Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Bank    DBK   DE0005140008

DEUTSCHE BANK (DBK)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

marktEINBLICKE um 12: Deutsche Bank & Commerzbank – Die Gerüchteküche hört nicht auf zu Brodeln

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.06.2018 | 12:03

Anhaltende Handelsstreitigkeiten zwischen der EU und den USA sowie neue Turbulenzen in einigen Schwellenländern sorgen am Freitagmittag dafür, dass der DAX deutliche Kursverluste zu verzeichnen hat. In diesem Umfeld wird es sehr schwer, eine Erholungsrallye auf die Beine zu stellen.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX -1,0% 12.679
MDAX -0,6% 26.548
TecDAX -0,8% 2.791
SDAX -0,3% 12.526
Euro Stoxx 50 -0,9% 3.428

Die Topwerte im DAX sind Vonovia (WKN: A1ML7J / ISIN: DE000A1ML7J1), Beiersdorf (WKN: 520000 / ISIN: DE0005200000) und Deutsche Börse (WKN: 581005 / ISIN: DE0005810055). Darüber hinaus beschäftigen sich Anleger natürlich mit einer möglichen Fusion der Deutschen Bank (WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008) mit der Commerzbank (WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001).

DAX-Chart: boerse-stuttgart.de

DAX long

DAX short

WKN

HU5K8B

HW9PVT

Basispreis (Strike)

9.706,74 Pkt.

15.999,05 Pkt.

Knock-out-Barriere

9.810,00 Pkt.

15.900,00 Pkt.

Einlösungstermin

open end

open end

Hebel

4,1

3,77

Kurs (8.6.18 11:50)

29,72 EUR

3,24 EUR

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Freitagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1768 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Donnerstagmittag auf 1,1836 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,8449 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Freitagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 65,70 US-Dollar je Barrel 0,4 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 0,6 Prozent auf 77,01 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.299,28 US-Dollar je Unze (+0,2 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein schwacher Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Minus befinden:

Dow Jones Future -0,5% 25.138
NASDAQ100-Future -0,9% 7.099
S&P500-Future -0,5% 2.758

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE BANK 0.25%8.003 verzögerte Kurse.14.44%
DJ INDUSTRIAL 0.70%24575.62 verzögerte Kurse.5.35%
MDAX 0.54%23546.88 verzögerte Kurse.8.48%
NASDAQ 100 0.18%6658.7634 verzögerte Kurse.5.01%
NASDAQ COMP. 0.08%7025.7675 verzögerte Kurse.5.80%
S&P 500 0.22%2638.7 verzögerte Kurse.5.26%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 0.80%10456.01 verzögerte Kurse.9.08%
TECDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 1.36%2624.74 verzögerte Kurse.5.68%

© Markteinblicke.de 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE BANK
11:50Kleine Presseschau vom 24. Januar 2019
MA
11:36DEUTSCHE BANK : US-Demokraten verstärken Druck auf Deutsche Bank wegen Trump
RE
10:34COMMERZBANK : FinMin - Tauschen uns als Großaktionär mit der Commerzbank aus
RE
06:22GESCHÄFTE MIT TRUMP : US-Demokraten nehmen Deutsche Bank ins Visier
DP
23.01.DAVOS/DEUTSCHE-BANK-CHEF : Auf gutem Weg zurück in die Gewinnzone
DP
23.01.DANSKE BANK : Deutsche Bank bestreitet Fed-Untersuchung im Danske-Skandal
RE
23.01.DEUTSCHE BANK AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der euro..
EQ
23.01.DANSKE BANK : Agentur - Fed untersucht Rolle der Deutschen Bank im Danske-Skanda..
RE
23.01.AKTIE IM FOKUS : Deutsche Bank vorbörslich schwach - Kreise: Fed-Untersuchungen
DP
23.01.Fed prüft Rolle der Deutschen Bank bei Danske-Skandal
AW
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE BANK
13:11DEUTSCHE BANK : queried by U.S. House panels on Trump ties
RE
10:28COMMERZBANK : German FinMin declines to provide details of talks with lenders
RE
09:44German finance ministry in talks with Commerzbank, Cerberus - FAZ
RE
23.01.DEUTSCHE BANK : Markets will push Trump into a trade deal - China regulator
RE
23.01.Deutsche faces questions from authorities investigating Danske
RE
23.01.COMMERZBANK : Deutsche Bank CEO says bank cooperating with German prosecutors
RE
23.01.STUDIO CITY INTERNATIONAL : Finance Limited Announces Proposed Senior Notes Offe..
AQ
23.01.DEUTSCHE BANK : Db-Torsten Slok issues '30 Risks to Markets in 2019'
AQ
23.01.EUROPE MARKETS: European Investors Unnerved By Economic Slowdown And Trade Un..
DJ
23.01.DANSKE BANK : Deutsche received information requests from authorities in Danske ..
RE
Mehr News auf Englisch