Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 31.03. 11:20:01
12.12 EUR   +1.12%
30.03.Barclays senkt Ziel für Deutsche Telekom - 'Underweight'
DP
30.03.Barclays senkt Ziel für Deutsche Telekom - 'Underweight'
DP
28.03.Jeder Zweite hat nichts gegen Handy-Ortung im Kampf gegen Corona
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

WDH 2: T-Mobile/Sprint-Fusion bis April - Höherer Anteil für die Telekom

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
21.02.2020 | 00:02

(Im zweiten Absatz, letzter Satz muss es heißen: vergangene.)

BELLEVUE/OVERLAND PARK (dpa-AFX) - Die milliardenschwere Fusion der Telekom-Tochter T-Mobile mit dem kleineren US-Partner Sprint soll bis zum 1. April abgeschlossen werden. Das teilten die Unternehmen am Donnerstag nach US-Börsenschluss mit. T-Mobile und Sprint einigten sich auf leicht abgeänderte Fusionsbedingungen. Ein neues Abkommen sieht vor, dass der Bonner Telekom-Konzern mit 43 Prozent einen um ein Prozentpunkt höheren Anteil am verschmolzenen Unternehmen erhält als zunächst vereinbart gewesen war.

Die dritt- und viertgrößten US-Mobilfunker hatten ihren Zusammenschluss eigentlich bereits im April 2018 vereinbart. Doch wegen wettbewerbsrechtlicher Bedenken war lange ungewiss, ob der Mega-Deal zustande kommt. Kritiker fürchten, dass die Fusion den Wettbewerb auf dem US-Telefonmarkt stark einschränkt und zu Jobverlusten und Preiserhöhungen führt. Vergangene Woche erst entschied sich ein wichtiger US-Kartellrechtsprozess zugunsten der Unternehmen, wodurch eine der letzten Hürden beseitigt wurde.

T-Mobile-Chef John Legere hatte bereits angekündigt, dass die Fusionsbedingungen nachverhandelt werden könnten. In den fast zwei Jahren seit der ursprünglichen Vereinbarung tat sich Sprint sehr schwer und büßte stark an Börsenwert ein. Den Deal komplett neu aufzuschnüren wäre jedoch aufwendig und langwierig gewesen, da die Aktionäre dann erneut hätten abstimmen müssen. Stattdessen begnügte sich die Telekom letztlich mit einem etwas höheren Anteil. Dafür wird der japanische Sprint-Mehrheitseigner Softbank nun nur noch 24 statt 27 Prozent erhalten, während 33 Prozent an freie Aktionäre gehen./hbr/DP/he

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE TELEKOM AG 0.98%12.116 verzögerte Kurse.-17.74%
SOFTBANK GROUP CORP. 18.95%3791 Schlusskurs.-1.53%
T-MOBILE US 1.71%83.12 verzögerte Kurse.5.99%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM AG
30.03.Barclays senkt Ziel für Deutsche Telekom - 'Underweight'
DP
30.03.Barclays senkt Ziel für Deutsche Telekom - 'Underweight'
DP
28.03.Jeder Zweite hat nichts gegen Handy-Ortung im Kampf gegen Corona
DP
27.03.Berenberg hebt Deutsche Telekom auf 'Hold' - Ziel 12 Euro
DP
27.03.Berenberg hebt Deutsche Telekom auf 'Hold' - Ziel 12 Euro
DP
27.03.Deutsche Telekom und Verdi einigen sich in Corona-Krise auf Tarifabschluss
AW
27.03.TROTZ HANDYS WEITERHIN GEFRAGT :  Die Zeitansage der Telekom
DP
27.03.DEUTSCHE TELEKOM AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
26.03.Telekom und Verdi einigen sich in Corona-Krise auf Tarifabschluss
DP
26.03.DEUTSCHE TELEKOM : Tarifrunde 2020
PU
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
27.03.MAGYAR TELEKOM TÁVKÖZLESI NYILVÁNOSA : succeeded in the 5G auction procedure - c..
AQ
27.03.DEUTSCHE TELEKOM AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
26.03.DEUTSCHE TELEKOM : and union reach wage agreement - union
RE
25.03.Vodafone, Deutsche Telekom, six other telcos to help EU track virus
RE
25.03.DEUTSCHE TELEKOM : Living at a distance and lead close
PU
20.03.DEUTSCHE TELEKOM AG : Announcement of the Convening of the General Meeting in B..
EQ
19.03.T-MOBILE US, INC. : Other Events, Financial Statements and Exhibits (form 8-K)
AQ
18.03.T-MOBILE US, INC. : Regulation FD Disclosure (form 8-K)
AQ
17.03.Can networks cope with millions working from home? So far, yes
RE
17.03.DEUTSCHE TELEKOM AG : Notification and public disclosure of transactions by pers..
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2020 82 459 Mio
EBIT 2020 12 165 Mio
Nettoergebnis 2020 4 616 Mio
Schulden 2020 74 486 Mio
Div. Rendite 2020 5,34%
KGV 2020 12,4x
KGV 2021 11,1x
Marktkap. / Umsatz2020 1,59x
Marktkap. / Umsatz2021 1,54x
Marktkap. 56 849 Mio
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 16,37  €
Letzter Schlusskurs 11,99  €
Abstand / Höchstes Kursziel 72,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36,5%
Abstand / Niedrigsten Ziel -30,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Michael Sommer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE TELEKOM AG-17.74%62 719
VERIZON COMMUNICATIONS-14.06%226 748
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION-1.75%91 329
SAUDI TELECOM COMPANY0.85%44 242
BCE INC.-8.33%35 270
ORANGE-14.56%32 774