marktspekluationen kommentieren wir nicht", sagte ein Sprecher von Uniper. "Wir sind weiter in Gesprächen mit Fortum über die gemeinsame Zusammenarbeit." Fortum hält rund 47 Prozent an Uniper, die fast komplett aus dem Restpaket stammen, das E.ON den Finnen für 3,8 Milliarden Euro verkauft hatte. Größere Pakete halten auch die Finanzinvestoren Elliott und Knight Vinke. Für eine Übernahme der Mehrheit müsste Fortum eine Lösung für die Blockade in Russland finden. Die Behörden hatten Fortum untersagt, mehr als 50 Prozent der Anteile zu erwerben. Uniper betreibt mehrere Kraftwerke in Russland, wozu auch eine als strategisch wichtige Anlage zur Trinkwasseraufbereitung gehört.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
E.ON SE 0.16%9.66 verzögerte Kurse.12.08%
FORTUM -0.05%18.255 verzögerte Kurse.-4.50%
UNIPER SE 0.33%27 verzögerte Kurse.19.47%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu E.ON SE
25.04.Uniper lässt über Abspaltung abstimmen
RE
24.04.HABECK GREIFT BAYERN BEI ATOM-ENDLAG : 'So geht es nicht'
DP
23.04.E.ON treibt Eintritt in japanischen Windenergiemarkt voran
RE
23.04.GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG : E.ON und Kyuden Mirai Energy unterzeichnen Koopera..
PU
17.04.RWE geht mit Ökostrom weltweit in die Offensive
RE
16.04.JOHANNES TEYSSEN : Größter Offshore-Windpark der Ostsee eröffnet
PU
16.04.Größter Ostsee-Windpark ist in Betrieb - Joint Venture mit Norwegen
DP
16.04.AKTIEN IM FOKUS : Defensive Versorger schwächeln im positiven Marktumfeld
DP
16.04.IT-SICHERHEITSFIRMA : Gefahr von Angriffen auf Energienetze wächst
DP
16.04.BAERBOCK :  Kohlekraftwerke weitgehend entschädigungsfrei stilllegen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu E.ON SE
23.04.E.ON to Partner With Kyuden Mirai on Japan Offshore Wind Sites
DJ
18.04.More British energy customers switch supplier in first-quarter despite price ..
RE
17.04.German air taxi startup lands new CFO from utility Uniper
RE
11.04.E ON : baut neues Wind-Großprojekt in den USA
PU
10.04.E.ON SE : 'Green gas from green power': E.ON launches nationwide initiative
EQ
08.04.E ON : UK competition authority clears RWE purchase of stake in E.ON
RE
05.04.E.ON Buys Majority Stake in Italy's Solar Energy Group
DJ
01.04.E.ON SE : Electromobility: Germans more sceptical than most Europeans
EQ
23.03.E ON : Matagorda County to Get New Wind Farm
AQ
21.03.E ON : Baubeginn für den Windpark Peyton Creek in Texas
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 32 038 Mio
EBIT 2019 3 005 Mio
Nettoergebnis 2019 1 398 Mio
Schulden 2019 14 126 Mio
Div. Rendite 2019 4,75%
KGV 2019 14,96
KGV 2020 13,58
Marktkap. / Umsatz 2019 1,11x
Marktkap. / Umsatz 2020 0,65x
Marktkap. 21 282 Mio
Chart E.ON SE
Laufzeit : Zeitraum :
E.ON SE : Chartanalyse E.ON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse E.ON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 10,3 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Johannes Teyssen Chairman-Management Board & CEO
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Karsten Wildberger Chief Operating Officer-Commercial
Marc Spieker Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
E.ON SE12.08%23 700
ELECTRICITÉ DE FRANCE-10.14%42 645
NATIONAL GRID PLC8.77%36 054
ENGIE3.79%36 034
SEMPRA ENERGY16.84%34 580
ORSTED AS14.85%31 259