Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Bank    DBK   DE0005140008

DEUTSCHE BANK

(DBK)
Meine letzten Aufrufe
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalysten Empfehlungen zu

Deutsche Bank : Zeitung - US-Staatsanwalt lädt Deutsche Bank wegen Trump vor

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.03.2019 | 09:52
FILE PHOTO: U.S. flags fly over the Trump International Hotel in Washington

Frankfurt (Reuters) - Die Deutsche Bank soll einem Zeitungsbericht zufolge vor der Staatsanwaltschaft in New York über ihre Verbindungen zu Unternehmen von US-Präsident Donald Trump aussagen.

Die "New York Times" berichtete am Dienstag, die New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James habe die Bank deshalb formal vorladen lassen. Sie solle Kreditunterlagen im Zusammenhang mit Trump-Hotels in Washington, bei Miami und in Chicago vorlegen.

Ausgelöst worden sei die neue Untersuchung durch die Aussage des früheren Trump-Anwalts Michael Cohen vor einem Kongressausschuss im Februar, berichtete die Zeitung unter Berufung auf eine über den Vorgang unterrichtete Person. Dieser habe Kopien von für die Bank bestimmten Finanzunterlagen vorgewiesen. Die Deutsche Bank wollte sich nicht zu den Informationen der Zeitung äußern. Die New Yorker Staatsanwaltschaft und Vertreter Trumps waren zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

Das größte deutsche Geldhaus hatte Trump vor seiner Präsidentschaft hohe Kredite gewährt, als viele andere Institute dem Immobilienunternehmer kein Geld geliehen hatten. Laut einer aus dem vergangenen Jahr stammenden Statistik des Ethikausschusses des Repräsentantenhauses schuldet Trump der Deutschen Bank Trust Company Americas mindestens 130 Millionen Dollar im Zusammenhang mit Immobilienprojekten wie beispielsweise dem zum Hotel umgebauten historischen Postgebäude in Washington nahe des Weißen Hauses.

Die Verbindungen der Deutschen Bank zu Trump werden auch von zwei wichtigen Kongressausschüssen, dem Finanzausschuss und dem Geheimdienstkomitee, untersucht. Die Demokraten, die seit den Zwischenwahlen im November über die Mehrheit im Repräsentantenhaus verfügen, wollen die Finanzgeschäfte des Präsidenten schon länger genauer unter die Lupe nehmen. Bislang hatte sich die Deutsche Bank unter Verweis auf das Bankgeheimnis geweigert, über ihre Geschäfte mit Trump Auskunft zu geben.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DEUTSCHE BANK
11:12Rückkehr der Industriepolitik in der EU - auf Chefebene
RE
19.03.Wirtschaftsweise gegen Banken-Ehe - Aufseher in Habachtstellung
RE
19.03.COMMERZBANK : Bundesbank - Bankfusionen ein Mittel, um Kosten zu senken
RE
19.03.COMMERZBANK : Merkel will sich nicht in Entscheidung über Bankenfusion einmische..
RE
19.03.MERKEL : Mögliche Bankenfusion 'privatwirtschaftliche Entscheidung'
DP
19.03.AKTIEN IM FOKUS : Deutsche Großbanken geben Teil der Vortagesgewinne wieder ab
DP
19.03.BUNDESBANK : Tragfähiges Geschäftsmodell entscheidend bei Bankfusionen
DP
19.03.DWS : Eine schöne Umkehr
MA
18.03.Finanzkreise - Goldman soll Commerzbank bei Fusion beraten
RE
18.03.AKTIEN IM FOKUS 4 : Deutsche Banken stark - Fusionsgespräche treiben auch DWS
DP
Mehr News
News auf Englisch zu DEUTSCHE BANK
13:49DEUTSCHE BANK : 21st Century Fox is owned by Disney | Calamatta Cuschieri
AQ
13:30COMMERZBANK : German finance minister - No plans for Deutsche Bank/Commerzbank m..
RE
13:26COMMERZBANK : German finance minister - No precautions for Deutsche/Commerzbank ..
RE
11:45DEUTSCHE BANK : 21st Century Fox is owned by Disney
AQ
10:45DEUTSCHE BANK : Morgan Stanley European Financials Conference 2019
PU
09:38EXCLUSIVE : Germany to create fund to foil foreign takeovers after China moves
RE
19.03.DEUTSCHE BANK : Women in tech for social change
PU
19.03.DEUTSCHE BANK : appoints co-head of Asia Pacific execution services
RE
19.03.DEUTSCHE BANK : Alternative Investment Survey finds China and distressed strateg..
PU
19.03.DEUTSCHE BANK : Trump received $2bn loans from Deutsche Bank – Report
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 24 958 Mio
EBIT 2019 2 518 Mio
Nettoergebnis 2019 1 123 Mio
Schulden 2019 -
Div. Rendite 2019 2,26%
KGV 2019 15,87
KGV 2020 9,65
Wert / Umsatz 2019 0,66x
Wert / Umsatz 2020 0,65x
Marktkap. 16 580 Mio
Chart DEUTSCHE BANK
Laufzeit : Zeitraum :
Deutsche Bank : Chartanalyse Deutsche Bank | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE BANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 7,55 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -5,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christian Sewing Chief Executive Officer
Karl von Rohr Co-President & Chief Administrative Officer
Garth Ritchie Co-President & Co-Head-Corporate & Investment Bank
Paul Achleitner Chairman-Supervisory Board
Frank Kuhnke Chief Operating Officer & Member-Management Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DEUTSCHE BANK15.14%18 814
JP MORGAN CHASE & COMPANY9.40%349 689
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA6.81%293 716
BANK OF AMERICA20.33%285 795
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION12.24%242 006
WELLS FARGO11.57%233 502