Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Ein Jahr Funkloch-App in Sachsen-Anhalt: Nutzer und Anbieter empfinden anders

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.09.2019 | 14:33

MAGDEBURG (dpa-AFX) - Handynutzer und Anbieter haben offenbar unterschiedliche Vorstellungen von Funklöchern. Diese Annahme habe sich gut ein Jahr nach dem Start einer Funkloch-App für Sachsen-Anhalt bestätigt, teilte die CDU-Landtagsfraktion mit. "So empfinden Bürger ein Funkloch schon dann, wenn ein Streaming in hoher Qualität nicht möglich ist", sagte eine Sprecherin. Durch den Einsatz der Funklochfinder-App habe auch ein Umdenken bei den Providern stattgefunden.

Mit der am 12. September 2018 gestarteten App sollte der Druck auf die Netzanbieter erhöht werden, die Funklöcher zu schließen. Die App merkt sich den markierten Standort ohne Funkverbindung und sendet ihn, sobald sie wieder online ist.

Knapp 6000 mal sei die App heruntergeladen und rund 75 000 Hinweise seien gemeldet worden. "Besonders aktiv sind unsere Bürger im Harz, der Dübener Heide, der Altmark und Teilen des südlichen Sachsen-Anhalts", hieß es.

Beim Vorgehen gegen schlechtes Netz sieht der Verband der IT- und Multimediaindustrie Sachsen-Anhalt auch die Politik in der Pflicht. So müsse ein Unternehmen auch wirtschaftlich abwägen, wo Funkmasten aufgestellt werden und wo nicht. Hier sei der Staat gefragt, Standorte, die nicht rentabel seien, entweder zu subventionieren oder in Eigeninitiative Masten aufstellen. Schlechter Funkempfang kann auch an der Landschaft liegen. "Wald und Laub sind für Funkwellen tödlich," sagt der Verbandsvorsitzende und Unternehmer Marco Langhof.

Der Verband bremst auch die Erwartung, dass sehr schnell alle Funklöcher gestopft werden können. Wenn die Politik jedoch Willen zeige, könne man zumindest Dörfer ab rund 1000 Einwohnern und Fernzugstrecken innerhalb der nächsten Jahre zuverlässig an ein mobiles Netz anschließen. "Wenn man das wirklich will, kann man bis 2025 durch sein", sagt Langhof.

Die Christdemokraten wollen in den kommenden zwei Jahren zehn Millionen Euro für ein Sofortprogramm für Mobilfunk ausgeben. Ob das aber tatsächlich im Haushalt festgeschrieben wird, steht nicht fest.

Derweil wird in Sachsen-Anhalt bereits der neuste Mobilfunkstandard 5G ausgebaut. Ob dies aber kurzfristig zu einer allgemein besseren Netzabdeckung führen wird, ist Langhof zufolge eher unwahrscheinlich. Für eine flächendeckende Versorgung brauche es seinen Angaben zufolge 180 000 Funkmasten. Derzeit gebe es in der Bundesrepublik aber lediglich 75 000 Standorte./mjm/DP/men

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE TELEKOM AG 1.46%15.722 verzögerte Kurse.4.56%
TELEFONICA DEUTSCHLAND HOLDING 2.09%2.692 verzögerte Kurse.-22.85%
VODAFONE GROUP PLC 0.51%161.82 verzögerte Kurse.5.30%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM AG
16:38DEUTSCHE TELEKOM : Bundesnetzagentur feilt an Sicherheitsvorgaben für Telekom-Ne..
RE
08:14DEUTSCHE TELEKOM : Telekom nimmt 4.500 LTE-Antennen in Betrieb
PU
06:03DEUTSCHE TELEKOM : Was die Suche nach einem Mast-Standort in Dettelbach schwer m..
PU
14.10.DEUTSCHE TELEKOM : Bundesregierung - Keine Entscheidung über Huawei/5G
RE
14.10.EINCHECKEN PER SMARTPHONE, GIGABIT-W : Telekom digitalisiert Lindner Hotels
PU
14.10.EINSEN UND NULLEN : Daten erobern die Logistik
PU
10.10.DEUTSCHE TELEKOM : T-Systems startet Digitalisierungskampagne
PU
10.10.DEUTSCHE TELEKOM : Netzausbau 41/19
PU
09.10.Fast jeder zweite Haushalt ist ans sehr schnelle Internet angebunden
DP
09.10.Ausbau sehr schneller Internet-Anschlüsse kommt voran
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
14.10.CHECK-IN VIA SMARTPHONE, GIGABIT WLA : Telekom digitizes Lindner Hotels
PU
14.10.German security rulebook to keep 5G door open to Huawei
RE
14.10.ONES AND ZEROS : Data conquers logistics
PU
11.10.T-MOBILE US, INC. : Amendments to Articles of Inc. or Bylaws; Change in Fiscal Y..
AQ
10.10.DEUTSCHE TELEKOM : City of Ingolstadt enters 5G technology partnership with Audi..
AQ
10.10.DEUTSCHE TELEKOM : T-Systems starts digitization campaign
PU
09.10.Mississippi will back Sprint, T-Mobile merger and drop court challenge
RE
09.10.Vodafone to close more than 1,000 stores
RE
09.10.PAIN POINT PALLET : where are my deliveries?
PU
08.10.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom successfully tests 5G uplink at Berlin Marathon
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (EUR)
Umsatz 2019 79 781 Mio
EBIT 2019 11 369 Mio
Nettoergebnis 2019 4 021 Mio
Schulden 2019 71 014 Mio
Div. Rendite 2019 4,89%
KGV 2019 17,9x
KGV 2020 14,3x
Marktkap. / Umsatz2019 1,81x
Marktkap. / Umsatz2020 1,75x
Marktkap. 73 489 Mio
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 16,61  €
Letzter Schlusskurs 15,40  €
Abstand / Höchstes Kursziel 26,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,84%
Abstand / Niedrigsten Ziel -21,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Michael Sommer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE TELEKOM AG4.56%80 989
VERIZON COMMUNICATIONS6.01%246 506
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION20.73%90 699
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%53 112
BCE INC.19.66%43 892
ORANGE3.85%42 982