Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Draegerwerk AG & Co KGaA    DRW3   DE0005550636

DRAEGERWERK AG & CO KGAA (DRW3)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Drägerwerk AG & Co. KGaA: Dräger wächst im Umsatz und im Ergebnis

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.01.2018 | 16:35

DGAP-News: Drägerwerk AG & Co. KGaA / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
Drägerwerk AG & Co. KGaA: Dräger wächst im Umsatz und im Ergebnis

12.01.2018 / 16:29
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Dräger gibt hiermit vorläufige, nicht testierte Zahlen zum Geschäftsjahr 2017 bekannt.
 
Der Umsatz stieg um rund 1,9 Prozent (währungsbereinigt rund 3,2 Prozent) auf rund 2,57 Mrd. Euro (2016: 2,52 Mrd. Euro). Damit lag das Umsatzwachstum für das Gesamtjahr 2017 leicht oberhalb der von Dräger prognostizierten Bandbreite (währungsbereinigtes Umsatzwachstum zwischen 0,0 und 3,0 Prozent). Die Bruttomarge lag in etwa auf dem Vorjahresniveau (2016: 45,0 Prozent). Auch die Funktionskosten erreichten in etwa das Vorjahresniveau (2016: 999,2 Mio. Euro). Die EBIT-Marge lag 2017 voraussichtlich zwischen 5,8 und 6,1 Prozent (2016: 5,4 Prozent) und somit innerhalb der Prognose (EBIT-Marge zwischen 5,0 und 7,0 Prozent).
 
In allen drei Regionen war die Umsatzentwicklung 2017 positiv. Dabei setzten sich im vierten Quartal die bisherigen Nachfragetrends im Wesentlichen fort. In der Region Amerika war das Wachstum 2017 durch das Geschäft in Nord-Amerika getrieben. Rückläufig war das Geschäft dagegen in Süd-Amerika. Nach dem starken Vorjahresgeschäft in Deutschland (Umsatz 2016: +4,5 Prozent), ging der Umsatz dort 2017 leicht zurück. Trotzdem wuchs der Umsatz in der Region Europa getrieben durch das Wachstum in vielen anderen europäischen Ländern. In der Region Afrika, Asien und Australien war das Wachstum insbesondere in China und in einigen Ländern im Mittleren Osten stark.
 
Wie bereits im November 2017 kommuniziert, will Dräger zukünftig wieder stärker wachsen. Eine gute Basis dafür bildet der Auftragseingang, der hat im Geschäftsjahr 2017 um rund 3,1 Prozent zugenommen (währungsbereinigt rund 4,5 Prozent). Für 2018 rechnet Dräger mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstum zwischen 2,0 und 5,0 Prozent. Um auch die mittelfristigen Wachstumsaussichten zu verbessern, wird das Unternehmen 2018 und 2019 stärker in Forschung und Entwicklung sowie in den Vertrieb investieren. Dadurch wird die Profitabilität vorübergehend leicht absinken. Die EBIT-Marge wird 2018 und voraussichtlich auch 2019 zwischen 4,0 und 6,0 Prozent liegen.
 
Dräger wird die vollständigen und testierten Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 am Donnerstag, den 8. März 2018 veröffentlichen.
 
Drägerwerk AG & Co. KGaA
Moislinger Allee 53-55
23558 Lübeck, Deutschland
www.draeger.com
 
Investor Relations:
Thomas Fischler
Tel. +49 451 882-2685
thomas.fischler@draeger.com
 
Corporate Communications:
Melanie Kamann
Tel. +49 451 882-3998
melanie.kamann@draeger.com
 
 
Disclaimer
Diese Mitteilung enthält Aussagen über die zukünftige Entwicklung des Dräger-Konzerns. Diese zukunftsbezogenen Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen, Vermutungen und Prognosen des Vorstands sowie den ihm derzeit verfügbaren Informationen und sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt worden. Hinsichtlich solcher zukunftsbezogenen Aussagen kann keine Garantie und keine Haftung für den Eintritt der genannten zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse übernommen werden. Die zukünftigen Entwicklungen und Ergebnisse sind vielmehr abhängig von einer Vielzahl von Faktoren. Sie beinhalten Risiken und Unwägbarkeiten, die sich dem Einfluss des Unternehmens entziehen und beruhen auf Annahmen, die sich möglicherweise als nicht zutreffend erweisen. Unbeschadet rechtlicher Bestimmungen zur Korrektur von Prognosen übernehmen wir keine Verpflichtung, die in dieser Meldung gemachten zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren. Alle wichtigen Finanztermine entnehmen Sie bitte unserer Unternehmenswebseite www.draeger.com unter Investoren / Finanzkalender.


