Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM (DTE)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 18.09. 19:42:31
13.873 EUR   +0.78%
10:29JOB INSIGHTS! H : Frank Siemon
PU
17.09.Netzagentur verteidigt geplante Regeln für Mobilfunk-Versteigerun..
DP
17.09.Vodafone will Nachbesserungen bei Regeln für 5G-Frequenzvergabe
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE

United Internet will Bündnis für Hochgeschwindigkeits-Internet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.03.2018 | 09:42

BERLIN (dpa-AFX) - Der Internet-Manager Ralph Dommermuth will mit einer Netzgesellschaft der deutschen Telekommunikations-Industrie den Ausbau des Hochgeschwindigkeits-Internets vorantreiben. "Um jetzt schneller vorwärts zu kommen, schlagen wir einen Gigabit-Ausbaufonds vor für ein nationales Netz-Bündnis", sagte der Gründer und Chef der United Internet <DE0005089031> AG (1&1, GMX) der Zeitung "Welt am Sonntag". Die Netzgesellschaft würde den Glasfaserausbau bis in die Häuser übernehmen und die Anschlüsse allen Anbietern zur Verfügung stellen.

In Deutschland gibt es bisher kaum Haushalte, öffentliche Einrichtungen oder Unternehmen, die direkt an das Glasfaser-Netz angeschlossen sind. Das lässt höhere Internet-Geschwindigkeiten als bisherige Online-Zugänge zu. Zwar haben Unternehmen wie die Telekom und Vodafone <GB00BH4HKS39> Zehntausende Kilometer Glasfaser verlegt. Doch enden diese Leitungen oft in Verteilerkästen auf dem Bürgersteig. Die letzten Meter laufen in der Regel über Kupferleitungen.

Die große Koalition hat das flächendeckende Gigabit-Internet bis 2025 als Ziel in den Koalitionsvertrag geschrieben. Zehn bis zwölf Milliarden Euro soll der Breitbandausbau den Bund kosten. Die Summe soll über einen Gigabit-Investitionsfonds bereitgestellt werden. Die Telekommunikationskonzerne müssen den Topf vor allem selbst füllen.

Aus Sicht von Dommermuth kostet ein flächendeckender Glasfaserausbau eher 80 Milliarden Euro. "Jede Telekommunikationsgesellschaft, die sich an diesem Bündnis beteiligen möchte, würde entsprechend ihrem heutigen Marktanteil Kapital in die Gesellschaft einzahlen", sagte er der "Welt am Sonntag". Würden die Unternehmen zehn Milliarden Euro einzahlen und die Summe mit Fördermitteln um weitere zehn Milliarden aufgestockt sowie die Netzgesellschaft weitere zehn Milliarden Euro Kredite aufnehmen, stünden 30 Milliarden Euro bereit. Bereits vorhandene Infrastruktur sollte die Netzgesellschaft anmieten./sl/DP/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE TELEKOM 0.94%13.895 verzögerte Kurse.-6.96%
RUSLAND-RTS 0.44%1099.5 Schlusskurs.-4.76%
UNITED INTERNET 0.33%42.01 verzögerte Kurse.-26.98%
VODAFONE GROUP 0.50%168.92 verzögerte Kurse.-28.48%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM
10:29JOB INSIGHTS! HEUTE : Frank Siemon
PU
17.09.Netzagentur verteidigt geplante Regeln für Mobilfunk-Versteigerung
DP
17.09.Vodafone will Nachbesserungen bei Regeln für 5G-Frequenzvergabe
DP
17.09.DEUTSCHE TELEKOM : Weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz
PU
14.09.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom baut 1.000 neue Mobilfunkstandorte
PU
14.09.MOBILFUNKPAKT : Telekom baut in Bayern 1.000 neue Standorte
PU
14.09.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom baut 1000 neue Mobilfunkstandorte
PU
13.09.EU befürchtet nach Telekom-Zukauf Preisanstieg in Niederlanden
RE
13.09.DEUTSCHE TELEKOM : Dein Bewerbungsprozess als Trainee
PU
13.09.DEUTSCHE TELEKOM : Netzausbau 37/18
PU
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM
15:26MORE SPECIALISTS, MORE CONTROL : Inside Deutsche Telekom's ad tech strategy
AQ
10:28JOB INSIGHTS! TODAY : Frank Siemon
PU
17.09.DEUTSCHE TELEKOM : Smart City
PU
17.09.DEUTSCHE TELEKOM : Internet access of up to 100 Mbit/s for more households
PU
14.09.T-Mobile Launches World's Largest Virtual Packet Core with Cisco in Preparati..
AQ
14.09.DEUTSCHE TELEKOM : to build 1,000 new mobile base stations
PU
13.09.Telecom gear maker Ericsson ties up with T-Mobile U.S.
AQ
13.09.DEUTSCHE TELEKOM : Microsoft`s `Germany-only` cloud service being wound up
AQ
13.09.DEUTSCHE TELEKOM : comments on Statement of objections of EU Commission regardin..
PU
13.09.DEUTSCHE TELEKOM : kommentiert Statement of objections der EU Kommission zur gep..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 74 918 Mio
EBIT 2018 10 113 Mio
Nettoergebnis 2018 4 039 Mio
Schulden 2018 52 628 Mio
Div. Rendite 2018 5,09%
KGV 2018 16,77
KGV 2019 14,24
Marktkap. / Umsatz 2018 1,58x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,51x
Marktkap. 65 541 Mio
Chart DEUTSCHE TELEKOM
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Telekom : Chartanalyse Deutsche Telekom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 16,5 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Thomas Dannenfeldt Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Michael Sommer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE TELEKOM-6.96%76 638
VERIZON COMMUNICATIONS3.06%226 017
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP-7.84%92 992
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%43 464
ORANGE-6.25%42 208
TELEFONICA-18.36%40 270