Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM (DTE)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Los geht's: Frauen-MINT-Award 2019

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.12.2018 | 11:30

Frauen-Mint-Award - Aber warum?

MINT -Studenten gehört die Zukunft. Täglich werden Technologieinnovationen in den Medien verkündet. In Zeiten der Digitalisierung bietet das MINT-Umfeld mit Themen wie Künstliche Intelligenz, IoT, Netze der Zukunft und Cyber Security vielseitige Forschungsfelder und beste Berufseinstiegschancen… und das schon lange nicht mehr nur für Männer! Du bist MINT-Studentin und schreibst momentan Deine Abschlussarbeit, egal ob im Bachelor oder Master? Dann her damit! Nutze die Chance Teil des Frauen-Mint-Awards 2019 zu werden und sichere Dir eine der Siegerprämien im Gesamtwert von 5.000€.Hier kannst Du teilnehmen.

Frauen-Mint-Awad - Was erwartet Dich?

Lasst uns auf den Award 2018 zurückschauen. Die Anzahl der Innovationsfelder scheint grenzenlos. Um mit dem aktuellen Zeitgeist zu gehen, wählen wir jährlich 4 Top-Themenfelder aus, die die Zukunft vorantreiben. Dass wir mit Künstlicher Intelligenz, IoT, Netze der Zukunft und Cyber Security dieses Jahr ins Schwarze getroffen haben, zeigten die vielversprechenden Einsendungen von Abschlussarbeiten für den Frauen-MINT-Award 2018. Zur heißesten Sommerzeit war es so weit: Die Telekom verlieh mit ihren Partnern 'audimax Medien' und 'MINT Zukunft schaffen' den insgesamt fünf Gewinnerinnen den Frauen-MINT -Award… und das inklusive der attraktiven Preisgelder. Darüber hinaus durften wir zwei Dutzend weitere nationale und internationale Teilnehmerinnen kennenlernen, die die Jury durch die Vielfalt ihrer eingereichten Abschlussarbeiten überzeugten. Hauptgewinnerin Karolina Stosio erklärt in ihrer Master-Arbeit, wie KI ein Bild anhand minimaler Informationen erkennen kann. Konkret hat die Absolventin sogenannte Deep Neural Networks analysiert und damit die derzeit am meisten gehypte Technologie beim Thema KI. Weitere Arbeiten wie autonome Rangierloks oder Algorythmen für neue Sicherheitsfrühwarnsysteme brachten weitere Absolventinnen aufs Siegerpodium.

Mit dem Award wollen wir all diese spannenden MIN T-Themen sichtbar machen und damit gerade auch junge Frauen ermutigen sich in diesem Umfeld zu engagieren. Vorstandsmitglied für Technologie & Innovation und Schirmherrin des Awards, Claudia Nemat, ermutigte bei der Preisverleihung ihr junges Publikum: 'Women need to conquer the areas of technology and digitalization, otherwise we exclude ourselves from the forces that shape our future! Go STEM, girls!'

Auch Du schreibst gerade Deine Bachelor- oder Masterthesis zu den Themenfeldern: Cloud, IoT, KI, Cyber Security oder Netze der Zukunft? Dann sei dabei, denn ab sofort können sich MI NT-Studentinnen für den Frauen-M INT-Award 2019 bewerben. Wir freuen uns auf Dich!

Deutsche Telekom AG veröffentlichte diesen Inhalt am 13 Dezember 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 13 Dezember 2018 09:59:02 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM
22.01.JOB INSIGHTS : Henrietta im Recruiting.
PU
22.01.TELEKOM : Spleißen, Fräsen, Schrauben für das Netz 2019
PU
22.01.WEF 2019 : 2019 wird laut Techmanagern gutes Jahr für Branche - 5G als Zugpferd
AW
22.01.STUDIE : Internet-Nutzung in Deutschland wächst - Mehr ältere Menschen
DP
21.01.DEUTSCHE TELEKOM : Glasfaser-Ausbau
PU
21.01.Rechnungshof moniert schleppende Vernetzung des Gesundheitswesens
DP
21.01.Berenberg senkt Deutsche Telekom auf 'Sell' - Ziel 13,20 Euro
DP
18.01.DEUTSCHE TELEKOM : Das Gedächtnis der Telekom
PU
18.01.Deutschland bei schnellem Internet für Firmen im EU-Mittelfeld
DP
17.01.DIGITALE KUNST : Von Teilhabe, glücklichen Malern und Künstlicher Intelligenz
PU
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM
22.01.JOB INSIGHTS : Henrietta in Recruiting.
PU
22.01.German utility EWE eyes stake sale worth up to $1.8 billion in second half
RE
21.01.EUROPA : European shares slip after weak Chinese GDP data
RE
21.01.DEUTSCHE TELEKOM : Bulgarian eminence grise aims to consolidate Balkan telecoms ..
AQ
21.01.DEUTSCHE TELEKOM : Internet access of up to 100 Mbit/s
PU
18.01.CELLCOM : Alleged Hacking of Lonestar Cell/MTN Network Occurred Months After Ora..
AQ
18.01.DEUTSCHE TELEKOM : memory
PU
17.01.Germany considers barring Huawei from 5G networks
RE
17.01.In 5G play, Vodafone and IBM link up cloud systems for business
RE
17.01.Germany considering ways to exclude Huawei from 5G auction - report
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 75 256 Mio
EBIT 2018 9 847 Mio
Nettoergebnis 2018 3 945 Mio
Schulden 2018 53 931 Mio
Div. Rendite 2018 4,84%
KGV 2018 17,66
KGV 2019 14,26
Marktkap. / Umsatz 2018 1,64x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,56x
Marktkap. 69 232 Mio
Chart DEUTSCHE TELEKOM
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Telekom : Chartanalyse Deutsche Telekom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 16,8 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Michael Sommer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE TELEKOM-1.89%78 709
VERIZON COMMUNICATIONS1.37%235 897
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP1.47%80 282
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%52 637
TELEFONICA4.77%45 319
ORANGE-5.62%40 987