12.01.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Drägerwerk AG & Co. KGaA
Moislinger Allee 53-55
23542 Lübeck
Deutschland
Telefon: +49 (0)451 882-0
Fax: +49 (0)451 882-2080
E-Mail: info@draeger.com
Internet: www.draeger.com
ISIN: DE0005550602, DE 000 555 063 6, DE 000 555 065 1, DE 000 555 067 7, DE 000 555 071 9
WKN: 555060, 555063 Vorzüge, 555065 Genussschein A, 555067 Genussschein K, 555071 Genussschein D
Indizes: TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München; Freiverkehr in Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

645121  12.01.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=645121&application_name=news&site_id=zonebourse

© EQS 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DRAEGERWERK AG & CO KGAA
18.10.DRÄGERWERK IM FOKUS : Höhere Margen lassen auf sich warten
DP
17.10.Hauck & Aufhäuser optimistischer für Drägerwerk - Einstieg aber zu früh
DP
17.10.Hauck & Aufhäuser hebt Drägerwerk auf 'Hold' - Ziel 42,50 Euro
DP
16.10.MARKTEINBLICKE UM 12 : Ein neuer Erholungsversuch im DAX, Wirecard & Netflix im ..
MA
16.10.DRÄGERWERK : So wird das nichts…
MA
16.10.HSBC senkt Ziel für Drägerwerk auf 41 Euro - 'Reduce'
DP
15.10.AKTIE IM FOKUS : Drägerwerk stürzen nach Prognosekürzung auf Tief seit 2010
DP
15.10.Drägerwerk senkt Jahresprognose
DP
15.10.DRÄGERWERK AG & CO. KGAA : Vorläufige Geschäftszahlen für das 3. Quartal. Progno..
EQ
15.10.DRÄGERWERK AG & CO. KGAA : Vorläufige Geschäftszahlen für das 3. Quartal. Progno..
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DRAEGERWERK AG & CO KGAA
15.10.DRÄGERWERK AG & CO. KGAA : preliminary result for the third quarter. Guidance re..
EQ
05.10.DRÄGERWERK AG & CO. KGAA : Release according to Article 40, Section 1 of the WpH..
EQ
03.09.DRÄGERWERK AG & CO. KGAA : Release according to Article 40, Section 1 of the WpH..
EQ
03.09.DRÄGERWERK AG & CO. KGAA : Release according to Article 40, Section 1 of the WpH..
EQ
13.07.DRÄGERWERK AG & CO. KGAA : preliminary result for the first half year
EQ
07.05.DRAEGERWERK AG & CO KGAA : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
16.04.DRÄGERWERK AG & CO. KGAA : preliminary result for the first quarter
EQ
12.03.DRÄGERWERK AG & CO. KGAA : Notification and public disclosure of transactions by..
EQ
12.01.DRÄGERWERK AG & CO. KGAA : Dräger increases both net sales and earnings
EQ
2017DRÄGERWERK AG & CO. KGAA : Notification and public disclosure of transactions by..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 2 605 Mio
EBIT 2018 89,5 Mio
Nettoergebnis 2018 49,8 Mio
Schulden 2018 265 Mio
Div. Rendite 2018 0,87%
KGV 2018 16,15
KGV 2019 12,83
Marktkap. / Umsatz 2018 0,40x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,36x
Marktkap. 789 Mio
Chart DRAEGERWERK AG & CO KGAA
Laufzeit : Zeitraum :
Draegerwerk AG & Co KGaA : Chartanalyse Draegerwerk AG & Co KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DRAEGERWERK AG & CO KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 10
Mittleres Kursziel 54,8 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Stefan Dräger Chairman-Management Board
Gert-Hartwig Lescow CFO & Head-Information Technology
Siegfrid Kasang Vice Chairman-Supervisory Board
Daniel Friedrich Member-Supervisory Board
Thorsten Grenz Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DRAEGERWERK AG & CO KGAA-36.98%914
THERMO FISHER SCIENTIFIC19.63%92 526
DANAHER CORPORATION6.18%70 843
INTUITIVE SURGICAL40.14%59 409
BOSTON SCIENTIFIC CORPORATION47.72%51 901
ILLUMINA45.19%47 253