Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM (DTE)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Deutsche Telekom : Netzausbau 20/18

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.05.2018 | 07:40

Die Telekom baut aus. Tag für Tag! An dieser Stelle gibt es jede Woche eine Übersicht der wichtigsten Meldungen, wo in Deutschland die Netzabdeckung erweitert und Glasfaser verlegt wurde.

Die Deutsche Telekom investiert Jahr für Jahr rund vier Milliarden Euro. Das ist mehr als jeder unserer Wettbewerber. Wir reden nicht, wir bauen. Mit mehr als 455.000 Kilometer betreibt die Telekom das größte Glasfaser-Netz in Deutschland.
Allein im Jahr 2017 rund 40.000 Kilometer, in 2018 (nach Plan) sollen rund 60.000 Kilometer hinzukommen, die wir für unsere Kunden bauen.

Wichtiger Hinweis:
Diese Seite wird von der Pressestelle erstellt und betreut.
Wir dokumentieren hier jede Woche unseren Netzausbau.
Wer etwas online buchen oder eine Beratung möchte, muss unsere Kundenwebseite www.telekom.de nutzen. Aus verschiedenen Gründen, u.a. wegen Wettbewerbsrecht und Regulierung, können wir an dieser Stelle keine individuellen Ausbauanfragen beantworten. Dafür besteht die Möglichkeit, sich unter www.telekom.de/schneller als Kunde einzutragen und frühzeitig eine Info zu erhalten, sobald der Ausbau an der dort eingetragenen Adresse abgeschlossen ist.

LTE -Ausbau: Schneller ins Mobilfunknetz

Noch schnellere LTE-Technik mit Übertragungsraten von bis zu 150 MBit/s hat die Telekom in folgenden Städten und Gemeinden in Betrieb genommen:

  • Esselbach
  • Flecken Duingen
  • Freisen
  • Gallmersgarten
  • Iggingen
  • Leiblfing
  • Markt Eslarn
  • Markt Kösching
  • Markt Kößlarn
  • Reichertsheim
  • Römerberg
  • Theilheim

Schnelles Internet: Hier ist es angekommen

Der Glasfaserausbau mit Surfgeschwindigkeiten bis zu 100 MBit/s kann ab sofort hier genutzt werden:

  • Keine Inbetriebnahmen diese Woche

Hier kann adressgenau recherchiert werden: www.telekom.de/schneller.

Schnelles Internet: Hier beginnt der Ausbau

Die Planungen für einen Glasfaserausbau hat die Telekom diese Woche in folgenden Kommunen begonnen:

Für Geschwindigkeiten bis zu 1 GBit/s:

  • Keine Planungen in dieser Woche

'FTTH-Vorzeigeprojekte' für Geschwindigkeiten bis zu 1 GBit/s:
Die Telekom testet mit einem neuen Vermarktungsansatz die Kundenakzeptanz von FTTH-Anschlüssen. Kunden können sich in einem zuvor festgelegten Zeitraum registrieren, um sich einen FTTH -Anschluss ohne Zusatzkosten bis ins Haus legen zu lassen. Nach Ablauf des Aktionszeitraums kostet jeder Hausanschluss 799,95€.

Zu den ersten Kommunen in Deutschland gehören:

  • Fuldabrück(OT Dörnhagen und in Dennhausen/Dittershausen - Aktion läuft
    vom 2. Mai bis 31. Juli 2018)
  • Plettenberg (Kernstadt und ST Böddinghausen, Bracht, Eschen, Kersmecke,
    Hechmecke, Sundhelle) - Aktion läuft vom 2. Mai bis 31. Juli 2018

Baustart/Beginn von Ausbauarbeiten bis zu 100 MBit/s:

Hinweis:Die Ausbaugebiete sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht auf der Karte www.telekom.de/schnellerabgebildet. Es besteht aber die Möglichkeit sich dort als Kunde einzutragen und eine frühzeitige Info zu erhalten, sobald der Ausbau abgeschlossen ist.

