Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM (DTE)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Job Insights: Isabell Sass - Arbeiten, wo andere Urlaub machen.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.12.2018 | 14:41

In diesen Tagen, wenn der Ostwind eine Brise Beschaulichkeit mitbringt, können sich die Mitarbeiter im Telekom Shop auf Sylt sammeln. Durchatmen. Während in Metropolen das Weihnachtsgeschäft brummt und so mancher schon nach der Parkplatzsuche entnervt aufgeben möchte. Verkehrte Welt. 'Wir bearbeiten in diesen Tagen die Themen, die unter dem Jahr liegen geblieben sind. Und wir finden Zeit, uns weiterzubilden oder den Shop umzugestalten', sagt Isabell Sass. Im Harz aufgewachsen, arbeitet sie seit sieben Jahren im einzigen Telekom Shop auf Sylt. Seit zwei Jahren ist sie die Chefin.

Das milde Klima sowie die unzähligen Sonnenstunden ziehen im Sommer rund eine Millionen Touristen an. Schier unfassbare Zahlen für eine Kleinstadt mit 15.000 Einwohnen. Familien mit Kindern, Wassersportler, die Reichen und die Schönen. Im Sommer geht im Telekom Shop, unweit des kilometerlangen Sandstrandes von Westerland, die Post ab. Dann fragen täglich bis zu 500 Menschen nach den neuesten Smartphones, nach MagentaTV oder wollen endlich mal wissen, was es mit dem vernetzten Zuhause auf sich hat. 'In den Urlaubsmonaten brennt hier die Hütte, da ist unser Shop richtig voll', erzählt Sass.

Ein Bonbon für die Shopmitarbeiter auf Sylt: In der Hauptsaison kommen regelmäßig Prominente rein. Anders als in manchen Hotels ist es den Telekom-Mitarbeitern nicht grundsätzlich verboten, nach Autogrammen oder Selfies zu fragen. 'Jeder muss in der Situation selbst entscheiden, ob er einen Promi anspricht oder sich eher zurückhält', vertraut Sass auf das Fingerspitzengefühl ihres Teams. Wenn, wie kürzlich, ein bekannter deutscher Schauspieler mit hochgeklapptem Mantel und tief in die Stirn gezogener Mütze reinkommt, gilt: Nicht ansprechen. Der bekannteste deutsche Quizmaster war dagegen zugänglicher. 'Den hätte ich angesprochen. Ich begleite zwar die Mitarbeiter täglich auf der Verkaufsfläche, aber habe in meiner Rolle nicht mehr ganz so den Draht zu den Promis', so die 27-Jährige.

Sylt ist im Sommer paradiesisch und eines der gefragtesten Urlaubsziele Deutschlands. Im Winter geht es beschaulicher zu. 'Ich sage immer meinen Leuten: Jetzt kommt der Herbst, stellt Euch darauf ein. Im Sommer ist es hier laut und hektisch, danach wird es deutlich ruhiger - diesen Gegensatz muss man abkönnen', sagt Sass. Dem einen setzen auch der gelegentliche Seenebel und der Ostwind zu, der andere genießt genau das: die raue Seite der Natur.

Swenja Meyer gerät ins Schwärmen, wenn sie von Deutschlands größter Nordseeinsel spricht. Sie ist als Verkaufsgebietsleiterin Flensburg für insgesamt zehn Shops im Norden verantwortlich: 'In kaum einem anderen Shop in der ganzen Telekom kommt man der Natur so nahe wie hier auf Sylt. Ich liebe diese Weite des Meeres, die Freiheit, die gute Luft', so Meyer. Und sie freue sich immer über neue Kolleginnen und Kollegen, die sich anschließen und das auch so sehen: Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen.

