Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  DISH Network Corporation    DISH

DISH NETWORK CORPORATION

(DISH)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalysten Empfehlungen zu

Agentur - Dish will Teile von T-Mobile und Sprint erwerben

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.06.2019 | 12:19
The Dish Network logo is seen on the side of an installer truck in Denver

Bangalore (Reuters) - Zur Genehmigung ihrer Fusionspläne wollen T-Mobile US und Sprint einem Agenturbericht zufolge für mindestens sechs Milliarden Dollar Geschäftsteile an den Satellitenbetreiber Dish verkaufen.

Interesse bestehe unter anderem an Funkfrequenzen und dem zu Sprint gehörenden Prepaid-Anbieter Boost Mobile, schrieb die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf Insider. Ein Deal könne im Laufe der Woche verkündet werden, jedoch gebe es noch keine endgültige Entscheidung und ein Scheitern der Verhandlungen sei möglich. Das US-Justizministerium, das die Pläne für die 26 Milliarden Dollar schwere Fusion der beiden Mobilfunkanbieter noch abnicken muss, lehnte einen Kommentar ab. Von der Branchenaufsicht FCC haben die US-Tochter der Deutschen Telekom und Sprint bereits Unterstützung für einen Zusammenschluss signalisiert bekommen. Interessiert an Boost Mobile ist Insidern zufolge auch der US-Internetkonzern Amazon.

Die Nummer drei und vier des US-Mobilfunkmarktes nehmen nun bereits zum dritten Mal einen Anlauf für einen Zusammenschluss. Verbraucherschützer und Politiker befürchten, dass nach einem Zusammengehen von T-Mobile und Sprint die Preise für Verbraucher steigen. Um die Bedenken der Kartellbehörden aus dem Weg zu räumen, hatten die Firmen gegenüber der FCC Zugeständnisse beim Ausbau des ultraschnellen Internets 5G gemacht. Das Mobilfunk- und Datennetz von Sprint gilt in manchen Regionen der USA als extrem löchrig. Branchenkennern zufolge liefert der Anbieter nur in rund einem Viertel der USA den aktuellen Netzstandard 4G.

Auch das Geschäft von Sprint lief zuletzt nicht rund: Von Januar bis März verlor das Unternehmen unerwartet viele Kunden, unter dem Strich stand ein Verlust von 2,2 Milliarden Dollar. T-Mobile US baute dagegen Umsatz und Ergebnis im ersten Quartal deutlich aus und gewann 1,7 Millionen neue Kunden dazu. Die Telekom-Tochter jagt ihren Wettbewerbern seit vielen Quartalen mit einer aggressiven Preispolitik und Marketingkampagnen Kunden ab. Durch den Zusammenschluss soll ein Konzern entstehen, der auf 127 Millionen Kunden und einen Jahresumsatz von rund 76 Milliarden Dollar kommt. Die Platzhirsche AT&T und Verizon hätten dann aber immer noch die Nase vorn.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AT&T -0.51%33.09 verzögerte Kurse.17.66%
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.69%14.77 verzögerte Kurse.0.35%
DISH NETWORK CORPORATION -0.05%40.83 verzögerte Kurse.63.60%
SPRINT CORP -2.40%6.92 verzögerte Kurse.21.82%
T-MOBILE US -1.22%77.97 verzögerte Kurse.24.08%
VERIZON COMMUNICATIONS -0.02%57.21 verzögerte Kurse.1.78%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DISH NETWORK CORPORATION
11.07.'WSJ' : T-Mobile US und Sprint wollen sich für Fusion mehr Zeit nehmen
DP
03.07.AKTIE IM FOKUS : Sprint profitieren weiter von Hoffnung auf Übernahme
DP
02.07.AKTIEN IM FOKUS : Fusionshoffnungen treiben Sprint und T-Mobile US an
DP
19.06.Agentur - Dish will Teile von T-Mobile und Sprint erwerben
RE
14.06.'NYT' : Fusion von Sprint und T-Mobile dürfte genehmigt werden
DP
14.06.'NYT' : US-Justizministerium vor Erlaubnis von Fusion Sprint/T-Mobile US
DP
29.04.DISH NETWORK CORP : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2018Telekom-Chef wirbt für US-Fusion und fordert fairen Wettbewerb
RE
2017T-Mobile US legt für Mobilfunkfrequenzen 8 Milliarden Dollar auf den Tisch
DP
2016Oppenheimer sieht T-Mobile US als Profiteur der Branchenkonsolidierung
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DISH NETWORK CORPORATION
18.07.U.S. Justice Department may sue to block Sprint, T-Mobile merger
RE
12.07.T-Mobile, Sprint Spar Over Dish -- WSJ
DJ
11.07.T-MOBILE, SPRINT EXPECTED TO EXTEND : sources
RE
11.07.T-Mobile, Sprint expected to extend deal date - sources
RE
11.07.T-Mobile-Sprint Talks Slow Over Dish Ownership
DJ
08.07.Communications Services Fall on M&A Nerves -- Communications Services Roundup
DJ
08.07.MARKET SNAPSHOT: Dow Closes Lower As Apple, Boeing Shares Slump, Investors Re..
DJ
03.07.DISH NETWORK : Picks New Finance Chief From Its Ranks
DJ
02.07.DISH NETWORK : Names Company Insider CFO As It Reshapes Its Business
DJ
02.07.DoJ pushes T-Mobile to give more to Dish - CNBC
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2019 12 416 Mio
EBIT 2019 1 713 Mio
Nettoergebnis 2019 1 264 Mio
Schulden 2019 13 110 Mio
Div. Rendite 2019 -
KGV 2019 16,6x
KGV 2020 20,4x
Marktkap. / Umsatz2019 2,60x
Marktkap. / Umsatz2020 2,75x
Marktkap. 19 166 Mio
Chart DISH NETWORK CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
DISH Network Corporation : Chartanalyse DISH Network Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DISH NETWORK CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 49,41  $
Letzter Schlusskurs 40,83  $
Abstand / Höchstes Kursziel 311%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,0%
Abstand / Niedrigsten Ziel -41,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Charles William Ergen Executive Chairman
W. Erik Carlson President & Chief Executive Officer
John Swieringa Chief Operating Officer & Executive Vice President
Paul W. Orban CFO, Chief Accounting Officer, SVP & Controller
Atilla Tinic Chief Information Officer & Senior Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DISH NETWORK CORPORATION63.60%19 166
CHARTER COMMUNICATIONS INC45.48%92 616
LIBERTY BROADBAND CORP47.50%19 413
LIBERTY GLOBAL PLC21.88%18 937
CABLE ONE INC49.10%6 969
CYFROWY POLSAT SA33.90%5 055