Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM (DTE)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Eishockey: Telekom verlängert Partnerschaft mit DEL

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
18.12.2018 | 13:54
  • Telekom und Deutsche Eishockey Liga verlängern TV- und Medienpartnerschaft bis 2023/2024
  • Größtes Eishockey-Liveangebot Deutschlands: Alle DEL-Spiele und die Spiele der Eishockey-Nationalmannschaft bei Telekom Sport
  • Dazu: Alle Spiele der Basketball Bundesliga und der 3. Liga - live und in HD

Die Deutsche Telekom hat die TV-Partnerschaft mit der Deutschen Eishockey Liga (DEL) vorzeitig um vier Jahre verlängert. Bis einschließlich 2023/2024 überträgt das Unternehmen alle Partien der DEL bei Telekom Sport - live und in HD. Dazu gehören auch die Playoffs. Zusätzlich bietet Telekom Sport den Fans die komplette On-Demand-Auswahl aller Spiele sowie Spielberichte, Höhepunkte und Statistiken. Die Telekom ist bereits seit 2016 Medienpartner der DEL und hatte sich die Rechte zunächst für vier Jahre gesichert.

Henning Stiegenroth, Leiter Sportmarketing der Telekom: 'Wir freuen uns über die vorzeitige Verlängerung der Partnerschaft. Die Übertragung der DEL-Spiele trägt in großem Maße zur Attraktivität unseres Sportangebots bei. Seit dem Beginn der Kooperation erzielen wir kontinuierlich steigende Zuschauerzahlen. Mit der Entscheidung können wir unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit der DEL langfristig fortsetzen.'

Auch Gernot Tripcke, Geschäftsführer der DEL, zeigte sich erfreut über die neuerliche Einigung: 'Die Kooperation mit der Telekom war für die DEL von Beginn an ein großer Erfolg. Die Liga und alle Clubs haben ihre mediale Präsenz deutlich gesteigert. Dadurch lernen immer mehr Zuschauer aus anderen Sportarten die DEL als attraktiven Wettbewerb kennen. Zusammen mit der Telekom als TV-Partner werden wir auch in Zukunft innovative Konzepte verfolgen.'

Bereits im November hatte die Telekom die Partnerschaft mit dem Deutschen Eishockey Bund (DEB) bekannt gegeben: Bis 2024 überträgt das Unternehmen die Länderspiele des DEB-Teams und den jährlich stattfindenden Deutschland Cup. Damit zeigt die Telekom bis zu 430 Spiele pro Saison und bietet ihren Kunden das größte Eishockey-Liveangebot in Deutschland.

Telekom Sport bündelt zahlreiche weitere attraktive Sportinhalte. Fans sehen bis zur Saison 2022/2023 alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga (BBL) und des BBL-Pokals live. Außerdem überträgt die Telekom alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft. Auch die Basketball-WM in China im Herbst 2019 ist Teil des Programms. Fußballfans können bei Telekom Sport exklusiv alle 380 Spiele der 3. Liga live und in HD verfolgen. Die entsprechenden Medienrechte hält die Telekom bis 2021/2022.

Das Angebot von Telekom Sport ist anbieterunabhängig nutzbar: Die Inhalte stehen Kunden bei MagentaTV, über Apps für Smart TV, Streamingdienste, Tablet, Smartphone sowie auf telekomsport.de zur Verfügung. Telekom Sport ist im Jahresabo für 9,95 Euro monatlich erhältlich. Telekom Kunden erhalten das Angebot 12 Monate kostenlos. Zudem haben sie die Möglichkeit mit Sky Sport Kompakt alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga und der UEFA Champions League sowie alle Spiele der DKB Handball-Bundesliga zu sehen. Telekom Sport mit Sky Sport Kompakt ist exklusiv für Telekomkunden für 9,95 Euro monatlich buchbar; die ersten drei Monate im 12-Monatsvertrag sind dabei inklusive.

Über die Deutsche Telekom: Konzernprofil

Deutsche Telekom AG veröffentlichte diesen Inhalt am 18 Dezember 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 18 Dezember 2018 12:54:01 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM
22.01.JOB INSIGHTS : Henrietta im Recruiting.
PU
22.01.TELEKOM : Spleißen, Fräsen, Schrauben für das Netz 2019
PU
22.01.WEF 2019 : 2019 wird laut Techmanagern gutes Jahr für Branche - 5G als Zugpferd
AW
22.01.STUDIE : Internet-Nutzung in Deutschland wächst - Mehr ältere Menschen
DP
21.01.DEUTSCHE TELEKOM : Glasfaser-Ausbau
PU
21.01.Rechnungshof moniert schleppende Vernetzung des Gesundheitswesens
DP
21.01.Berenberg senkt Deutsche Telekom auf 'Sell' - Ziel 13,20 Euro
DP
18.01.DEUTSCHE TELEKOM : Das Gedächtnis der Telekom
PU
18.01.Deutschland bei schnellem Internet für Firmen im EU-Mittelfeld
DP
17.01.DIGITALE KUNST : Von Teilhabe, glücklichen Malern und Künstlicher Intelligenz
PU
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM
22.01.JOB INSIGHTS : Henrietta in Recruiting.
PU
22.01.German utility EWE eyes stake sale worth up to $1.8 billion in second half
RE
21.01.EUROPA : European shares slip after weak Chinese GDP data
RE
21.01.DEUTSCHE TELEKOM : Bulgarian eminence grise aims to consolidate Balkan telecoms ..
AQ
21.01.DEUTSCHE TELEKOM : Internet access of up to 100 Mbit/s
PU
18.01.CELLCOM : Alleged Hacking of Lonestar Cell/MTN Network Occurred Months After Ora..
AQ
18.01.DEUTSCHE TELEKOM : memory
PU
17.01.Germany considers barring Huawei from 5G networks
RE
17.01.In 5G play, Vodafone and IBM link up cloud systems for business
RE
17.01.Germany considering ways to exclude Huawei from 5G auction - report
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 75 256 Mio
EBIT 2018 9 847 Mio
Nettoergebnis 2018 3 945 Mio
Schulden 2018 53 931 Mio
Div. Rendite 2018 4,84%
KGV 2018 17,66
KGV 2019 14,26
Marktkap. / Umsatz 2018 1,64x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,56x
Marktkap. 69 232 Mio
Chart DEUTSCHE TELEKOM
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Telekom : Chartanalyse Deutsche Telekom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 16,8 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Michael Sommer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE TELEKOM-1.89%78 709
VERIZON COMMUNICATIONS1.37%235 897
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP1.47%80 282
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%52 637
TELEFONICA4.77%45 319
ORANGE-5.62%40 987