Die Arbeit auf der Insel schweißt zusammen. Die drei Sylter und die sechs Festländer, die morgens mit der Bahn die halbe Stunde von Niebüll nach Westerland rüberfahren, helfen einander. Wenn der Zug ausfällt oder die Bahntrasse gesperrt ist, wenn ein Sturmtief Strandkörbe durch die Luft schleudert oder ein Mitarbeiter vom Festland krank ist und den Laden nicht aufschließen kann - dann schaut Isabell Sass auf ihre Bahn- und Wetter Apps und informiert die Kollegen in der Whatsapp-Gruppe. Dann springen die Sylter Kollegen ein, kommen früher oder gehen später. Isabell Sass: 'Ich weiß nicht, ob in der Großstadt jemand sagt: Ich komme eine Stunde früher, um aufzuschließen. Hier auf Sylt muss das passieren, sonst kann der Laden nicht öffnen.'

Sylt hat auch im Winter seinen Charme. Man sollte sich darauf einlassen. Abschalten. Zurückschalten. Sich auf das besinnen, was zählt. Das Natürliche. Das Schöne. Zum ersten Mal seit Jahren gibt es wieder einen Weihnachtsmarkt auf der Insel. Isabell Sass und ihr Team trinken Glühwein. Ganz in Ruhe. Der Sommer kommt, das ist sicher.

Du bist auch ein Verkaufstalent und der Umgang mit Menschen liegt Dir im Blut? Schau doch mal mit dem Stichwort 'Telekom Shop Verkäufer' in unsere Jobsuche, wir haben regelmäßig Jobs in unseren Telekom Shops ausgeschrieben.

Deutsche Telekom AG veröffentlichte diesen Inhalt am 21 Dezember 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 20 Dezember 2018 13:39:04 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM
22.01.JOB INSIGHTS : Henrietta im Recruiting.
PU
22.01.TELEKOM : Spleißen, Fräsen, Schrauben für das Netz 2019
PU
22.01.WEF 2019 : 2019 wird laut Techmanagern gutes Jahr für Branche - 5G als Zugpferd
AW
22.01.STUDIE : Internet-Nutzung in Deutschland wächst - Mehr ältere Menschen
DP
21.01.DEUTSCHE TELEKOM : Glasfaser-Ausbau
PU
21.01.Rechnungshof moniert schleppende Vernetzung des Gesundheitswesens
DP
21.01.Berenberg senkt Deutsche Telekom auf 'Sell' - Ziel 13,20 Euro
DP
18.01.DEUTSCHE TELEKOM : Das Gedächtnis der Telekom
PU
18.01.Deutschland bei schnellem Internet für Firmen im EU-Mittelfeld
DP
17.01.DIGITALE KUNST : Von Teilhabe, glücklichen Malern und Künstlicher Intelligenz
PU
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM
22.01.JOB INSIGHTS : Henrietta in Recruiting.
PU
22.01.German utility EWE eyes stake sale worth up to $1.8 billion in second half
RE
21.01.EUROPA : European shares slip after weak Chinese GDP data
RE
21.01.DEUTSCHE TELEKOM : Bulgarian eminence grise aims to consolidate Balkan telecoms ..
AQ
21.01.DEUTSCHE TELEKOM : Internet access of up to 100 Mbit/s
PU
18.01.CELLCOM : Alleged Hacking of Lonestar Cell/MTN Network Occurred Months After Ora..
AQ
18.01.DEUTSCHE TELEKOM : memory
PU
17.01.Germany considers barring Huawei from 5G networks
RE
17.01.In 5G play, Vodafone and IBM link up cloud systems for business
RE
17.01.Germany considering ways to exclude Huawei from 5G auction - report
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 75 256 Mio
EBIT 2018 9 847 Mio
Nettoergebnis 2018 3 945 Mio
Schulden 2018 53 931 Mio
Div. Rendite 2018 4,84%
KGV 2018 17,66
KGV 2019 14,26
Marktkap. / Umsatz 2018 1,64x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,56x
Marktkap. 69 232 Mio
Chart DEUTSCHE TELEKOM
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Telekom : Chartanalyse Deutsche Telekom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 16,8 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Michael Sommer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE TELEKOM-1.89%78 709
VERIZON COMMUNICATIONS1.37%235 897
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP1.47%80 282
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%52 637
TELEFONICA4.77%45 319
ORANGE-5.62%40 987