Geförderte Projekte

Nachdem wir öffentliche Ausschreibungen gewonnen haben konnten wir diese Woche außerdem Verträge für den Breitbandausbau mit bis zu 50 MBit/s abschließen (der Ausbau erfolgt zum Teil auch in FTT H-Technik mit bis zu 1 GBit/s ):

  • Herrsching am Ammersee (in FT TH-Technik)
  • Trostberg (Teilausbau in F TTC- und FTTH-Technik)

Hinweis: In der Regel dauert der Ausbau (je nach Aufwand oder Vertrag) zwischen zwölf bis 24 Monate. Anschließend können die Kunden die neuen Anschlüsse nutzen.Die Ausbaugebiete sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht auf der Karte www.telekom.de/schnellerabgebildet. Es besteht aber die Möglichkeit sich dort als Kunde einzutragen und eine frühzeitige Info zu erhalten, sobald der Ausbau abgeschlossen ist.

Baustart/Beginn von Ausbauarbeiten:

  • Bockenem (OT Mahlum)
  • Schmelz/Saar (Vorwahlbereich 06887 inkl. OT Hüttersdorf, Limbach und Michelbach - in FTTC-Technik)
  • Weiskirchen (OT Konfeld)

Und wir haben den Netzausbau mit Surfgeschwindigkeiten bis zu 50 MBit/s in den folgenden Kommunen erfolgreich abgeschlossen:

Ab sofort kann hier das schnelle Internet genutzt werden.

Mehr über das Thema 'Netzausbau' erfahren

Auf unserem Youtube-Kanal 'telek omnetz' begleiten wir den Netzaus- und umbau in Bild und Ton.

Wer Infos ganz schnell haben will, folgt uns auf Twitter: 'tele komnetz'.

Deutsche Telekom AG veröffentlichte diesen Inhalt am 17 Mai 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 17 Mai 2018 05:39:09 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE TELEKOM
13:29DEUTSCHE TELEKOM : Sieben erstaunliche Zahlen zur Mobilfunkversorgung des Oktobe..
PU
10:09TELEKOM UND PARTNER STÄRKEN DIE CYBE : DZ Bank erster Kunde
PU
16.08.GESCHÄFTE IM IRAN : Bahn und Telekom lassen Projekte auslaufen
DP
16.08.DEUTSCHE TELEKOM : Johannes Pruchnow wechselt nach München
PU
16.08.DEUTSCHE TELEKOM : Schulabschluss in Sicht – und dann?
PU
16.08.DEUTSCHE TELEKOM : 4x4 MIMO - was die vierfache Mehrantennetechnik bringt
PU
16.08.DEUTSCHE TELEKOM : Netzausbau 33/18
PU
14.08.WDH/Telekom und United Internet koopieren beim Glasfaserausbau
DP
14.08.Telekom und United Internet wollen beim Glasfaserausbau kooperieren
DP
14.08.Telekom und United Internet wollen beim Glasfaserausbau kooperieren
AW
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM
16.08.T MOBILE US : Mobile o Play he Cusomer Care Card Wih Layer3 V
AQ
16.08.German rail operator, Deutsche Telekom end Iran projects
RE
15.08.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom, United Internet consider fibre network cooperation
AQ
14.08.T MOBILE US : Consumers weigh in on proposed Sprint, T-Mobile US merger
AQ
14.08.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom enables 100Mbps broadband for 226,400 more homes
AQ
14.08.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom to focus on monetising TV in CEE as subscriber growth..
AQ
10.08.DEUTSCHE TELEKOM : Nordic Nations, North Americans and Antipodeans Rank Top in N..
AQ
09.08.DEUTSCHE TELEKOM : Research shows GDP and gender inequality within a nation is p..
PU
09.08.DEUTSCHE TELEKOM : Q2 profit dips; raises full-yr outlook
AQ
09.08.MAGYAR TELEKOM TAVKOZLESI : Q2 sales increase 9.2%
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 74 988 Mio
EBIT 2018 10 135 Mio
Nettoergebnis 2018 4 101 Mio
Schulden 2018 52 911 Mio
Div. Rendite 2018 4,99%
KGV 2018 16,99
KGV 2019 14,61
Marktkap. / Umsatz 2018 1,59x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,53x
Marktkap. 66 256 Mio
Chart DEUTSCHE TELEKOM
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Telekom : Chartanalyse Deutsche Telekom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 16,5 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Thomas Dannenfeldt Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Michael Sommer Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE TELEKOM-5.37%76 371
VERIZON COMMUNICATIONS0.59%218 455
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP-2.89%101 011
TELEFONICA-9.06%43 619
ORANGE-1.80%42 848
SAUDI TELECOM COMPANY SJSC--.--%42 130